Bora-Sprinter war für Vuelta vorgesehen

Polen: Meeus bricht sich im Zeitfahren Schlüsselbein und Nase

05.08.2022  |  (rsn) - Bei einem Sturz im Zeitfahren der Polen-Rundfahrt hat sich Jordi Meeus (Bora – hansgrohe) am Donnerstag die Nase und das Schlüsselbein gebrochen. Der Sprinter rutschte in einer Kurve weg und prallte mit dem Gesicht in ein Absperrgitter. Der Belgier sollte die in zwei Wochen beginnende Vuelta a Espana bestreiten, bei der er 2021 als Grand-Tour-Debütant auf einer Etappe Zweiter wurde. Angesichts der Schwere der Verletzungen scheint ein Start in Spanien aber unmöglich, wie sein Vater Jimmy Meeus der belgischen Tageszeitung Het Nieuwsblad bestätigte.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • La Polynormande (1.1, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)