Podcast: Rückblick auf Straßen-DM in Einhausen

“Katusha und Kittel haben sich immer noch nicht gefunden“

03.07.2018  |  (rsn) - Am Wochenende wurden im hessischen Einhausen, die deutschen Meisterschaften im Straßenradsport ausgetragen. Bereits am Freitag konnte sich Seriensieger Tony Martin überraschend deutlich seinen achten Titel im Einzelzeitfahren sichern. Im Straßenrennen hieß der Sieger nach 228 Kilometer... Jetzt ansehen

Nach schlimmem Sturz im Frühjahr

Geßner muss nochmals an der Hand operiert werden

02.07.2018  |  (rsn) - Als Fünfter im Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften von  Einhausen war Alexander Krieger (Leopard) bester deutscher Kontinental-Fahrer. Zugleich verbuchte der Stuttgarter seine bereits seine 27.Top-Ten-Platzierung der Saison. Während es bei Krieger abgesehen vom noch fehlenden... Jetzt lesen

Mit ein paar Kilo mehr ins Meistertrikot

Ackermann: Erfolgshunger als Schlüssel zum Erfolg

02.07.2018  |  (rsn) - Für das schwere und berglastige Critérium du Dauphiné Anfang Juni hatte Pascal Ackermann noch abgespeckt. Das sollte sich lohnen, denn der Sprinter von Bora-hansgrohe gewann damals die über hügeliges Terrain führende 2. Etappe vor Hochkarätern wie Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)... Jetzt lesen

A-Lizenz-Duo am Start des DM-Straßenrennens

In Einhausen neben André Greipel bei 32 Grad gefröstelt

02.07.2018  |  (rsn) - Deutsche Meisterschaften - das bedeutet das Aufeinandertreffen der besten Radrennfahrer Deutschlands. Im Kampf um das Trikot mit dem schwarz-rot-goldenen Brustring messen sich jedoch auch jedes Jahr die besten Amateure Deutschlands mit international erfolgreichen Spitzenathleten. Zwei... Jetzt lesen

Sieger Ackermann ist sich keiner Schuld bewusst

Walscheid fühlt sich um seine Titelchance gebracht

01.07.2018  |  (rsn) – Viele Radsportfans hätten sich vom Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften in Einhausen eine TV-Übertragung gewünscht – und im Ziel gehörte auch Max Walscheid (Sunweb) dazu. Denn der Neuwieder fühlte sich im Sprint nach 228 Kilometern vom Bora-hansgrohe-Zug um Sieger Pascal... Jetzt lesen

Erneut knapp das Meistertrikot verpasst

Degenkolb holt sich Selbstvertrauen für die Tour

01.07.2018  |  (rsn) -  John Degenkolb (Trek-Segafredo) ist ein Dauergast auf dem Podium der Deutschen Meisterschaften. Bislang standen für den Oberurseler drei dritte Plätze in den Jahren 2011, 2013 und 2017 sowie ein zweiter Rang 2014 zu Buche. Und in Einhausen verpasste der 29-Jährige am Sonntag als Zweiter... Jetzt lesen

Lotto-Kern-Haus überzeugt bei DM in Einhausen

Rutsch kriegt 1000 Euro für die schnellste Runde

01.07.2018  |  (rsn) – Mit Platz sieben durch Joshua Huppertz sowie dem Sieg von Jonas Rutsch in der Sonderwertung "schnellste Runde“ hat das Team Lotto-Kern Haus bei den Deutschen Straßenmeisterschaften in Einhausen die erste Saisonhälfte überzeugend abgeschlossen. "Es war heute noch mal eine Kopfsache.... Jetzt lesen

Bei Deutschen Meisterschaften zum größten Karriereerfolg

Ackermann kommt in Einhausen seiner Pflicht nach

01.07.2018  |  (rsn) - Auftrag ausgeführt: Noch vor dem Start des Straßenrennens der Deutschen Meisterschaften in Einhausen hatte Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) von der mannschaftsinternen "Pflicht, das Trikot zu verteidigen" gesprochen. Nach 228 Kilometern rund um die hessische Kleinstadt sicherte sich der... Jetzt lesen

Bora-Sprinter schlägt Degenkolb und Walscheid

Ackermann wird in Einhausen Deutscher Meister

01.07.2018  |  (rsn) - Pascal Ackermann hat bei den Deutschen Meisterschaften seinem Team Bora-hansgrohe den dritten Titelgewinn gesichert. Nachdem in den vergangenen Jahren Emanuel Buchmann (2015) und Marcus Burghardt (2017) jeweils im Straßenrennen gesiegt hatten, holte sich am Sonntag der 24-jährige Pfälzer... Jetzt lesen

Stimmen vor dem DM-Straßenrennen

Ackermann: “Es ist Pflicht, dass wir das Trikot im Team behalten“

01.07.2018  |  (rsn) - Heute werden in Einhausen auf einem flachen Kurs über 228 Kilometer die Deutschen Straßenmeisterschaften ausgetragen. radsport-news.com hat sich vor dem Start bei den Favoriten wie Marcel Kittel, André Greipel oder Pascal Ackermann umgehört. Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe): Es ist... Jetzt lesen

“Das ist dein Tag, kein Stress“

Lippert mit Süßemilchs mentaler Hilfe ins Meistertrikot

01.07.2018  |  (rsn) - Ohne die Hilfe von Teamkolleginnen sicherte sich Liane Lippert (Sunweb) am Samstagabend bei den Deutschen Meisterschaften in Einhausen vor Christa Riffel (Canyon-SRAM) und Corinna Lechner (BTS Ljubljana) den Titel im Straßenrennen. Zumindest mentale Unterstützung erhielt die... Jetzt lesen

