Schotter-Rennen - Oberfläche verändert Rollwiderstand

RGT Cycling: “Dirty Reiver“ jetzt auch virtuell

Foto zu dem Text "RGT Cycling: “Dirty Reiver“ jetzt auch virtuell "
| Foto: RGT Cycling

01.01.2021  |  Die Radtouristik-Fahrt "Dirty Reiver" im Nordosten Englands hat sich innerhalb weniger Jahre bei Schotter-Freunden in ganz Europa zum Klassiker entwickelt. Immer Mitte April geht's in Hexham nahe der schottischen Grenze über 200 und 130 Kilometer.

Die Online-Plattform RGT Cycling hat nun eine Partnerschaft mit Dirty Reiver
geschlossen, um Gravel-Racing auch virtuell möglich zu machen: Rund 20 km der ikonischen Trails im Kielder Forest können nun auf RGT virtuell gefahren werden.

Die Partnerschaft ermöglicht es Fahrern, die Schotterstraßen des beliebten Offroad-Events in Großbritannien zu befahren - eine Premiere: Das erste reale Schotter-Rennen, das auch virtuell ausgetragen wird, was Fahrern aus der ganzen Welt die Möglichkeit bietet, das Event zu erleben, mit einer In-App-Funktion auf der neuen "Dirty Reiver Road".

Als Weltneuheit werden die Fahrer/innen
die Auswirkungen der befahrenen Straßenoberfläche auf die Geschwindigkeit erleben, was ein realistisches Gefühl beim Wechsel von der Straße auf den Schotter vermittelt. Neben dem innovativen Fahr-Feedback werden die Teilnehmer/innen auch die malerische Umgebung des Kielder Water und des Kielder Forest entlang der Strecke erleben.

James Vickers, Head of Brand and Marketing bei RGT Cycling: "Unser Ziel ist es, auf unserer Plattform eine ständig wachsende Auswahl an realen Strecken zu präsentieren, die nicht auf On-Road-Kurse beschränkt sind. Das Hinzufügen von Schotter zu unserer Plattform ist Teil einiger neuer Entwicklungen in der RGT Cycling App, die ein reichhaltigeres Fahrerlebnis bieten wird."

Partner der neuen Dirty Reiver RGT Cycling Gravel Roads
sind Genesis Bikes, Weldtite und Hunt Wheels, die alle auf der Plattform vertreten sind. Das neue Schotter-Erlebnis ist die erste virtuelle Veröffentlichung des Events, wobei weitere Pläne in der Pipeline sind.

Die Ankündigung kommt nur wenige Tage, nachdem RGT Cycling einen komplett neuen Look für seine App eingeführt hat, mit zusätzlichen Renn-Formaten wie Time Trial und Elimination Events, sowie der Möglichkeit für Fahrer/iien, ihre eigenen Formate zu erstellen.

 
Weitere Informationen

RGT Cycling
Road Grand Tours, Inc
Delaware, U.S.A.

E-Mail: support@rgtcycling.com
Internet: www.rgtcycling.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)