Ergebnismeldung Tour of Britain

Greipel gewinnt das große Finale in London

Foto zu dem Text "Greipel gewinnt das große Finale in London"
André Greipel (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

13.09.2015  |  (rsn) - Mit zwei Siegen im Gepäck wird André Greipel (Lotto Soudal) zur Straßen-WM nach Richmond reisen. Der 33-Jährige gewann am Sonntag den 88 Kilometer langen Abschluss der Tour of Britain (2.HC), der durch die Londoner Innenstadt führte, vor dem Italiener Elia Viviani (Sky) und dem Spanier Juan José Lobato (Movistar) und feierte seinen 17. Saisonerfolg. Bereits am Samstag war Greipel in Ipswich der Schnellste gewesen.

Während Ruben Zepuntke (Cannondale Garmin) als Zehnter über den Zielstrich rollte, sicherte sich der Norweger Edvald Boasson Hagen (MTN Qhubeak), der Tagesfünfter wurde, seinen zweiten Gesamtsieg nach 2009.

Tageswertung:
1. André Greipel (Lotto Soudal)
2. Elia Viviani (Sky) s.t.
3. Juan José Lobato (Movistar)
4. Matteo Trentin (Etixx-Quick Step)
5. Edvald Boasson Hagen (MTN-Qhubeka)

Endstand:
1. Edvald Boasson Hagen (MTN-Qhubeka)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)