Stewart ärgert Kristoff auf den letzten Metern

Cro-Race-Gesamtsieger Aular zu Fuß zur Ziellinie in Zagreb

01.10.2023  |  (rsn) – Mit dem Rad an der Hand ging Orluis Aular (Caja Rural – Seguros RGA) weit hinter dem Feld in Richtung Ziellinie. Der Venezolanische Meister hatte 200 Meter zuvor die Chancen auf einen weiteren Etappensieg durch einen Bauchklatscher vergeben. Dass er sich die Gesamtwertung trotzdem... Jetzt lesen

Teutenberg beim Cro Race Etappen-Achter

Sprintsieger Aular nimmt gestürztem Sheffield Rotes Trikot ab

30.09.2023  |  (rsn) - Der Venezolaner Orluis Aular (Caja Rural - Seguros RGA) hat die 5. Etappe des 8. Cro Race von Crikvenica nach Ozalj über 186 Kilometer gewonnen. Aus dem Windschatten des zu früh gestarteten Alexander Kristoff (Uno-X) , der Zweiter wurde, sicherte der 26-Jährige den zweiten Etappenerfolg... Jetzt lesen

Cro Race: Sheffield geschlagen, aber jetzt in Rot

Mohoric holt sich seinen Tagessieg auf der Königsetappe

29.09.2023  |  (rsn) – Matej Mohoric (Bahrain Victorious) hat sich in Labin den Sieg auf der 4. Etappe des 8. Cro Race (1.1) gesichert. Der slowenische Titelverteidiger der in diesem Jahr sechstägigen Rundfahrt setzte sich im steilen Bergaufsprint auf sanftem Kopfsteinpflaster vor dem US-Amerikaner Magnus... Jetzt lesen

Weber reißt aus, Hammerschmid im Bergtrikot

Cro Race: Santic - Wibatech bringt drei Mann in die Top 15

28.09.2023  |  (rsn) – Die anspruchsvolle 3. Etappe des Cro Race (2.1) hielt für die Kontinental-Teams aus Deutschland und Österreich Höhen und Tiefen bereit. Am besten Schnitt das Team Santic – Wibatech ab, das beim Sieg des Italieners Nicolo Parisini (Q36.5) gleich drei Fahrer in der 27 Fahrer starken... Jetzt lesen

Heikles Finale auf 3. Etappe in Opatija

Parisini lässt Q36.5 beim Cro Race jubeln

28.09.2023  |  (rsn) – Nicolò Parisini (Q36.5) hat in Opatija die 3. Etappe des 8. Cor Race (2.1) gewonnen und damit den ersten Profisieg seiner Karriere gefeiert. Der 23-jährige Italiener setzte sich im technisch anspruchsvollen und nicht ganz ungefährlichen Finale an der Mittelmeermküste vor dem Dänen... Jetzt lesen

Vierter im Sprint, Fortin und Proc auf 8 und 9

Cro Race: Teutenberg wäre “gerne noch an Kristoff vorbeigezogen“

28.09.2023  |  (rsn) - Auf der 2. Etappe des Cro Race (2.1) in Kroatien ist Stagiaire Tim Torn Teutenberg sein erstes Top-Ergebnis im Dress von Lidl - Trek gelungen. Aber auch die beiden deutschen Teams am Start, die Maloja Pushbikers und Santic - Wibatech, konnten auf dem nur 114,5 Kilometer langen Teilstück im... Jetzt lesen

Teutenberg sprintet auf Platz 4

Leitao überrascht beim Cro-Race die Favoriten

27.09.2023  |  (rsn) – Auf der Bahn ist der amtierende Omnium-Weltmeister Iuri Leitao (Caja Rural – Seguros RGA) in der Weltspitze angekommen, auf der Straße ist der Portugiese davon noch ein gutes Stück entfernt. So war sein Sieg auf der 2. Etappe des Cro Race (2.1) eine Überraschung. Vortagessieger Elia... Jetzt lesen

Santic-Wibatech ohne Ausreiß-Glück

Cro Race: Pushbikers nach unglücklichem Tag in den Top Ten

26.09.2023  |  (rsn) – Der Auftakt des Cro Race (2.1), bei dem je fünf World- und ProTeams am Start stehen, war für die beiden deutschen Kontinental-Teams Maloja Pushbikers und Santic – Wibatech sowie die österreichische Formation Hrinkow Advarics kein Zuckerschlecken. Am Ende konnten sich aber zumindest... Jetzt lesen

Titelverteidiger Mohoric stürzt und verliert Zeit

Viviani lässt Knoten platzen: Erster Saisonsieg beim Cro-Race-Auftakt

26.09.2023  |  (rsn) – Elia Viviani (Ineos) hat in Sinj die 1. Etappe des Cro Race (2.1) gewonnen. Der Italiener setzte sich im Massensprint nach perfekter Vorarbeit seiner Teamkollegen um Anfahrer Connor Swift vor dem Dänen Tobias Lund Andresen (DSM – firmenich) und dem Norweger Alexander Kristoff (Uno-X)... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Strade Bianche (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix Criquielion (1.2, BEL)
  • Grand Prix Syedra Ancient City (1.2, TUR)
  • Le Tour des 100 Communes (1.2, FRA)
  • Salverda Bouw Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • Visit South Aegean Islands (2.2, GRE)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.02.2024)

 1.Pogacar Tadej            7571
 2.Vingegaard Jonas         6304
 3.Evenepoel Remco          5772

Weltrangliste - Teamwertung

(13.02.2024)

 1.UAE Team Emirates       1566
 2.Jayco-AlUla             1445
 3.Ineos Grenadiers        1407

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.02.2024)

 1.Belgien                 23245
 2.Dänemark                18940
 3.Slowenien               16620

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(13.02.2024)

 1.Pogacar Tadej            4373
 2.Van der Poel Mathieu     3868
 3.Van Aert Wout            3685

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(13.02.2024)

 1.Vingegaard Jonas         6304
 2.Roglic Primoz            4783
 3.Evenepoel Remco          3527

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.02.2024)

 1.Vollering Demi           6039
 2.Kopecky Lotte            4833
 3.Reusser Marlen           3280

Weltrangliste - Teamwertung

(13.02.2024)

 1.Liv-AlUla-Jayco          1283
 2.UAE Team ADQ             1246
 3.AG Insurance-Soudal      1014 

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.02.2024)

 1.Niederlande             15273
 2.Italien                  8621
 3.Belgien                  7027

Women´s WorldTour - Einzelwertung

(13.02.2024)

 1.Bradbury Neve             678
 2.Wlodarczyk Dominika       520
 3.Gigante Sarah             514

Women´s WorldTour - Teamwertung

(13.02.2024)

 1.Canyon//SRAM Racing       998
 2.UAE Team ADQ              921
 3.FDJ-Suez                  796

Women´s WorldTour - Nachwuchswertung

(13.02.2024)

 1.Bradbury Neve              10
 2.Reinhout Rosita             6
 3.Vinke Nienke                6