Mit Hindley und Kelderman in Burgos in den Top 10

Bora-hansgrohe zufrieden nach Vuelta-Generalprobe

07.08.2022  |  (rsn) – Zwei Wochen vor Beginn der Vuelta a Espana blickt man bei Bora – hansgrohe zufrieden auf die Burgos-Rundfahrt (2.Pro) zurück. Mit Jai Hindley, Emanuel Buchmann und Wilco Kelderman waren die drei Spitzen der erfolgreichen Italien-Rundfahrt in Spanien im Einsatz; zwei der Kapitäne... Jetzt lesen

Astana-Kapitän Dritter der Burgos-Rundfahrt

Lopez zeigt sich nach aufgehobener Suspendierung in Vuelta-Form

06.08.2022  |  (rsn) – Im Juli drohte Miguel Angel Lopez noch Ungemach. Nachdem der Kolumbianer von Polizisten der Guardia Civil aus einer Warteschlange am Flughafen Madrid geholt und wegen des Verdachts des Drogenhandels verhört wurde, suspendierte sein Team Astana Qazaqstan ihn "bis Klarheit in dieser... Jetzt lesen

Bora-Kapitän Hindley Siebter der Vuelta a Burgos

Almeida gewinnt Königsetappe, Sivakov feiert Gesamtsieg

06.08.2022  |  (rsn) – Als Dritter der Königsetappe der 44. Vuelta a Burgos (2.Pro) hat sich Pavel Sivakov (Ineos Grenadiers) souverän den Gesamtsieg der fünftägigen Rundfahrt durch den spanischen Norden gesichert. Der 25-jährige Franzose hatte gemeinsam mit seinem Team auf der abschließenden 5. Etappe... Jetzt lesen

Vargarda WestSweden, Vuelta a Burgos

Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. August

06.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die wichtigsten Rennen des... Jetzt lesen

Burgos-Rundfahrt: Sivakov bleibt vorn

Neoprofi Govekar macht´s gegen Neoprofi Retailleau perfekt

05.08.2022  |  (rsn) – Auch auf der 4. Etappe der 44. Vuelta a Burgos (2.Pro) hatte ein Youngster die Nase vorn. Der 22-jährige Slowene Matevž Govekar, der erst seit dem 1. Juni bei Bahrain Victorious unter Vertrag steht, holte sich nach 169 Kilometern von Torresandino nach Ciudad Romana de Clunia im... Jetzt lesen

Niederländer “am Boden zerstört“

Mit dem Sturz in Burgos setzt sich Dekkers Pechsträhne fort

05.08.2022  |  (rsn) – Mit vielen Vorschusslorbeeren wechselte David Dekker zur Saison 2021 zu Jumbo - Visma. Bei seinem neuen Team konnte der Niederländer sein Potenzial allerdings kaum einmal abrufen und musste im internen Sprinterranking sogar seinen jüngeren Landsmann Olav Kooij an sich vorbeiziehen... Jetzt lesen

Polen-Rundfahrt, Vuelta a Burgos

Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. August

05.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die wichtigsten Rennen des... Jetzt lesen

Ineos-Profi aber neuer Spitzenreiter

Burgos-Rundfahrt: AG2R-Stagiaire Tronchon schlägt Sivakov

04.08.2022  |  (rsn) – AG2R-Stagiaire Bastien Tronchon hat auf der 3. Etappe der Burgos-Rundfahrt (2.Pro) den größten Erfolg seiner jungen Karriere eingefahren. Der 20-jährige Franzose setzte sich nach 156 Kilometern zwischen Quintana Martin Galindez und Villarcayo gegen seinen deutlich prominenteren... Jetzt lesen

Organisatoren weisen Verantwortung von sich

Burgos-Rennleiter: Sturz auf 2. Etappe war Dekkers Fehler

04.08.2022  |  (rsn) – Nach dem Massensturz im Finale der 2. Etappe der Vuelta a Burgos, den David Dekker (Jumbo – Visma) auslöste, als er auf einem “Speedbumper“ die Kontrolle über sein Rad verlor, waren die Organisatoren der Rundfahrt für die Streckenführung scharf kritisiert worden. Gemeinsam mit... Jetzt lesen

“Inakzeptabler“ letzter Kilometer in Burgos

“Speed bumper“ sorgte für Massensturz: Affini geht UCI an

04.08.2022  |  (rsn) – Rund 500 Meter vor dem Ziel der 2. Etappe der Burgos-Rundfahrt zerriss ein Massensturz das Peloton. In dritter Position hinter zwei Teamkollegen mit Höchstgeschwindigkeit dem Ziel entgegen jagend, wurde David Dekker (Jumbo – Visma) auf einer Bodenwelle der Lenker aus den Händen... Jetzt lesen

