Erstmals seit 2002

Basso will bei Mailand-San Remo starten

31.12.2006  |  (Ra) – Ivan Basso möchte beim ersten Saison-Klassiker Mailand-San Remo am 24. März 2007 starten. Das kündigte der Italiener am Rande einer Preisverleihung im toskanischen Camaiore an, wo er den Premio Sport erhielt. Basso, der von Discovery Channel verpflichtet worden war, nachdem der italienische Verband im Zuge des spanischen Blutdopingskandals ein Verfahren gegen ihn eingestellt hatte, war zuletzt im Jahr 2002 beim italienischen Frühjahrsklassiker gestartet, damals noch im Trikot von Fassa Bortolo. Der 29-jährige Girosieger hatte bereits vorher seinen Start beim Giro und der Tour 2007 angekündigt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)