Toursplitter / 26. Juli

Alaphilippe mit Polizeieskorte bergauf zur Einschreibung

26.07.2019  |  (rsn) - Kurz vor der Start der 19. Etappe wurde Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) in Saint-Jean-de-Maurienne von vier Polizisten zur Einschreibung eskortiert. Dabei fuhr der Träger des Gelben Trikots auf dem Rad, währen die Gesetzeshüter neben ihm her joggen mussten - und das auch noch... Jetzt lesen

Toursplitter / 25. Juli

Dopingkontrollen im Jumbo-Visma-Bus

25.07.2019  |  (rsn) - Jumbo - Visma hatte heute vor dem Start im Teambus unangemeldeten Besuch von den Dopingkontrolleuren. Steven Kruijswijk, Laurens De Plus und George Bennett mussten Blutproben abgeben, was dann auch deutlich am Pflaster  in den Armbeugen zu sehen war. +++Nils Politt (Katusha - Alpecin) hat... Jetzt lesen

Tour-Splitter / 24. Juli

Wegen großer Hitze: Fahrer dürfen länger versorgt werden

24.07.2019  |  (rsn) - Angesichts der auch heute wieder extremen Hitze in Südfrankreich haben die Organisatoren der Tour in Absprache mit der Fahrervereinigung CPA beschlossen, dass die Verpflegung der noch 160 im Rennen befindlichen Fahrer vom scharfen Start weg erlaubt ist und bis zur Bergwertung am Col de la... Jetzt lesen

Toursplitter / 21. Juli

Virenque rechnet mit Alaphilippe als Toursieger

21.07.2019  |  (rsn) - Richard Virenque traut seinem Landsmann Julian Alaphilippe den Toursieg zu. Der französische Ex-Profi sagte am Samstag nach der 14. Etappe, die am Tourmalet endete. "Er wird die Tour gewinnen. Es wird Attacken geben, aber er wird auch aus der Situation heraus Verbündete finden. Ich bin mir... Jetzt lesen

Toursplitter / 20. Juli

Staatspräsident Macron besucht die Tour

20.07.2019  |  (rsn) - Emmanuel Macron besucht auch heute die Tour de France. Der französische Staatspräsident begleitet die 14. Etappe im Wagen von Tourdirektor Christian Prudhomme. Macron hat eine besondere Beziehung zum Col du Tourmalet, wo das heutige Teilstück endet. Dort verbrachte er in seiner Kindheit... Jetzt lesen

Toursplitter / 19. Juli

Lotto Soudal im Teamhotel beklaut, das Maillot Jaune wird 100

19.07.2019  |  (rsn) - Lotto Soudal absolviert mit bislang zwei Tagessiegen eine ausgesprochen erfolgreiche Tour de France. Bei den Feierlichkeiten nach dem Sieg von Caleb Ewan auf der 11. Etappe in Toulouse wurde das Team allerdings Opfer von Dieben. Fünf Objektive, zwei Kameras, zwei Videokameras sowie ein... Jetzt lesen

Toursplitter / 18. Juli

Dan Martin bisher letzter Sieger in Bagnères-de-Bigorre

18.07.2019  |  (rsn) - Die bisher letzte Tour-Ankunft in Bagnères-de-Bigorre entschied Daniel Martin für sich. Der Ire gewann die damalige 9. Etappe im Sprintduell gegen den Dänen Jakob Fuglsang. Dritter wurde mit 20 Sekunden Rückstand aus der Favoritengruppe heraus der Pole Michal Kwiatkowski. Alle drei... Jetzt lesen

Toursplitter / 17. Juli

Politt schaut schon auf das Zeitfahren am Freitag

17.07.2019  |  (rsn) - Auch wenn mit dem erkrankten Rick Zabel dem Team Katusha - Alpecin bei der Tour de France seit heute ein wichtiger Mann im Sprintzug fehlt, peilt seine Mannschaft auf der 11. Etappe eine Spitzenplatzierung an. "Heute ist eine Etappe für die Sprinterteams. Wir versuchen, da auch reinzuhalten... Jetzt lesen

