RSNplus202 Kilometer für mehr Pep im Taunus

Degenkolb und Wegmann bauen Eschborn-Frankfurt um

09.11.2022  |  (rsn) - Mehr Berge mit insgesamt 3000 Höhenmetern, eine auf 202 Kilometer verlängerte Strecke, aber ein kürzerer Weg vom letzten Anstieg ins Ziel: Die 62. Ausgabe von Eschborn-Frankfurt stellt die Fahrer vor neue Herausforderungen. Dafür haben der Sportliche Leiter Fabian Wegmann und der... Jetzt lesen

Nach drei Jahren Corona-Pause

U23 der Männer feiert 2023 Comeback bei Eschborn-Frankfurt

05.11.2022  |  (rsn) - Neben der zweiten Passage des Feldbergs und die Verlängerung des Profi-Rennens auf insgesamt 202 Kilometer, wird es im kommenden Jahr bei Eschborn-Frankfurt auch noch eine wichtige Änderung im Rennprogramm am 1. Mai geben. Nach drei Jahren Pause, in denen der Renntag wegen der... Jetzt lesen

Damit Sprinter es schwerer haben

Eschborn-Frankfurt führt 2023 zweimal über den Feldberg

02.11.2022  |  (rsn) - Mit einer spektakulären Streckenänderung wollen die Organisatoren von Eschborn-Frankfurt wieder für mehr Spannung beim deutschen Frühjahrsklassiker sorgen. Dafür soll der 862 Meter hohe Feldberg im Taunus sorgen, der im kommenden Jahr zweimal statt nur einmal bezwungen werden muss.... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Pogacar Tadej            5131
 2.Van Aert Wout            4525
 3.Evenepoel Remco          4463

Weltrangliste - Teamwertung

(31.01.2023)

 1.Intermarché-Circus-Wanty 1330
 2.UAE Team Emirates        1151
 3.Jayco Alula               979

Weltrangliste - Nationenwertung

(31.01.2023)

 1.Belgien                 17962
 2.Spanien                 11944
 3.Frankreich              11631

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Van Aert Wout            3290
 2.Pogacar Tadej            2358
 3.De Lie Arnaud            2248

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Vingegaard Jonas         2921
 2.Pogacar Tadej            2733
 3.Evenepoel Remco          2635

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Van Vleuten Annemiek     4683
 2.Wiebes Lorena            3830
 3.Longo Boghini Elisa      3284

Weltrangliste - Teamwertung

(31.01.2023)

 1.FDJ-Souez                1208
 2.Trek-Segafredo            998
 3.Human Powered Health      847

Weltrangliste - Nationenwertung

(31.01.2023)

 1.Niederlande             14448
 2.Italien                 12552
 3.Australien               6807