Spanien, 26.08. - 17.09.2023

Vuelta a España (2.UWT)

Jumbo - Visma zerlegt am Tourmalet die Konkurrenz

(rsn) – Das Spektakel zwischen Formigal und dem Col du Tourmalet ging über 135 Kilometer und endete mit der totalen Dominanz von Jumbo – Visma. Während Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) und Joao Almeida (UAE Team Emirates) schon vor Rennhälfte einbrachen, gewann Jonas Vingegaard die 13. Vuelta-Etappe 30 Sekunden vor seinem Teamkollegen Sepp Kuss, der sein Rotes Trikot verteidigte. Weitere drei Sekunden dahinter machte Primoz Roglic das Jumbo-Visma-Podium perfekt. Juan Ayuso (UAE Team Emirates / +0:38) wurde Vierter vor dem zeitgleichen Cian Uijtdebroeks (Bora – hansgrohe) und Enric Mas (Movistar / +0:40). Obwohl sein Teamkollege Kuss in Rot fuhr und mit Evenepoel der Hauptkonkurrent der Jumbo-Mannschaft früh ausgeschaltet war, griff der zweimalige Tour-de-France-Sieger ... Jetzt lesen

08.09.2023: 13. Etappe, BAK Formigal 134,7 - Col du Tourmalet, 134,7 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© Unipublic
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)