Anzeige
Anzeige
Anzeige

Italien, 06.05. - 28.05.2006

Giro d´Italia (GT)

Voigt schenkt Garate den Sieg

Eine Geste, die anrührt! 300 Meter vor dem Ziel klopfte Jens Voigt seinem Begleiter Manuel Garate auf den Rücken. „Fahr“, gab der Berliner dem Spanier damit zu verstehen. Garate trat an und gewann. „Ich sprinte nicht um den Sieg, wenn ich nicht vorher darum gekämpft habe“, begründet Voigt im Ziel der 19. Etappe von Pordenone zur Bergankunft auf dem Passo di San Pellegrino (228 km). Und fast entrüstet beantwortet er die Frage, ob er nach mehr als sieben Stunden im Sattel überhaupt noch hätte einen Tritt zulegen können: „Klar, ob es für den Sieg gereicht hätte, weiß ich nicht. Doch etwas schneller wäre es noch gegangen.“ Voigt war als Helfer seines Kapitäns Ivan Basso in die Ausreißergruppe geschickt worden, die sich schon am ersten „Hügel“ nach 40 ... Jetzt lesen

26.05.2006: 19. Etappe, Pordenone - Passo di San Pellegrino, 220,0 km

  1. Juan Manuel Garate (Esp, Quick Step)      7.13.36
  2. Jens Voigt (Ger, Team CSC)                   0.04
  3. Francisco J. Vila Errandonea (Esp, Lampre)   1.21
  4. Tadej Valjavec (Slo, Lampre)                 1.55
  5. Emanuele Sella (Ita, Ceramica Panaria)       2.06
  6. Ivan Ramiro Parra Pinto (Col, Cofidis)       2.06
  7. Gilberto Simoni (Ita, Saunier Duval)         2.15
  8. Ivan Basso (Ita, Team CSC)                   2.15
  9. Johann Tschopp (Swi, Phonak)                 2.15
 10. Danilo Di Luca (Ita, Liquigas)               2.19
   :
 42. Joerg Ludewig (Ger, T-Mobile Team)           8.46
 52. Christian Knees (Ger, Team Milram)          14.54
 60. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)           15.58
 62. Grischa Niermann (Ger, Rabobank)            16.40
 69. Matthias Kessler (Ger, T-Mobile Team)       24.07
 92. Torsten Hiekmann (Ger, Gerolsteiner)        32.03
113. Stefan Schumacher (Ger, Gerolsteiner)       41.25
117. Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)          41.25
130. Ivan Mayoz (Esp, Euskaltel)                 41.25
133. Sven Krauss (Ger, Gerolsteiner)             41.25
147. Olaf Pollack (Ger, T-Mobile Team)           41.25
DNF. Jan Ullrich (Ger, T-Mobile Team)            47.15
DNF. Volker Ordowski (Ger, Gerolsteiner)         47.15

Gesamtwertung

  1. Ivan Basso (Ita, Team CSC)               80.46.38
  2. Jose E. Gutierrez Cataluna (Esp, Phonak)     6.07
  3. Gilberto Simoni (Ita, Saunier Duval)        10.34
  4. Paolo Savoldelli (Ita, Discovery Channel)   12.59
  5. Damiano Cunego (Ita, Lampre)                15.13
  6. Franco Pellizotti (Ita, Liquigas)           15.26
  7. Sandy Casar (Fra, Française des Jeux)       16.07
  8. Juan Manuel Garate (Esp, Quick Step)        16.40
  9. Wladimir Belli (Ita, Selle Italia)          17.23
   :
 34. Jens Voigt (Ger, Team CSC)                  48.03
 53. Grischa Niermann (Ger, Rabobank)          1.10.16
 58. Joerg Ludewig (Ger, T-Mobile Team)        1.23.46
 68. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)         1.41.26
 72. Stefan Schumacher (Ger, Gerolsteiner)     1.44.45
 74. Matthias Kessler (Ger, T-Mobile Team)     1.46.59
 77. Christian Knees (Ger, Team Milram)        1.49.40
 79. Torsten Hiekmann (Ger, Gerolsteiner)      1.52.17
 93. Sven Krauss (Ger, Gerolsteiner)           2.10.44
132. Olaf Pollack (Ger, T-Mobile Team)         2.59.45
134. Ivan Mayoz (Esp, Euskaltel)               3.01.28
141. Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)        3.12.40
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Tour de Hokkaido (2.2, JPN)
Anzeige