Jonas Koch belegt Rang sechs

Senechal gewinnt Memorial Henryka Lasaka

Foto zu dem Text "Senechal gewinnt Memorial Henryka Lasaka"
Jonas Koch (LKT Brandenburg) | Foto: ROTH

11.08.2013  |  (rsn) - Jonas Koch (LKT Brandenburg) hat am Samstag beim polnischen Eintagesrennen Memorial Henryka Lasaka (Kat. 1.2) den sechsten Platz belegt. Den Sieg sicherte sich der Franzose Florian Senechal (Etixx) aus einer drei Fahrer starken Spitzengruppe heraus vor den beiden Polen Kamil Gradek (BDC) und Pawel Cieslik (Bank BGZ).

Tino Thömel (NSP Ghost) gewann den Sprint des Feldes, das 4:15 Minuten Rückstand auf die Spitze aufwies, und wurde Zwölfter. Willi Willwohl (LKT Brandenburg) kam auf Platz 14, Jonas Schmeiser (NSP Ghost) landete auf Rang 18.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • 12° Tr. Città di S. (1.2U, ITA)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)