Ergebnismeldung EM in Tartu

Baška gewinnt U23-Straßenrennen, Ackermann Siebter

09.08.2015  |  (rsn) – Erik Baška hat bei den Straßen-Europameisterschaften in Tartu/Estland die Goldmedaille im Straßenrennen der U23 gewonnen. Der 21 Jahre alte Slowake, der beim österreichischen Drittdivisionär AWT-GreenWay unter Vertrag steht, setzte sich am Sonntag im Sprint vor dem Russen Mamyr Stash... Jetzt lesen

U23-EM: Niederländerinnen mit sechs Frauen in Top 10

Niewiadoma: Freudentränen & Gold der Lohn für großen Kampfgeist

08.08.2015  |  (rsn) - Bis die polnische Nationalhymne erklang, strahlte Katarzyna Niewiadoma über ihr ganzes Gesicht, doch dann übermannten sie ihre Emotionen: Die 20-Jährige konnte ihre Freudentränen nicht mehr zurückhalten. Wenige Minuten zuvor war die Giro-Fünfte im Sprint einer vierköpfigen... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Straßen-Europameisterschaften

Niewiadoma gewinnt Gold im U23-Straßenrennen, Kröger Siebte

08.08.2015  |  (rsn) – Katarzyna Niewiadoma (Rabobank-Liv) ist in Tartu/Estland U23-Europameisterin geworden. Die 20 Jahre alte Polin gewann am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen das Straßenrennen über 120 Kilometer vor der Italienerin Ilaria Sanguineti und der Niederländerin Thalita De Jong. Mieke... Jetzt lesen

Lammertink wird U23-Europameister in Tartu

Diesmal reicht es für Schachmann zur ersehnten Zeitfahr-Medaille

07.08.2015  |  (rsn) – Nach einem fünften Platz im vergangen Jahr hat sich Maximilian Schachmann bei den Straßen-Europameisterschaften in Tartu/Estland im Zeitfahren den Traum von einer Medaille wahr gemacht. Der 21-jährige Berliner holte am Freitag hinter Steven Lammertink aus den Niederlanden, der für den... Jetzt lesen

Ergebnismeldung EM in Tartu

Lammertink gewinnt Zeitfahren, Schachmann holt Bronze

07.08.2015  |  (rsn) – Maximilian Schachmann hat im U23-Zeitfahren der Europameisterschaften die Bronzemedaille gewonnen. Der 21-jährige Deutsche, der 2014 in Nyon Fünfter geworden war, musste sich am Freitagvormittag im estnischen Tartu dem Niederländer Steven Lammertink und dem Ukrainer Marlen Zmorka... Jetzt lesen

Deutsche Zeitfahrerinnen dominieren in Tartu

Kröger verteidigt ihren EM-Titel, Lechner holt Bronze

06.08.2015  |  (rsn) - Nach der Zieldurchfahrt musste sie sich erst einmal auf den Rücken legen und eine gute Minute tief durchatmen. Dann kamen die männlichen Nationalmannschaftskollegen und wurden zu den ersten Gratulanten: Mieke Kröger (Velocio-SRAM) ist der Favoritenrolle gerecht geworden und hat in Tartu... Jetzt lesen

Vorschau Straßen-Europameisterschaft

Kröger Deutschlands größte Medaillenhoffnung

06.08.2015  |  (rsn) - Sie kommt als Titelverteidigung und Deutsche Elitemeisterin zu den U23-Europameisterschaften nach Tartu in Estland: Mieke Kröger. Die 22-jährige Bielefelderin ist Deutschlands größte Medaillenhoffnung bei den Kontinentalmeisterschaften - und das gleich im ersten Wettbewerb.Die... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Pogacar Tadej            5131
 2.Van Aert Wout            4525
 3.Evenepoel Remco          4403

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.Jumbo-Visma             15004
 2.UAE Team Emirates       13323
 3.Ineos Grenadiers        12494

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Belgien                 17902
 2.Spanien                 11846
 3.Frankreich              11774

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Aert Wout            3290
 2.Pogacar Tadej            2358
 3.De Lie Arnaud            2248

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Vingegaard Jonas         2921
 2.Pogacar Tadej            2733
 3.Evenepoel Remco          2575

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4683
 2.Wiebes Lorena            3830
 3.Longo Boghini Elisa      3284

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.SD Worx                 11629
 2.Trek-Segafredo          11278
 3.DSM                     10671

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Niederlande             14448
 2.Italien                 12552
 3.Frankreich               5507