Frankreich, 01.07. - 24.07.2022

Tour de France (2.UWT)

Vingegaard knackt am Col du Granon Pogacar und erobert Gelb

(rsn) – Mit einem Angriff am steilen Schlussanstieg hat Jonas Vingegaard (Jumbo – Visma) die 11. Etappe gewonnen und das Gelbe Trikot der Tour de France an sich gerissen. Auf dem 152 Kilometer langen Teilstück von Albertville hinauf zum Col du Granon auf 2.400 Metern Höhe löste sich der Däne fünf Kilometer vor dem Ziel aus der Favoritengruppe und jagte auch noch am vorher enteilten Nairo Quintana (Arkéa – Samsic) vorbei, der mit 59 Sekunden Rückstand Tageszweiter wurde. Rang drei sicherte sich der Franzose Romain Bardet (DSM / 1:10 Minuten). Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) konnte Vingaards Angriff nicht folgen und rollte 2:51 Minuten nach dem Vorjahreszweiten als Siebter ins Ziel. Vor dem Slowenen, der auf den letzten Kilometern regelrecht einbrach, landeten noch Geraint ... Jetzt lesen

13.07.2022: 11. Etappe, Albertville - Col du Granon, 152,0 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© letour.fr
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)