Dänemark, Limousin, Veenendaal Classic

Vorschau auf die Rennen des Tages / 21. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 21. August"
Das Peloton vor dem Start bei Veenendaal - Veenendaal 2018 | Foto: Cor Vos

21.08.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Dänemark-Rundfahrt (2.HC), 1. Etappe - 170km
Zum Auftakt der dänischen Landesrundfahrt müssen rund um Silkeborg 170 Kilometer zurückgelegt werden. Zwar warten dabei einige kürzere Anstiege sowie ein Abschnitt über Naturstraßen auf die Fahrer, doch für die Sprinter wie Bryan Coquard (Vital Concept), Jasper De Buyst (Lotto Soudal) oder Tim Merlier (Corendon Dicruc) sollten es keine unüberwindbaren Hindernisse sein. So werden der Tagessieg und das erste Führungstrikot wohl an einen der schnellen Männer gehen.

Zur Startliste:

Tour du Limousin (2.1), 1. Etappe - 172km
Hügeliger geht es zum Auftakt in Frankreich zu. Zwischen Condat-sur-Vienne und Gueret müssen auf den 172 Kilometern zwei Anstiege der 2. Kategorie und einer der 3. Kategorie gemeistert werden. Auch das Finale führt nochmals leicht bergauf, so dass eine Sprintankunft keinesfalls als sicher gilt. Zu den Favoriten zählen Julien Simon, Nacer Bouhanni (beide Cofidis), Benoit Cosnefroy (AG2R), Elie Gesbert (Arkéa Samsic), Lorrenzo Manzin (Vital Concept), Francesco Gavazzi (Androni Giocattoli) und Rudy Barbier (Israel Cycling Academy).

Zur Startliste:

Veenendaal - Veenendaal Classic (1.1), 191km
Über 191 sprinterfreundliche Kilometer rund um Veenendaal führt am Mittwoch das niederländische Eintagesrennen. Dabei wird der Nachfolger von Dylan Groenewegen (Jumbo Visma) gesucht, der die vergangenen vier Ausgaben gewinnen konnte. Zu den Favoriten zählen André Greipel (Arkéa Samsic), Andrea Pasqualon (Wanty - Gobert), Mihkel Raim (Israel Cycling Academy) und Boy van Poppel (Roompot - Charles).

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Grand Prix Cycliste de (1.UWT, CAN)
  • Radrennen Männer

  • OVO Energy Tour of Britain (2.HC, GBR)
  • Turul Romaniei (2.1, ROU)
  • Duo Normand (1.1, FRA)
  • Int. Raiffeisen Grand Prix (1.2, AUT)
  • 100° Coppa Bernocchi - 43° (1.1, ITA)
  • Tour du Doubs (1.1, FRA)