Im Rahmen des Erfolgsmodells “European Championships“

Prokop will 2022 auch die Rad-EM nach Berlin holen

14.08.2018  |  (dpa) - Leichtathletik-EM-Organisationschef Clemens Prokop hat sich erneut für Berlin als Austragungsort der nächsten European Championships ausgesprochen. "Berlin sollte sich für 2022 bewerben", sagte der ehemalige Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbands dem "Hamburger Abendblatt" und... Jetzt lesen

Cross-Weltmeister holt EM-Bronze auf der Straße

Van Aert: “Eine Medaille ist nett, aber ich bin enttäuscht“

13.08.2018  |  (rsn) - Nicht Olympiasieger Greg Van Avermaet, sondern Cross-Weltmeister Wout Van Aert war im Finale des EM-Straßenrennens von Glasgow derjenige aus dem belgischen Team, der um die Goldmedaille kämpfte. Nach 16 Runden (230,4 km) auf dem verwinkelten Kurs in der schottischen Metropole musste sich... Jetzt lesen

Deutsches Team ging bei Straßen-EM leer aus

Denz: Ein Sturz verhinderte besseres Ergebnis als Rang neun

12.08.2018  |  (rsn) - Als Matteo Trentin jubelte, musste Nico Denz noch einige Meter zurücklegen, ehe er nach 230,4 schweren Kilometern das Ziel des EM-Straßenrennens erreichte. Der 24-Jährige aus Waldshut-Tiengen war auf den letzten zehn Kilometern in einer Rechtskurve auf nasser Straße weggerutscht und... Jetzt lesen

Deutsche Radsportler holen 14 Medaillen

Der Funke sprang über - alle loben die European Championships

12.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Die Sportler waren begeistert, die TV-Macher glücklich über die Quoten von bis zu fünf Millionen Zuschauern. Die European Championships haben auch am Schlusstag die Sportfans in ihren Bann gezogen. Beim Straßenrennen in Glasgow säumten trotz Regens und kühlen Temperaturen noch... Jetzt lesen

Italiener wird in Glasgow Europameister

Trentin bezwingt in einem engen Sprint van der Poel und Van Aert

12.08.2018  |  (rsn) - Matteo Trentin ist in Glasgow Europameister im Straßenrennen geworden, Der 29-jährige Italiener setzte sich am Sonntag bei regnerischem Wetter nach 230,4 Kilometern am Glasgow Green Park im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe nach perfekter Vorbereitung seines Landsmanns Davide... Jetzt lesen

EM, Utah, Czech Cycling Tour, Bundesliga

Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. August

12.08.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. EM-Straßenrennen - 232 Kilometer16 Mal müssen die Männer im... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Langeveld kann nach Bienenstich nicht im EM-Straßenrennen starten

11.08.2018  |  (rsn) - Sebastian Langeveld kann am Sonntag nicht am EM-Straßenrennen von Glasgow teilnehmen. Wie der Niederländer auf Twitter mitteilte, sei der Grund dafür eine allergische Reaktion auf den Stich einer Biene. "Hoffentlich lässt die Schwellung nach und ich kann wenigstens am Montag bei der... Jetzt lesen

Klier: “Die Strecke liegt ihm“

Holt Degenkolb auf Klassikerparcours von Glasgow den EM-Titel?

10.08.2018  |  (rsn) - 14 mal Edelmetall haben die deutschen Asse bei den Europameisterschaften in Glasgow auf der Bahn und der Straße bisher gesammelt. Am Sonntag könnte Nummer 15 hinzukommen, denn im Straßenrennen von Glasgow gehört John Degenkolb (Trek-Segafredo) zum Favoritenkreis. Der Parcours sollte... Jetzt lesen

Felbermayr-Profis starten bei EM

Krizek und Rabitsch im Straßenrennen in Glasgow im Einsatz

10.08.2018  |  (rsn) – Der Wiener Matthias Krizek und der Steirer Stephan Rabitsch bilden am Sonntag im Straßenrennen der Europameisterschaften in Glasgow das kleine östtereichische Nationalteam. "Das ist eine große Ehre für uns, wir werden alles geben", erklärten die beiden unisono vor ihrer Abreise nach... Jetzt lesen

Campenaerts und Castroviejo im Zeitfahren schneller

Schachmann vom Höhentrainingslager zu EM-Bronze

09.08.2018  |  (rsn) - Für Maximilian Schachmann (Quick Step-Floors) hat die Reihe seiner hervorragenden Auftritte in dieser Saison um einen weiteren verlängert. Im EM-Zeitfahren von Glasgow musste sich der Berliner am Mittwoch nur dem alten und neuen Europameister Victor Campenaerts (Lotto Soudal) sowie dem... Jetzt lesen

