Stimmen Sie mit!

Leser-Wahl: Der schönste Rennrad-Anstieg Deutschlands

Foto zu dem Text "Leser-Wahl: Der schönste Rennrad-Anstieg Deutschlands"
Die “Regio-Tour“ am Kaiserstuhl | Foto: Cor Vos

22.06.2020  |  (rsn) - In den vergangenen drei Wochen hat Ihnen rsn-Kollege Christoph Adamietz die Heimat-Berge etlicher deutscher Profis vorgestellt - heute den Schauinsland, Hausberg von Jasha Sütterlin. Und Sie erinnern sich an unsere Leser-Wahl zum "schönsten Rennrad-Anstieg der Welt". So entstand in der Redaktion die Idee, nun doch auch mal den "schönsten Rennrad-Anstieg Deutschlands" zur Wahl zu stellen.

Immerhin verzeichnet das Pass-Lexikon von quaeldich.de rund 1500 Einträge für Deutschland - auch wenn die höchste Überfahrt (kein klassischer Pass), die Rossfeld-Höhenringstraße in den Berchtesgadener Alpen, gerade mal 1560 Meter hoch liegt. Und immerhin haben es nicht weniger als drei Anstiege in Deutschland unter die Top Ten Ihrer Wahl zum schönsten Anstieg der Welt geschafft: der Texas-Pass am Kaiserstuhl, der Mammolshainer Berg bei Frankfurt und die Steile Wand von Meerane in Sachsen.

Radsport-News möchte nun mit Ihrer Hilfe klären, welcher Anstieg, welcher Pass, welcher Berg der schönste in Deutschland ist. Und wenn Sie Lust haben, unseren Lesern Ihre Erlebnisse auf Ihrem deutschen Lieblings-Anstieg zu schildern - bitte sehr. Umso besser, wenn Sie noch Bilder dazu haben. Oder vielleicht auch nur Fotos, mit ein paar Anmerkungen dazu: Her damit!

Mailen Sie uns Ihre favorisierte Rampe,
Ihre Geschichte, Ihre Bilder, an jedermann@radsport-news.com
Nochmal zur Klarheit: Sie können einfach nur den Anstieg Ihrer Wahl nennen, ohne weiteren Kommentar dazu.
Aber natürlich gern mehr - siehe oben.
Wir freuen uns...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine