Alle 21 Etappen vorgestellt

Die Strecke des 103. Giro d´Italia ist komplett

Foto zu dem Text "Die Strecke des 103. Giro d´Italia ist komplett"
Komplett: Die Streckenkarte des 103. Giro d´Italia | Foto: RCS Sport

30.07.2020  |  (rsn) - Die Organisatoren des Giro d'Italia haben heute die Profile aller 21 Etappen der kommenden Ausgabe vorgestellt. Wie bereits gemeldet worden war, beginnt die 103. Auflage der Italien-Rundfahrt am 3. Oktober mit einem 15 Kilometer langen Zeitfahren nach Palermo. Es folgen drei weitere Tage auf Sizilien: nach der 2. Etappe, die nach hügeligem Verlauf mit einem ansteigenden Finale in Agrigento endet, steht am dritten Tag am Ätna bereits die erste Bergankunft an, ehe der Grande Partenza mit einer Flachetappe von Catania nach Villafrancia Tirrena zu Ende geht.

Das erste Teilstück auf dem italienischen Festland führt von Camigliatello nach Silano und war ursprünglich als 7. Etappe vorgesehen. Neu ist der darauf folgende Abschnitt über 188 Kilometer von Castrovillari nach Matera, wo letztmals 2013 eine Giro-Etappe endete, die damals John Degenkolb gewann. Nach zwei Sprinteretappen mit Ankünften in Brindisi und Vieste steht in den Abruzzen eine neue Bergankunft an, und zwar der Schlussanstieg nach Roccaraso, wo nach 208 schweren Kilometern auf 1.658 Metern Höhe die 9. Etappe enden und damit die erste Phase des Giro beenden wird.

Nach dem ersten Ruhetag geht es am 13. Oktober in Lanciano mit dem zehnten Abschnitt weiter, der in Tortoreto endet. Von da an folgt der Parcours dem ursprünglich geplanten Streckenverlauf. Der musste aufgrund der Corona-Pandemie verändert werden, nachdem der für den 9. Mai in Budapest vorgesehen Grande Partenza abgesagt wurde.

Nunmehr weist der Giro hat in diesem Jahr insgesamt 64,7 Kilometer Zeitfahrkilometer auf, verteilt über drei Etappen. Auf dem Papier gibt es dazu sechs Chancen für Sprinter, sechs Abschnitte durch das Mittelgebirge und sechs Bergankünfte. Die Italien-Rundfahrt endet am 25. Oktober mit einem 15,7 Kilometer langen Einzelzeitfahren von Cernusco Sul Naviglio nach Mailand.

Zum vollständigen Etappenplan mit allen Profilen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (2.1, FRA)