Europameisterin half dem Landsmann aus

van Emden in van Dijks Ersatzanzug Achter im EM-Zeitfahren

09.08.2018  |  (rsn) - Der achte Platz von Jos van Emden im Zeitfahren der Europameisterschaften von Glasgow dürfte wohl schnell in Vergessenheit geraten. In Erinnerung bleiben wird aber der Zeitfahranzug, den der Niederländer dabei trug. Denn sein eigener befand sich im Koffer, der auf dem Flug verloren... Jetzt lesen

Österreichs Bahnasse ziehen zufrieden EM-Bilanz

Matzners Bronzemedaille Höhepunkt in Glasgow

09.08.2018  |  (rsn) – Zufrieden können Österreichs Bahnfahrer die Europameisterschaften in Glasgow verlassen. Die erträumte Medaille erzielte aber nicht das im Weltcup so erfolgreiche Madison-Paar Andreas Graf und Andreas Müller, sondern der Debütant Stefan Matzner im Punkterennen der Herren. Die... Jetzt lesen

Ritter Elfte, Brändle kassiert fast vier Minuten

Keine Top-Platzierung im Zeitfahren für Österreichs EM-Teilnehmer

09.08.2018  |  (rsn) – Vor einem Jahr belegte Matthias Brändle (Trek-Segafredo) beim Einzelzeitfahren der Europameisterschaften den vierten Platz. Neun Sekunden trennten ihn damals in Herning vom Titel. Wie 2017 heißt der alte und neue Titelträger Victor Campenaerts (Lotto-Soudal) aus Belgien, und wie in... Jetzt lesen

Schachmann holt Bronze im EM-Zeitfahren

Krimi in Glasgow: Campenaerts verteidigt Titel um 0,63 Sekunden

08.08.2018  |  (rsn) - Der Belgier Victor Campenaerts ist zum zweiten Mal in Folge Europameister im Einzelzeitfahren. Der Lotto-Soudal-Profi hat sich in Glasgow nach 53:38,78 Minuten um 0,63 Sekunden vor seinem Vorgänger Jonathan Castroviejo (Spanien / Team Sky) durchgesetzt, der im Jahr 2016 den EM-Titel... Jetzt lesen

Trotz des Dramas um Vogel

Deutsches Bahn-Team mit Top-Leistungen in Glasgow

08.08.2018  |  (dpa) - Deutschlands Bahn-Asse haben das Lächeln wieder gefunden. Nach Wochen voller schwerer Gedanken an die verunglückte Erfolgsgarantin Kristina Vogel lässt der völlig unerwartete Sieg in der EM-Nationenwertung von Glasgow die Rad-Asse um Medaillen-Hamster Stefan Bötticher wieder... Jetzt lesen

Van Dijk gewinnt Krimi gegen van der Breggen

Worrack fährt nach verhaltenem Start zu Bronze im Zeitfahren

08.08.2018  |  (rsn) - Trixi Worrack hat die Erfolgssträhne des Bundes Deutscher Radfahrer fortgesetzt. Am ersten Tag nach Ende der Bahn-Wettbewerbe, holte die 36-Jährige in Glasgow die Bronze-Medaille im Einzelzeitfahren auf der Straße. Worrack brauchte 42:48 Minuten für den welligen 32-Kilometer-Zeitfahrkurs... Jetzt lesen

Europameisterschaften in Glasgow

Die Startzeiten aller Frauen und Männer im Einzelzeitfahren

08.08.2018  |  (rsn) - Frauen und Männer kämpfen auf den Straßen von Glasgow heute um EM-Medaillen im Einzelzeitfahren. Ellen van Dijk (Niederlande) und Victor Campenaerts (Belgien) stehen als Titelverteidiger beide am Start. Am Vormittag sind die Frauen, am Nachmittag die Männer an der Reihe. Los geht es um... Jetzt lesen

BDR-Aufgebot mit brillanter EM-Bilanz

Bötticher wie “in einem guten Film“ - Gold im Keirin

07.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Bei der Siegerehrung küsste Stefan Bötticher stolz seine Goldmedaille und freute sich danach auf ein Guinness bei der abendlichen Party: Grund zu feiern hatte der Chemnitzer nach seinem Keirin-Titel am Dienstag zum Abschluss der Europameisterschaften in Glasgow genug. Bötticher... Jetzt lesen

