2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004

Schweiz, 28.04. - 03.05.2015

Tour de Romandie 2015 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die erste der beiden Schweizer Rundfahrten geht in ihre 69. Auflage, und die Veranstalter der Tour de Romandie haben für 2015 erneut einen bergigen Parcours vorgesehen. Eine Etappe für die reinen Flachland-Sprinter gibt es diesmal nicht, dafür aber eine Bergankunft im Skiort Champex-Lac und zwei Zeitfahrprüfungen.

Den Anfang macht am 28. April ein Mannschaftszeitfahren am Juraparc, die Entscheidung über den Gesamtsieg und die Nachfolge von Chris Froome fällt fünf Tage später in Lausanne in einem Einzelzeitfahren. Insgesamt werden 711,7 Kilometer und laut Veranstalter 8.197 Höhenmeter zu überbrücken sein.

TOUR DE ROMANDIE | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
03.10. - 25.10.2020
Tour de France 2020 (FRA)
29.08. - 20.09.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
20.10. - 08.11.2020
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)
PROFI-TEAMS