Polen-Rundfahrt, Vuelta a Burgos

Vorschau auf die Rennen des Tages / 4. August

04.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die wichtigsten Rennen des... Jetzt lesen

Bora-Duo kommt glimpflich davon

Kelderman und Hindley bei Burgos-Sturz mit “Glück im Unglück“

03.08.2022  |  (rsn) – Nachdem sich Bora – hansgrohe noch über einen gelungenen Auftakt zur Burgos-Rundfahrt (2.Pro) freuen konnte, bei dem Jai Hindley Vierter wurde und Wilco Kelderman den sechsten Platz belegte, stockte der Sportlichen Leitung der Raublinger beim schlimmen Massensturz im Finale der 2.... Jetzt lesen

Burgos-Rundfahrt: Buitrago bleibt vorn

Dreifacherfolg für Jumbo - Visma nach schlimmem Massensturz

03.08.2022  |  (rsn) – Jumbo – Visma hat am zweiten Tag der Burgos-Rundfahrt (2.Pro) einen Dreifacherfolg eingefahren – der geriet allerdings zur Nebensache, weil Jumbo-Sprinter David Dekker im Finale einen heftigen Massensturz ausgelöst hatte. In Villadiego fuhr nach 158 Kilometern sein Landsmann Timo... Jetzt lesen

Zemke für die Vuelta optimistisch

Bora: Schwach in San Sebastian, stark zum Burgos-Auftakt

03.08.2022  |  (rsn) - Dem enttäuschenden Abschneiden bei der Clasica San Sebastian am Samstag ließ Bora - hansgrohe schon beim Circuite de Getxo (1.1) eine deutliche Leistungssteigerung folgen: Wilco Kelderman wurde beim spanischen Eintagesrennen Dritter, sein Teamkollege Emanuel Buchmann belegte Rang fünf.... Jetzt lesen

Polen-Rundfahrt, Vuelta a Burgos

Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. August

03.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die wichtigsten Rennen des... Jetzt lesen

Bora-Duo Hindley und Kelderman auf vier und sechs

Buitrago übernimmt mit Auftaktsieg die Führung in Burgos

02.08.2022  |  (rsn) – Santiago Buitrago (Bahrain Victorious) hat den Auftakt der Burgos-Rundfahrt (2.Pro) gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich nach 157 Kilometern rund um Burgos hinauf zum 900 Meter langen Alto del Castillo nach einer frühen Attacke im Schlussanstieg als Solist mit drei Sekunden Vorsprung... Jetzt lesen

Vorschau 44. Vuelta a Burgos

Bora kommt mit Giro-Dreizack nach Spanien

01.08.2022  |  (rsn) – Am Dienstag beginnt für viele Vuelta-Favoriten die letzte Phase der Vorbereitung. Bei der 44. Vuelta a Burgos wollen sie sich auf fünf Etappen den Feinschliff für die Spanien-Rundfahrt holen. Eine echte Bergprüfung gibt es dabei allerdings für die Fahrer aus zwölf World- und fünf... Jetzt lesen

Polen-Rundfahrt, Vuelta a Burgos

Vorschau auf die Rennen des Tages / 2. August

01.08.2022  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser Stelle auch die wichtigsten Rennen des... Jetzt lesen

Im Höhentrainingslager mit Teamkollegen

Bernal: Comeback bei Burgos-Rundfahrt mit Blick auf Vuelta?

05.07.2022  |  (rsn) – Laut einer Meldung der Gazzetta dello Sport könnte Egan Bernal (Ineos Grenadiers schon bei der am 2. August beginnenden Burgos-Rundfahrt sein Comeback geben. Wie die italienische Sportzeitung schrieb, werde der Kolumbianer, der sich im Januar bei einem Trainingsunfall lebensgefährlich... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.Pro, DEN)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Pogacar Tadej            4416
 2.Roglic Primoz            3600
 3.Van Aert Wout            3431

Weltrangliste - Teamwertung

(09.08.2022)

 1.Jumbo-Visma             11211
 2.Ineos Grenadiers         9783
 3.UAE Team Emirates        9378

Weltrangliste - Nationenwertung

(09.08.2022)

 1.Belgien                 14876
 2.Frankreich              11302
 3.Slowenien               11073

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Evenepoel Remco          1958
 2.Van Aert Wout            1905
 3.Van Der Poel Mathieu     1675

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Roglic Primoz            3072
 2.Vingegaard Jonas         2805
 3.Pogarcar Tadej           2733

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(09.08.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4464
 2.Balsamo Elisa            3429
 3.Vollering Demi           3293

Weltrangliste - Teamwertung

(09.08.2022)

 1.SD Worx                  9287
 2.Trek-Segafredo           8187
 3.DSM                      7335

Weltrangliste - Nationenwertung

(09.08.2022)

 1.Niederlande             14386
 2.Italien                 12412
 3.Frankreich               4752