Straßen-DM: Sunweb-Talent schlägt Riffel und Lechner

Lippert spielt alles oder nichts und wird mit dem Titel belohnt

30.06.2018  |  (rsn) - Liane Lippert (Sunweb) hat in Einhausen die Deutschen Straßenmeisterschaften der Frauen gewonnen. Die 20-Jährige setzte sich nach 132 Kilometern im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe gegen Christa Riffel (Canyon-Sram) und Corinna Lechner (BTC Ljubljana) durch. "Ich habe den... Jetzt lesen

Nach Sieg von Einhausen mit neuem Optimismus

Martin: “Schade, dass die Tour nicht mit einem Zeitfahren startet“

30.06.2018  |  (rsn) - Am späten Freitagnachmittag hat sich Tony Martin mit "dem ersten astreinen Zeitfahren seit Langem“ eindrucksvoll zurückgemeldet. Dabei war der Titelverteidiger bei den Deutschen Meisterschaften in Einhausen sogar 47 Sekunden schneller unterwegs als bei seinem Sieg 2015 auf identischem... Jetzt lesen

DM-Zeitfahren: Titelverteidigerin Worrack geschlagen

Brennauer holt mit der richtigen Einstellung drittes Meistertrikot

29.06.2018  |  (rsn) - Lisa Brennauer (Wiggle High 5) hat  zum dritten Mal die Deutschen Zeitfahrmeisterschaften gewonnen. Die 30-jährige Allgäuerin setzte sich am Abend im südhessischen Einhausen nach 30 Kilometern vor Titelverteidigerin Trixi Worrack (Canyon Sram/+0:18) und deren Teamkollegin Lisa Klein... Jetzt lesen

Sütterlin und Arndt in Einhausen deutlich geschlagen

Achter deutscher Zeitfahrtitel: Der alte Tony Martin ist wieder da

29.06.2018  |  (rsn) - Tony Martin (Katusha-Alpecin) hat sich über seinen achten DM-Zeitfahrsieg gefreut, als wäre es sein erster gewesen. Ausgelassen jubelnd fuhr der 33-Jährige nach 45 Kilometern in Einhausen über den Zielstrich und lag dann minutenlang in den Armen seiner Familie, die im Ziel auf ihn... Jetzt lesen

Buxtehuder neuer Deutscher U23-Zeitfahrmeister

Frahm in Einhausen um 38 Hundertstel schneller als Kanter

29.06.2018  |  (rsn) – Der deutsche Zeitfahrtitel der U23 bleibt beim Team Heizomat-rad net. Nachdem im Vorjahr Patrick Haller triumphiert hatte, konnte sich am Freitag in Einhausen Jasper Frahm den Titel sichern. Auf dem 30 Kilometer langen und Flachkurs in Südhessen verwies der Buxtehuder den Deutschen... Jetzt lesen

In Einhausen kaum Chancen auf zweiten Meistertitel

Wagner: “Da müsste bei den anderen ziemlich viel schief laufen“

29.06.2018  |  (rsn) - Entgegen der ursprünglichen Planung bestritt Robert Wagner in dieser Saison nicht den Giro d`Italia, und auch für das Critérium du Dauphiné musste der 35-Jährige passen. Aber weder eine Krankheit noch eine Verletzung waren für die fünfwöchige Pause verantwortlich, sondern die Geburt... Jetzt lesen

Sprintergipfel bei Straßen-DM in Einhausen

Kittel will erstmals in schwarz-rot-gold zur Tour

28.06.2018  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.... Jetzt lesen

Vorschau Zeitfahr-DM der Männer

Reißt in Einhausen Tony Martins sechsjährige Serie?

27.06.2018  |  (rsn) - Sechs Mal in Folge und sieben Mal insgesamt hat Tony Martin (Katusha-Alpecin) nun schon den deutschen Zeitfahrtitel errungen. Bei der diesjährigen Austragung in Einhausen will der 33-Jährige nun den achten folgen lassen. "Natürlich würde ich meinen Titel gerne verteidigen. Mir ist aber... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Valverde         4168
 2. Yates            3160   
 3. Viviani          3106

Weltrangliste - Nationenwertung

(20.10.2018)

 1.Belgien           14668
 2.Frankreich        13628
 3.Spanien           11867

WorldTour - Einzelwertung

(02.10.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(02.10.2018)

 1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Dupont            1066
 2. Hofstetter        1028
 3. Ackermann         1020

Europe Tour - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Wanty             4113
 2. Cofidis           3434
 3. Androni           3012

Europe Tour - Nationenwertung

(22.10.2018)

 1. Belgien           5489
 2. Italien           5335
 3. Frankreich        5111

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Van Vleuten       1923
 2. Van Der Breggen   1912
 3. Vos               1764

Weltrangliste - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Boels Dolmans     4984
 2. Michelton Scott   4982
 3. Sunweb            3938

Weltrangliste - Nationenwertung

(03.09.2018)

 1. Niederlande       8144
 2. Italien           3858
 3. USA               3627

World Tour - Einzelwertung

(03.10.2018)

 1. Van Vleuten       1411
 2. Vos               1394 
 3. Van Der Breggen   1323

World Tour - Teamwertung

(03.10.2018)

 1. Boels Dolmans   4329
 2. Michelton Scott 3973
 3. Sunweb          3269