Frankreich, 01.07. - 24.07.2022

Tour de France (2.UWT)

Jungels jubelt nach 64-km-Solo, Geschke im Bergtrikot

(rsn) – Mit einem 64-Kilometer langen Solo hat sich Bob Jungels (AG2R – Citroën) die 9. Etappe der Tour de France von Aigle nach Châtel Les Portes Du Soleil gesichert. Nach 193 Kilometern setzte sich der Luxemburger mit 22 Sekunden Vorsprung auf den Spanier Jonathan Castroviejo (Ineos Grenadiers) durch. Dritter wurde dessen Landsmann Carlos Verona (Movistar /+0:26) vor dem Franzosen Thibaut Pinot (Groupama – FDJ / +0:40), der das Rennen im Finale spannend gemacht hatte. Der Freiburger Simon Geschke (Cofidis) eroberte das Bergtrikot, der Slowene Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) verteidigte als Tagesfünfter das Gelbe Trikot und nahm allen Konkurrenten bis auf Jonas Vingegaard (Jumbo – Visma) einige Sekunden ab. Lange war es still gewesen um Jungels, der seit 2019 kein ... Jetzt lesen

10.07.2022: 9. Etappe, Aigle - Châtel Les Portes du Soleil , 193,0 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© letour.fr
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)