Toursplitter / 16. Juli

Zabel kämpft mit Erkältung

16.07.2019  |  (rsn) - Einen harten zehnten Tag bei der Tour erlebte gestern Rick Zabel (Katusha - Alpecin). Gemeinsam mit Yoann Offredo (Wanty - Gobert) schleppte sich der 25-Jährige knapp vor dem Besenwagen ins Ziel nach Albi. Eine Erkältung quält den schnellen Mann der Schweizer Equipe. In den sozialen... Jetzt lesen

Toursplitter / 15. Juli

Richeze mit 96,7 km/h gemessen, Sagan gestern Etappenletzter

15.07.2019  |  (rsn) - Schneller als die Polizei erlaubt? Maximiliano Richeze (Deceuninck - Quick-Step) hat auf der 10. Etappe einen neuen Geschwindigkeitsrekord bei der diesjährigen Tour aufgestellt. Wie letour.de meldete, sei der Argentinische Meister am Montag in einer sieben Prozent steilen Abfahrt mit 96,7... Jetzt lesen

Toursplitter / 14. Juli

Tour soll Weltkulturerbe werden! De Marchi schwer gestürzt

14.07.2019  |  (rsn) - Eine Gruppe französischer Abgeordneter fordert, die Tour de France in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufzunehmen. Frankreich habe 17 Traditionen auf der UNESCO-Liste, darunter seien auch gastronomische Gerichte. Warum nicht auch die Tour? "Sie ist mehr als ein nationales Wahrzeichen,... Jetzt lesen

Toursplitter / 13. Juli

Burghardt kehrt an die Stätte seines größten Siegs zurück

13.07.2019  |  (rsn) - Im Jahr 2008 feierte Marcus Burghardt auf der damaligen 18. Etappe der Tour de France in Sainte Etienne den größten Erfolg seiner Karriere. Elf Jahre später wird der Samerberger auf dem Weg in die Hauptstadt des ostfranzösischen Départements Loire möglicherweise an seinen Sieg denken.... Jetzt lesen

Toursplitter / 12. Juli

Sagan zum 111. Mal im Grünen Trikot

12.07.2019  |  (rsn) - Endlich durfte Guilio Ciccone (Trek – Segafredo) Italienisch sprechen. Vor jedem Interview, dass der 24-Jährige seit seiner Übernahme des Gelben Trikots nach der 6. Etappe gibt, fragt er, ob er nicht seine Muttersprache verwenden darf, weil er Englisch nicht so gut könne. Was aber... Jetzt lesen

Toursplitter / 11. Juli

Frank entspannt, Ewan hat Geburtstag

11.07.2019  |  (rsn) - Als Helfer von Romain Bardet (AG2R) wird heute auf Mathias Frank viel Arbeit zukommen. Von Anspannung oder gar Nervosität war dem Schweizer vor dem Start der 6. Etappe in Mulhouse aber nichts anzumerken. Vielmehr trank Frank inmitten seiner Familie im Tour-Village in aller Ruhe noch einen... Jetzt lesen

Toursplitter / 10. Juli

Vor zehn Jahren feierte Haussler in Colmar seinen größten Sieg

10.07.2019  |  (rsn) - Der heutige Etappenort Colmar ist erstmals seit fast genau zehn Jahren wieder Ziel einer Tour de France. Am 17. Juli 2009 holte sich bei Dauerregen Heinrich Haussler am Ende einer denkwürdigen Solofahrt mit mehr als vier Minuten Vorsprung den größten Sieg seiner Karriere, der Italiener... Jetzt lesen

Toursplitter / 9. Juli

Nächster italienischer Coup in Nancy? - Asgreen macht weiter

09.07.2019  |  (rsn) - Bei den beiden letzten Tour-Ankünften in Nancy hatten zwei Italiener jeweils die Nase vorn. 2005 siegte Lorenzo Bernucci in der ostfranzösischen Stadt, neun Jahre später holte sich Matteo Trentin in Nancy seinen damals zweiten Etappensieg bei einer Frankreich-Rundfahrt. Der Europameister... Jetzt lesen

Toursplitter / 8. Juli

Macht Direct Energie Bernaudeau wieder ein Geburtstagsgeschenk?

