"Magnetresonanz-Tests zuverlässigste Methode"

Motordoping: UCI lehnt Einsatz von Wärmebildkameras ab

Foto zu dem Text "Motordoping: UCI lehnt Einsatz von Wärmebildkameras ab"
Die Wärmekamera zeigt in einem Test außerhalb eines Rennens den Motor im Sitzrohr eindeutig. | Foto: Screenshot aus Teaser von Stade 2

19.04.2016  |  (rsn) - Der Radsportweltverband sieht keine Notwendigkeit, sein Verfahren zur Aufdeckung von sogenanntem Motor-Doping zu verändern. Damit reagierte die UCI auf die jüngsten Berichte der italienischen Zeitung Corriere della Sera und der französischen TV-Sendung Stade 2, die am Sonntag die Ergebnisse einer gemeinsamen Recherche veröffentlicht hatten.

Demnach seien bei den italienischen Rennen Strade Bianche und Coppi e Bartali mit Hilfe von Wärmebildkameras an sieben Rädern auffällige Temperaturwerte im Sitzrohr und in der Hinterradnabe festgestellt worden. Das seien deutliche Hinweise für den Einsatz eines versteckten Motors.

Gianni Bugno, der Präsident der Profi-Vereinigung CPA, forderte daraufhin im Corriere della Sera die UCI auf, zur Bekämpfung von Motordoping künftig Wärmebildkameras einzusetzen. Das lehnte der Weltverband nun in einem Statement ab und kündigte stattdessen an, weiter auf Magnetresonanz-Tests zu setzen, obwohl Bugno und andere deren Effektivität anzweifelten.

"Wir haben Wärmebildgebung, Röntgenstrahlen und Ultraschall getestet. Allerdings haben sich die Magnetresonanz-Tests als die bei Weitem effektivste, zuverlässigste und genaueste Methode herausgestellt“, erklärte stattdessen die UCI gegenüber cyclingnews.com. „Die Scans erfolgen mit einem Tablet und erlauben es, Rahmen und Laufräder eines Rads in weniger als einer Minute zu untersuchen. Wir sind zuversichtlich, dass wir derzeit über eine Methode verfügen, die äußerst effizient und einfach anzuwenden ist."

Mehr Informationen zu diesem Thema

07.06.2019UCI will Methoden im Kampf gegen Motordoping verbessern

(rsn) - Der Radsportweltverband UCI will ab der kommenden Saison im Kampf gegen das sogenannte Motordoping weitere Maßnahmen ergreifen. Dazu gehört eine verbesserte Version des bereits jetzt einges

22.03.2018UCI nun auch mit Wärmebildkameras und Röntgengeräten

Genf (dpa) - Der Radsportweltverband UCI verstärkt den Kampf gegen Motordoping. Zukünftig werden auch mobile Röntgengeräte und Wärmebildkameras zur Aufdeckung auffälliger Magnetresonanzen verwen

17.03.2018Motor-Doping: Franzose wegen Betrugs verurteilt

(rsn) - Wie die französische Tageszeitung Le Parisien vorgestern berichtete, ist der Amateur Cyril Fontayne vom "Tribunal Correctionnel", einem Strafgericht in Périgueux/ Dordogne am vergangenen Die

24.12.2017Lappartient will mehr Effektivität im Kampf gegen “Motor-Doping“

(rsn) - David Lappartient will mit besseren Kontrollen dafür sorgen, dass die Diskussionen um das Thema "Motor-Doping“ beendet werden und der Radsportweltverband UCI Vertrauen in die Wirksamkeit se

21.12.2017Französische Behörden Motordoping-Komplott auf der Spur?

(rsn) - Wie das französische Wochenmagazin Le Canard Enchaîné berichtet, sind zwei hochrangige Untersuchungsrichter einem Fall von groß angelegtem mechanischem Doping auf der Spur. Demnach handele

18.11.2017Cancellara fordert Gaimon zum Kräftemessen heraus

(rsn) - Fabian Cancellara hat sich per Twitter öffentlich an Phil Gaimon gewendet und den US-Amerikaner zu einem Kräftemessen auf dem Rad herausgefordert. Der Schweizer reagiert damit nun auch selbs

15.11.2017Gaimon von Cancellaras juristischen Schritten unbeeindruckt

(rsn) - Philipp Gaimon ist offensichtlich unbeeindruckt von Fabian Cancellaras Bemühen, den Verkauf seines Buches "Draft Animals - Zugtiere“, in dem der US-Amerikaner dem viermaligen Zeitfahrweltme

14.11.2017Cancellaras Anwälte fordern Verkaufsstopp des Gaimon-Buchs

(rsn) - Fabian Cancellara wehrt sich. Der Schweizer hat durch seine Anwälte einen sofortigen Verkaufsstopp des Buchs "Draft Animals: Living the Pro Cycling Dream (Once in a While)" von Ex-Profi Phill