Hoch motiviert vor zweiter Saisonhälfte

Brändle geht im EM-Zeitfahren von Glasgow auf Medaillenjagd

07.08.2018  |  (rsn) – Neun Sekunden fehlten vor einem Jahr Matthias Brändle (Trek-Segafredo) auf den Europameistertitel im Zeitfahren. Hinter dem Belgier Victor Campenaerts (Lotto Soudal), dem Polen Maciej Bodnar (Bora-hansgrohe) sowie dem Iren Ryan Mullen (Trek-Segafredo) belegte er in Herning den undankbaren... Jetzt lesen

Bahn-EM in Glasgow

Bötticher holt Gold im Keirin, Eilers verpasst Medaille

07.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Stefan Bötticher hat bei den Bahn-Europameisterschaften in Glasgow im Keirin-Wettbewerb die Goldmedaille gewonnen. Für den Chemnitzer war es zum Abschluss der Wettbewerbe im Sir-Chris-Hoy-Velodrome seine insgesamt dritte Medaille bei den kontinentalen Titelkämpfen. Gestern hatte... Jetzt lesen

Mal wieder ein Quick-Step-Sieg und ein BMC-Sweep

Daily Podcast: Polen, Utah, Bahn-EM

07.08.2018  |  (rsn) - Am ersten Tag der neuen Woche standen die Polen- und die Utah-Rundfahrt sowie die Bahn-EM in Glasgow auf dem Programm. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen im "Daily Podcast" in Zusammenarbeit von radsport-news.com und meinsportradio.de das sportliche Geschehen des Montags zusammen.... Jetzt ansehen

EM: Zweiter hinter Doppel-Weltmeister Hoogland

“Total zufrieden“ - Bötticher holt in Glasgow Silber im Sprint

07.08.2018  |  (rsn) - Stefan Bötticher hat bei den European Championships in Glasgow die Silbermedaille gewonnen. Der Chemnitzer unterlag am Montagabend im Chris-Hoy-Velodrome dem niederländischen Doppel-Weltmeister Jeffrey Hoogland in zwei Läufen. "Mein Ziel waren hier die Top acht, deshalb bin ich total... Jetzt lesen

Belgisches Duo einen Tick zu stark

Kluge und Reinhardt holen Silber im Madison

06.08.2018  |  (rsn) - Roger Kluge und Theo Reinhardt haben im Madison der Bahn-Europameisterschaften von Glasgow die Silber-Medaille geholt. Das deutsche Weltmeister-Duo musste sich im Sir Chris Hoy Velodrom einzig den Belgiern Kenny De Ketele und Robbe Ghys geschlagen geben. Beinahe über die gesamte Distanz... Jetzt lesen

Gold über 4.000m

Weinsteins EM-Coup: Ein Schwarzwaldörtchen tickt aus

06.08.2018  |  (dpa) – Als Domenic Weinstein in Glasgow immer wieder seine Goldmedaille küsste, flippte im Schwarzwaldörtchen Unterbaldingen seine kleine Fan-Gemeinde aus. "Domenics Opa hatte Geburtstag, und da waren die ganze Familie, Domenics Freundin und viele Freunde sowieso in Feierlaune. Das war einfach... Jetzt lesen

Dänemark, Polen, San Sebastian & EM-Medaillenflut

Daily Podcast: Das Wochenende zum Anhören zusammengefasst

06.08.2018  |  (rsn) - Auch das erste Wochenende nach der Tour de France war vollgepackt mit Radsport-Action: Die Dänemark- und die Polen-Rundfahrt, die Clasica San Sebastian und die vereinte Bahn- sowie Straßen-EM in Glasgow standen auf dem Programm - und das aus deutscher Sicht sehr erfolgreich. Malte Asmus... Jetzt ansehen

Vierte im Sprint

Welte verpasst knapp eine weitere EM-Medaille

05.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Miriam Welte hat zum Abschluss des vierten Wettkampftags der European Championships ihre zweite Medaille knapp verpasst. Im Sprint-Wettbewerb kam die Olympiasiegerin im Team-Sprint in Glasgow auf den vierten Platz. Die 31-Jährige aus Kaiserslautern unterlag im kleinen EM-Finale der... Jetzt lesen

EM: Oliveira in hochklassigem Finale geschlagen

Weinstein gewinnt in Glasgow Gold in der Einerverfolgung

05.08.2018  |  Glasgow (dpa) – Domenic Weinstein riss den Daumen hoch und zeigte seinen Bizeps: Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat der 23-Jährige aus Villingen-Schwennigen erstmals bei einer internationalen Meisterschaft die 4000-Meter-Einerverfolgung gewonnen. Weinstein, 2016 schon Vize-Weltmeister und... Jetzt lesen