08.07.2019  |  (rsn) - Mit einer Geburtstagstorte hat Total Direct Energie seinen Teamchef Jean-René Bernaudeau an dessen Geburtstag bedacht. Der Franzose, der heute 63 Jahre alt geworden ist, konnte sich in der Vergangenheit schon mehrmals über besondere Geschenke freuen, die ihm seine Fahrer am Ehrentag... Jetzt lesen

Toursplitter / 7. Juli

Erik Zabel wird 49, Andy Schleck tippt auf Bernal als Toursieger

07.07.2019  |  (rsn) - Erik Zabel wird an seinem heutigen 49. Geburtstag arbeiten müssen. Der sechsmalige Gewinner des Grünen Trikots der Tour de France betreut als sogenannter Performance Director das Team Katusha - Alpecin, in dessen Aufgebot auch sein Sohn Rick steht, bei der diesjährigen... Jetzt lesen

Toursplitter / 6. Juli

Woods ältester Debütant, Grand Départ zum fünften Mal in Belgien

06.07.2019  |  (rsn) - Der Kanadier Michael Woods (EF Education First) ist bei der heute in Brüssel gestarteten 106. Auflage der Frankreich-Rundfahrt mit 32 Jahren und 267 Tagen der älteste der diesjährigen Debütanten. Das beste Grand Tour-Resultat des WM-Dritten von Innsbruck ist bisher ein siebter... Jetzt lesen

Toursplitter / 5. Juli

Ein Dutzend Nationale Meister in Brüssel am Start

05.07.2019  |  (rsn) - (rsn) - Zwölf nationale Meister stehen am Start der morgen in Brüssel beginnenden Tour de France. Zwei davon starten für das deutsche Team Bora - hansgrohe, nämlich der Österreicher Patrick Konrad sowie der Berliner Maximilian Schachmann. Auch Deceuninck - Quick-Step schickt zwei... Jetzt lesen

Toursplitter / 4. Juli

Sagan schnappt sich Hammer und hilft beim Aufbau für 1. Etappe

04.07.2019  |  (rsn) - 21 Etappen, 3.480 Kilometer, 176 Fahrer, zwölf Millionen Fans an der Rennstrecke und jeden Tag neue kleine Geschichten, die wir Ihnen in unserer Rubrik "Toursplitter" präsentieren wollen.Sagan gibt den HandwerkerPeter Sagan (Bora - hansgrohe) hat am Donnerstag beim Training in Brüssel... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(10.08.2019)

 1.ALAPHILIPPE Julian   3937.62
 2.VALVERDE Alejandro   3177
 3.FUGLSANG Jakob       2991

Weltrangliste - Nationenwertung

(10.08.2019)

 1.Frankreich          13558.62
 2.Belgien             13511.65
 3.Italien             11359.39

Weltrangliste - Teamwertung

(10.08.2019)

 1.DECEUNINCK         15387
 2.BORA - HANSGROHE   13440
 3.ASTANA PRO TEAM    12107

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(16.08.2019)

 1.NAESEN Oliver          2245
 2.KRISTOFF Alexander     1025
 3.VAN AVERMAET Greg      1990

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(16.08.2019)

 1.ROGLIC Primož          2704
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2606
 3.ALAPHILIPPE Julian     2079

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(16.08.2019)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek   2192
 2.VOS Marianne           1964
 3.WIEBES Lorena          1868

Weltrangliste - Teamwertung

(02.05.2019)

 1.MITCHELTON SCOTT       5288
 2.DLT                    4800
 3.TREK - SEGAFREDO       4353

Weltrangliste - Nationenwertung

(02.05.2019)

 1.Niederlande            8131
 2.Italien                4141
 3.USA                    3106