Valverde vollendet Quintanas Vorarbeit

Highlight-Video der 7. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 7. Vuelta-Etappe"
Alejandro Valverde (Movistar) | Foto: Cor Vos

30.08.2019  |  (rsn) - Alejandro Valverde (Movistar) hat in Mas de la Costa die 7. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Weltmeister aus Spanien nutzte am Ende des 4,1 Kilometer langen und bis zu 25 Prozent steilen Schlussanstieg seine Explosivität und gewann schließlich im Bergaufsprint vor Primoz Roglic (Jumbo - Visma), nachdem zuvor sein kolumbianischer Teamkollege Nairo Quintana das Tempo bestimmt und die Favoritengruppe auf vier Mann verkleinert hatte: Einzig Valverde, Roglic und der neue Gesamtführende Miguel Angel Lopez (Astana) konnten bei Quintana bleiben, als der auf den letzten drei Kilometern Gas gab.

Das Highlight-Video der 7. Vuelta-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)