Bastianelli wird Europameisterin vor Vos

Brennauer holt im Straßenrennen von Glasgow die Bronzemedaille

05.08.2018  |  (rsn) - Lisa Brennauer hat sich im EM-Straßenrennen die Bronzemedaille gesichert. Die 30-jährige Allgäuerin, auf der Bahn bereits zweimalige Medaillengewinnerin der diesjährigen European Continental Championships, musste sich am Sonntag in Glasgow nach 130 Kilometern im Sprint des deutlich... Jetzt lesen

Mit neuem deutschen Rekord ins Finale

Weinstein fährt in der Einer-Verfolgung um EM-Gold

05.08.2018  |  (rsn) - Domenic Weinstein hat bei den Bahn-Europameisterschaften in Glasgow einen deutschen Rekord in der 4000-Meter-Einer-Verfolgung aufgestellt. Der Vorjahresdritte erreichte als Qualifikationsschnellster in der der Zeit von 4:13,073 Minuten das Finale. Weinstein verbesserte dabei seine eigene... Jetzt lesen

EM in Glasgow: Eilers Zweiter im Zeitfahren

Brennauer holt mit deutschem Rekord Gold in Einer-Verfolgung

05.08.2018  |  Glasgow (dpa) – Lisa Brennauer hat dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei den Bahn-Europameisterschaften in Glasgow die erste Goldmedaille beschert. Die 30-Jährige siegte im Finale der 3000-Meter-Einerverfolgung in nationaler Rekordzeit von 3:26,879 Minuten vor Katie Archibald aus... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Bahn-EM findet 2019 in Apeldoorn statt

05.08.2018  |  (rsn) - Die Bahn-Europameisterschaften 2019 werden vom 16. bis 20. Oktober im niederländischen Apeldoorn stattfinden. Das bestätigte Enrico Della Casa, Generalsekretär des europäischen Verbandes UEC, in Glasgow am Rand der aktuelle laufenden EM. In Apeldoorn waren in diesem Jahr die... Jetzt lesen

Büchli Europameister in Glasgow

Eilers holt Silber im 1.000-Meter-Zeitfahren

04.08.2018  |  (rsn) - Matthijs Büchli hat die Konkurrenz im 1.000-Meter-Zeitfahren der Bahn-Europameisterschaften von Glasgow dominiert. Nachdem der Niederländer bereits in der Qualifikation 0,948 Sekunden schneller war als der deutsche Hoffnungsträger Joachim Eilers, reichte Büchli im Finale eine etwas... Jetzt lesen

EM-Gold in Glasgow zum Greifen nah

Brennauer stürmt in Rekordzeit ins Verfolger-Finale

04.08.2018  |  (rsn) - Nach Bronze in der Mannschaftsverfolgung am Vorabend scheint Lisa Brennauer in der Einerverfolgung bei den Europameisterschaften von Glasgow sogar auf dem Weg zu Gold zu sein. Die 30-jährige Allgäuerin fuhr in der Qualifikation in 3:28,152 deutlich die Bestzeit und verdrängte... Jetzt lesen

Bahn-EM in Glasgow

Verfolgerinnen holen Bronze, Männer auf Rang vier

04.08.2018  |  (dpa) - Der deutsche Frauen-Vierer hat mit Bronze in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung die erste Medaille für die deutschen Bahn-Radsportler bei den Europameisterschaften in Glasgow erkämpft. Die Damen bezwangen im Rennen um Platz drei in deutscher Rekordzeit von 4:23,105 Minuten das Quartett... Jetzt lesen

Bahn-EM in Glasgow

Weltes emotionale Achterbahnfahrt endet mit Bronze

04.08.2018  |  (dpa) - Miriam Welte hat auf ihrer emotionalen Achterbahnfahrt bei den Bahnradsport-Europameisterschaften in Glasgow die erste Aufgabe mit Bravour gemeistert. Knapp sechs Wochen nach dem schweren Unfall ihrer langjährigen Standardpartnerin Kristina Vogel belegte die 31-Jährige aus Kaiserslautern... Jetzt lesen

Ohne verletzte Medaillengarantin zur EM

BDR-Sportdirektor Moster: “Kristina wird uns fehlen“

02.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Die deutschen Bahn-Asse werden ihre einstige Medaillensammlerin Kristina Vogel werden schmerzlich vermissen. "Sie wird fehlen", sagte Patrick Moster, Sportdirektor des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), vor den heute beginnenden Europameisterschaften in Glasgow. "Es ist der erste... Jetzt lesen

