Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im Alter von 83 Jahren gestorben

Ehemaliger Ullrich-Manager Strohband ist tot

Foto zu dem Text "Ehemaliger Ullrich-Manager Strohband ist tot"
Wolfgang Strohband (links) mit seinem ehemaligen Schützling Jan Ullrich (rechts) bei der Feier zu 100 Jahren Rund um Köln im Jahr 2016. | Foto: Roth Foto

07.10.2021  |  (rsn) - Wolfgang Strohband ist tot. Der ehemalige Radsport-Manager, der unter anderem Jan Ullrich vertrat, ist im Alter von 83 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben.

Der Hamburger, der sein Geld ursprünglich als Gebrauchtwagenhändler verdiente, hatte sich ab den 1970er Jahren als Manager von Berufssportlern im Radsport engagiert. Zu Zeiten der Wende lotste er den DDR-Trainer Peter Becker nach Hamburg, um dort die RG Hamburg zu betreuen. So kam auch Ullrich zu ihm, den er dann bis über dessen Karriereende hinaus als Manager vertrat.

Doch auch in den vergangenen Jahren engagierte sich Strohband noch im Radsport, plante Veranstaltungen und förderte den Sport.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige