Ergebnismeldung Baskenland-Rundfahrt

Roglic feiert Gesamtsieg, Gaudu gewinnt Schlussetappe

Foto zu dem Text "Roglic feiert Gesamtsieg, Gaudu gewinnt Schlussetappe"
David Gaudu (Groupama - FDJ, re.) hat die Schlussetappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

10.04.2021  |  (rsn) - Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat sich am letzten Tag der Baskenland-Rundfahrt (1.UWT) das Gelbe Trikot zurückgeholt und sich doch noch den Gesamtsieg gesichert. Dem 31-jährigen Slowenen reichte dazu auf der abschließenden 6. Etappe über 111,9 schwere Kilometer von Ondarroa nach Arrate (Eibar) ein zweiter Platz hinter dem Franzosen David Gaudu (Groupama - FDJ), der seinen zweiten Saisonerfolg feierte.

Mit 34 Sekunden Rückstand wurde Alejandro Valverde (Movistar) Tagesdritter vor Adam Yates (Ineos Grenadiers), Tadej Pogacar (UAE - Team Emirates) und Roglic‘ Teamkollegen Jonas Vingegaard, der in der Gesamtwertung ebenfalls eine Position vorrückte und den Jumbo-Doppelerfolg perfekt machte.

Dagegen scheiterte das UAE-Team Emirates beim Versuch, das Gelbe Trikot zu verteidigen. Der als Spitzenreiter in die Etappe gestartete Brandon McNulty büßte auf der mit hohem Tempo absolvierten Königsetappe mehrere Minuten ein und war chancenlos, Teamkollege Pogacar, der zunächst lange beim Gelben Trikot von McNulty bleiben musste, hatte Roglic dann nichts entgegenzusetzen und beendete die Rundfahrt mit 1:07 Minuten Rückstand auf dem dritten Platz.

Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) wurde frühzeitig abgeschüttelt und büßte seinen siebten Gesamtrang noch ein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Circuit de Wallonie (1.1, BEL)
  • Trofeo Calvia (1.1, ESP)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)