Ohne verletzte Partnerin Kristina Vogel bei EM

Welte: “Der Teamsprint wird sehr hart für mich“

02.08.2018  |  Glasgow (dpa) - Miriam Welte, Olympiasiegerin von 2012 und viermalige Teamsprint-Weltmeisterin, wird bei den Europameisterschaften in Glasgow  ohne ihre langjährige Partnerin Kristina Vogel an den Start gehen. "Daher denke ich, dass der Teamsprint sehr hart für mich wird", sagte die 31-Jährige... Jetzt lesen

Nach verpasster WM ist der EM-Sieg das Ziel

Degenkolb will in Glasgow eine offene Rechnung begleichen

01.08.2018  |  (rsn) – Nach seinem Etappensieg bei der Tour de France, den er seit sechs Jahren hinterhergefahren war, präsentierte sich John Degenkolb (Trek-Segafredo) beim Nach-Tour-Kriterium in Bürstadt locker und gelöst. Seinen Fokus hat der Oberurseler aber schon auf das nächste große Ziel gerichtet,... Jetzt lesen

Cofidis-Sprinter startet bei Polen-Rundfahrt

EM ohne Bouhanni - Frankreich setzt auf Laporte und Coquard

31.07.2018  |  (rsn) - Im teaminternen Nominierungsduell um die Rolle des Sprintkapitäns für die am Sonntag zu Ende gegangenen Tour de France hatte Nacer Bouhanni gegen Cofidis-Mannschaftskollege Christophe Laporte schon den Kürzeren gezogen. Nun wird der 28 Jahre alte Franzose auch nicht an den... Jetzt lesen

BDR mit 47-köpfigem Aufgebot nach Glasgow

Degenkolb, Schachmann, Klein, Brennauer deutsche EM-Hoffnungen

23.07.2018  |  (rsn) - Mit insgesamt 47 Athletinnen und Athleten startet der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei den Europameisterschaften im schottischen Glasgow (2. - 12. August 2018). Im Zeitfahren der Männer vertreten Marco Mathis (Katusha-Alpecin) und Maximilian Schachmann (Quick - Step Floors) die... Jetzt lesen

Österreichs Aufgebot für die EM in Glasgow

Brändle und Ritter führen rot-weiß-rotes Dutzend nach Schottland an

23.07.2018  |  (rsn) - Zwölf Athleten entsendet der Österreichische Radsportverband zu den Europameisterschaften in Glasgow, welche von 2. - 12. August stattfinden. Auf der Straße werden die Zeitfahrspezialisten Martina Ritter (Wiggle-High5) und Matthias Brändle (Trek-Segafredo) das Team anführen. Vor allem... Jetzt lesen

Auch Sagan, Cavendish und Van Avermaet dabei

Degenkolb startet bei Straßen-EM in Glasgow

22.07.2018  |  Glasgow (rsb/dpa) - Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) angab, wird Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb (Trek-Segafredo) bei der Straßen-EM in Glasgow starten. Bei den zeitgleich mit weiteren sechs Sportarten ausgetragenen European Championships schickt der BDR eine achtköpfige... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

EM statt WM für Degenkolb?, Haller bricht sich Kniescheibe

19.04.2018  |  (rsn) - Die WM-Strecke in Innsbruck (Österreich) gilt im Vorfeld als eine der schwersten aller Zeiten. Deshalb überlegt John Degenkolb (Trek-Segafredo), die Welttitelkämpfe im September (23. bis 30.9.) auszulassen und stattdessen bei den Europameisterschaften im schottischen Glasgow (5. bis 12.... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Valverde         4168
 2. Yates            3160   
 3. Viviani          3106

Weltrangliste - Nationenwertung

(20.10.2018)

 1.Belgien           14668
 2.Frankreich        13628
 3.Spanien           11867

WorldTour - Einzelwertung

(02.10.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(02.10.2018)

 1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Dupont            1066
 2. Hofstetter        1028
 3. Ackermann         1020

Europe Tour - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Wanty             4113
 2. Cofidis           3434
 3. Androni           3012

Europe Tour - Nationenwertung

(22.10.2018)

 1. Belgien           5489
 2. Italien           5335
 3. Frankreich        5111

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Van Vleuten       1923
 2. Van Der Breggen   1912
 3. Vos               1764

Weltrangliste - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Boels Dolmans     4984
 2. Michelton Scott   4982
 3. Sunweb            3938

Weltrangliste - Nationenwertung

(03.09.2018)

 1. Niederlande       8144
 2. Italien           3858
 3. USA               3627

World Tour - Einzelwertung

(03.10.2018)

 1. Van Vleuten       1411
 2. Vos               1394 
 3. Van Der Breggen   1323

World Tour - Teamwertung

(03.10.2018)

 1. Boels Dolmans   4329
 2. Michelton Scott 3973
 3. Sunweb          3269