Bennett gewinnt Sprint Royal auf den Champs-Élysées

Highlight-Video der 21. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 21. Tour-Etappe"
Sam Bennett (Deceuninck -Quick-Step) hat die Schlussetappe der 107. Tour de France gewonnen. | Foto: Cor Vos

20.09.2020  |  (rsn) - Sam Bennett (Deceuninck -Quick-Step) hat zum großen Finale der 107. Tour de France auf den Champs-Élysées triumphiert. Der Träger des Grünen Trikots entschied die 21. Etappe über 122 Kilometer von Mantes-la-Jolie nach Paris im Massensprint deutlich vor Weltmeister Mads Pedersen (Trek - Segafredo) und dem Slowaken Peter Sagan (Bora - hansgrohe) für sich.

Tadej Pogacar (UEA - Team Emirates) kam sicher im Feld ins Ziel und steht als erster slowenischer Tour-de-France-Gewinner fest. Der 21-jährige Tour-Debütant setzte sich mit 59 Sekunden Vorsprung gegenüber seinem Landsmann Primoz Roglic (Jumbo - Visma) durch.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)