International, 18.09. - 25.09.2022

UCI Straßen-Weltmeisterschaften (CM)

Fedorov mit der Vuelta in den Beinen zum U23-WM-Titel

(rsn) – Neun Jahre, nachdem Alexey Lutsenko in Valkenburg Weltmeister der U23 geworden war, sorgte Astana-Profi Yevgeniy Fedorov bei den Weltmeisterschaften im australischen Wollongong für den zweiten kasachischen U23-Titel der Geschichte. Im Zweiersprint gegen dem Tschechen Mathias Vacek behielt der 22-Jährige die Oberhand. Zeitfahr-Weltmeister Sören Waerenskjold gewann Bronze im Sprint der großen Verfolgergruppe. Der Norweger war schneller als der Este Madis Mihkels, der Niederländer Olav Kooij und der Tscheche Pavel Bittner. Michel Heßmann wurde auf Rang elf bester Deutscher. Wie erwartet bestimmten die Profis das Finale. Sieben der besten zehn Fahrer fuhren dieses Jahr Rennen als Berufsradfahrer. Der Sieger hatte sogar die gesamte Vuelta a Espana in den Beinen. “Ich bin ... Jetzt lesen

23.09.2022: Männer U23, Straßenrennen Wollongong - Wollongong, 169,8 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© wollongong2022.com
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)
  • Tour of Montenegro (2.2, MNE)
  • Famenne Ardenne Classic (1.1, BEL)
  • Gran Premio Bruno Beghelli (1.1, ITA)
  • Tour de Vendée (1.1, FRA)
  • Oita Urban Classic (1.2, JPN)