International, 18.09. - 25.09.2022

UCI Straßen-Weltmeisterschaften (CM)

Waerenskjold mit Tipps von Foss U23-Zeitfahrweltmeister

(rsn) - Sören Waerenskjold hat es bei der Straßen-WM in Wollongong im U23-Zeitfahren seinem in der Elite erfolgreichen Landsmann Tobias Foss gleichgemacht und die Goldmedaille gewonnen. Auf dem 28,8 Kilometer langen Kurs war der 22-jährige Norweger in der Zeit von 34:13 Minuten so schnell unterwegs wie sonst keiner seiner Konkurrenten. Mit 16 Sekunden Rückstand auf den letztjährigen WM-Vierten Waerenskjold holte sich der 19-jährige Belgier Alec Segaert die Silbermedaille, Bronze ging an den Briten Leo Hayter (+0:24), gefolgt vom Neuseeländer Logan Currie (+33:03) und dem Deutschen Michel Heßmann (+0:39). Der zweite deutsche Starter Hannes Wilksch (+2:14) belegte den 20. Platz. Der Schweizer Fabian Weiß (+1:15) wurde Zwölfter. "Ich bin gerade noch etwas zittrig. Das ist mein ... Jetzt lesen

19.09.2022: Männer U23, EZF Wollongong - Wollongong, 28,8 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© wollongong2022.com
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)