11.11.2017Cancellaras Ex-Mechaniker dementiert Motor-Doping-Vorwürfe

(rsn) - Ein ehemaliger Mechaniker hat Fabian Cancellara gegen vom ehemaligen Cannondale-Profi Philipp Gaimon erhobenen Vorwürfe des mechanischen Dopings in Schutz genommen. “Ich denke, dass es schl

10.11.2017Peraud künftig bei der UCI für Motordoping-Kontrollen zuständig

(rsn) - Der ehemalige Ag2R-Profi Jean-Christophe Peraud wird als neuer UCI Manager of Equipment künftig an leitender Stelle für den Kampf gegen mechanisches Doping zuständig sein. Wie der Radsportw

09.11.2017UCI will Motor-Dopingvorwürfe gegen Cancellara prüfen

(rsn) - Der Radsportweltverband UCI will die vom ehemaligen Profi Phillip Gaimon gegen Fabian Cancellara erhobenen Vorwürfe des Motor-Dopings überprüfen. Damit reagierte der neue Präsident David L

07.11.2017UCI will Arsenal im Kampf gegen Motor-Doping vergrößern

(rsn) - David Lappartient will den Radsport im Kampf gegen das "Motor-Doping" voranbringen. Hatte sich der Weltverband UCI unter seinem Vorgänger Brian Cookson noch unwillig gezeigt, andere Testmetho

Weitere Radsportnachrichten

20.06.2024Waerenskjold schlägt in Norwegen Foss um eine Sekunde

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den Nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst stehen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe am Wochenende die Straßenrennen folgen. Wir liefern hier eine

20.06.2024Gibt van der Breggen 2025 ihr Comeback?

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

20.06.2024Die Aufgebote für die 111. Tour de France

(rsn) – Am 29. Juni beginnt im italienischen Florenz die 111. Tour de France. Auf der Startliste stehen insgesamt 176 Profis aus 22 Teams, die in der toskanischen Metropole die zweite Grand Tour des

20.06.2024Die Favoriten für die Elite-Zeitfahren und -Straßenrennen

(rsn) - Am Freitag beginnen in Bad Dürrheim und Donaueschingen die Deutschen Straßen-Meisterschaften mit dem Zeitfahren der U23 Frauen. Am Sonntag endet das dreitägige Spektakel gegen 16:45 Uhr mit

19.06.2024Hoole entscheidet niederländischen Sekundenkrimi für sich

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst stehen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe am Wochenende die Straßenrennen folgen. Wir liefern eine Zusam

19.06.2024Markus lässt in den Niederlanden Vollering wieder hinter sich

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst stehen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe am Wochenende die Straßenrennen folgen. Wir liefern eine Zusam

19.06.2024Wiggins laut Anwalt bankrott und obdachlos

(rsn) - Sir Bradley Wiggins soll laut britischen Medienberichten bankrott und obdachlos sein. Der Toursieger von 2012 hatte schon seit mehreren Jahren mit finanziellen Problemen zu kämpfen, laut der

18.06.2024Lidl und Canyon fühlen Vollerings SD Worx gehörig auf den Zahn

(rsn) – Die Teams Lidl – Trek und Canyon – SRAM haben am Montag und Dienstag auf der 3. und 4. Etappe der Tour de Suisse Women alles probiert, um Demi Vollering und ihr Team SD Worx – Protime

18.06.2024Vollering wehrt unzählige Canyon-Attacken ab und jubelt in Champagne

(rsn) –Demi Vollering (SD Worx – Protime) hat in Champagne ihren dritten Tagessieg bei der Tour de Suisse Women gefeiert und nach großem Kampf auf der Schlussetappe auch ihr Gelbes Trikot souver

18.06.2024Lidl - Trek: Tour-Doppelspitze durch Corona und Grippe lahmgelegt

(rsn) – Knapp zwei Wochen vor dem Grand Départ in Florenz bereit die geplante Tour-Doppelspitze von Lidl – Trek dem Team Sorgen. Sowohl Tao Geoghegan Hart als auch Giulio Ciccone sind erkrankt un

18.06.2024Österreich schickt Schmidbauer und Wafler zu Olympia

(rsn) – Maximilian Schmidbauer und Tim Wafler werden die österreichischen Farben bei den Olympischen Bahnwettbewerben von Paris vertreten. Für die beiden 22-Jährigen wird es die erste Olympia-Tei

18.06.2024113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in Barcelona

(rsn) – Die 113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in der katalanischen Hauptstadt Barcelona, wie die Organisatoren am Dienstag ankündigten. Die Ausrichterstadt der Olympischen Spiele 1992 war

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine