Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jakobsen siegt vor Démare

Finale der 4. Vuelta-Etappe im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Vuelta-Etappe im Video"
Fabio Jakobsen hat die 4. Etappe der Vuelta a Espana gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.08.2021  |  (rsn) - Fabio Jakobsen hat die 4. Etappe der Vuelta a Espana gewonnen. Der 24-jährige Niederländer setzte sich über 163,9 Kilometer von El Burgo de Osma nach Molina de Aragón im Sprint vor dem Franzosen Arnaud Démare (Groupama - FDJ) und dem Dänen Magnus Cort (EF Education - Nippo) durch. Auf den weiteren Plätzen landeten der Italiener Alberto Dainese (DSM), der Australier Michael Matthews ((BikeExchange) und der Belgier Piet Allegart (Cofidis).

Anzeige

Rein Taaramäe (Intermarché - Wanty-Gobert) stürzte zwar im Finale, verteidigte aber sein Rotes Trikot, da sich der Unfall innerhalb der 3-km-Zone ereignete.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige