2022 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

Frankreich, 09.10.2022

Paris - Tours 2022 (1.Pro)

Streckenkarte vergrößern Bei der 116. Ausgabe von Paris-Tours heißt es wieder Sprinter gegen Puncheure. Zum Ausklang der französischen Straßenrensaison warten 213,5 Kilometer von Chartres nach Tours auf die Fahrer aus 24 Teams, von denen 14 zur WorldTour gehören. Angeführt wird die Startliste von Titelverteidiger Arnaud Démare (Groupama – FDJ).

Die Vorentscheidung fällt auf den letzten 70 Kilometern, auf denen es durch die Weinberge der Region geht, wobei acht kategorisierte Anstiege bewältigt werden müssen. Zudem führen insgesamt zehn Kilometer des französischen Herbstklassikers über Naturstraßen.

PARIS - TOURS | NACHRICHTEN

Askey bricht sich beim Saisonfinale das Handgelenk

Thomas: Im möglicherweise letzten Jahr Giro statt Tour?

12.10.2022  |  (rsn) - Geraint Thomas (Ineos Grenadiers) hat angedeutet, dass er in der kommenden Saison den Giro d’Italia der Tour de France vorziehen könnte. Gegenüber dem Portal cyclingnews sagte der 36-jährige Waliser, dass er nach seinem dritten Gesamtrang 2022 das Gefühl habe, bei der Tour “nichts... Jetzt lesen

RSNplusStarkes Paris-Tours macht Mut

Heiduk: “Ich bin noch zu viel mehr fähig“

10.10.2022  |  (rsn) – Mit seiner starken Vorstellung bei Paris-Tours (1.Pro) hat Kim Heiduk (Ineos Grenadiers) zum Abschluss seiner Neo-Profi-Saison den Aufwärtstrend der letzten Wochen fortgesetzt und auch ohne Ergebnis ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 22-Jährige prägte beim 213,5 Kilometer langen... Jetzt lesen

FeatureDie radsport-news.com-Weihnachtsgeschenk-Tips

ProCycling-Rückblick 2022: Ein Jahr voller Überraschungen

03.12.2022  |  Rechtzeitig zum Saisonende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsport-Jahr und dessen Überraschungen: Hindley beim Giro, Vingegaard bei der Tour, Evenepoel bei der Vuelta, Geschke, Kämna, Bora-hansgrohe... Leider hatte auch Covid den... Jetzt lesen

SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2023 (ITA)
06.05. - 28.05.2023
Tour de France 2023 (FRA)
01.07. - 23.07.2023
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS