Nach überzeugendem Occitanie-Sieg

Hat Bernal schon die Kapitänsrolle für die Tour sicher?

05.08.2020  |  (rsn) – Egan Bernal (Team Ineos) kann aus mehreren Gründen zufrieden auf die  Route d`Occitanie (2.1) zurückblicken. Der Kolumbianer gewann nicht nur die Bergankunft am Montag am Col de Beyrede souverän, sondern sicherte sich gestern auch den Gesamtsieg der Rundfahrt. Auf keiner Etappe war... Jetzt lesen

Bernal Gesamtsieger, Cosnefroy holt Schlussetappe

Highlight-Video zur Schlussetappe der Route d`Occitanie

05.08.2020  |  (rsn) - Egan Bernal (Ineos) hat am Schlusstag der Route d`Occitanie (2.1) nichts mehr anbrennen lassen und sich überlegen den Gesamtsieg der 44. Auflage der Rundfahrt durch Südfrankreich gesichert. Auf der abschließenden 4. Etappe über 195 Kilometer von Lectoure nach Rocamadour reichte dem... Jetzt ansehen

Franzose gewinnt Finale der Route d`Occitanie

Cosnefroy hatte das Team und die Beine für den Sieg

04.08.2020  |  (rsn) - Nachdem Kapitän Romain Bardet am zweiten Tag der Route d`Occitanie (2.1) stürzte und wie alle anderen auch auf der dann folgenden Königsetappe dem überragenden Auftritt von Egan Bernal und Team Ineos nichts entgegenzusetzen hatte, sorgte sein Teamkollege Benoit Cosnefroy zum großen... Jetzt lesen

Cosnefroy holt Schlussetappe

Bernal gewinnt 44. Route d`Occitanie

04.08.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Route d`Occitanie (2.1), 4. Etappe: Egan Bernal (Ineos) hat am Schlusstag der Route d`Occitanie (2.1)... Jetzt lesen

Social-Media-Fundstücke

Occitanie: Peloton ehrt verstorbenen Portal in dessen Heimat

04.08.2020  |  (rsn) - Am Dienstag begann die Schlussetappe der Route d`Occitanie im Departement Gers, der Heimat des in diesem Frühjahr an Herzversagen verstorbenen Nicolas Portal. Vor dem Start gedachten die Fahrer mit einem Applaus des im Peloton sehr beliebten Franzosen, der nach seiner Profikarriere... Jetzt ansehen

Bernal fliegt der Konkurrenz davon

Highlight-Video der Königsetappe der Route d´Occitanie

04.08.2020  |  (rsn) - Egan Bernal (Ineos) hat auf der Königsetappe der 44. Route d´Occitanie (2.1) ein deutliches Signal an seine Konkurrenten im Kampf um das Gelbe Trikot der Tour de France gesendet. Am Nachmittag entschied der 23-jährige Kolumbianer das 163,5 Kilometer lange Teilstück von Saint-Gaudens zur... Jetzt ansehen

Route d`Occitanie

Vorschau auf die Rennen des Tages / 4. August

04.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Route d`Occitanie (2.1), Etappe 4/4, 195kmDie Strecke: Lectoure - Rocamadour, vor... Jetzt lesen

Occitanie: Konkurrenz auf Königsetappe chancenlos

Ineos-Dampfwalze ebnet Bernal den Weg zum Sieg

03.08.2020  |  (rsn) - Auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Tour de France hat Egan Bernal (Ineos) ein erstes dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der Kolumbianer entschied am Montag am Col de Beyrède (1.419 Meter) die Königsetappe 44. La Route d´Occitanie (2.1) für sich und holte sich auch die Gesamtführung... Jetzt lesen

Gorka Izagirre gewinnt Gran Trittico Lombardo

Route d`Occitanie: Bernal jubelt am Col de Beyrède

03.08.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Route d`Occitanie(2.1), 3. Etappe: Egan Bernal (Ineos) hat auf der Königsetappe der 44. Route d´Occitanie... Jetzt lesen

Heute Königsetappe der Route d´Occitanie

Froome sieht sich auf gutem Weg zur Tour

03.08.2020  |  (rsn) - Chris Froome (Ineos) ist optimistisch hinsichtlich der Tour de France, wo er in diesem Jahr seinen insgesamt fünften Gesamtsieg anpeilt. "Ich bin auf dem richtigen Weg“, sagte der Brite vor dem Start der gestrigen 2. Etappe der Route d´Occitanie, zu cyclingnews. “Meine Beine fühlten... Jetzt lesen

Route d`Occitanie, Gran Trittico Lombardo

Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. August

03.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Route d`Occitanie (2.1), Etappe 3/4, 163kmDie Strecke: Saint-Gaudens - Col de... Jetzt lesen

Caruso und Colbrelli siegen, Teuns verlängert

Perfekter Sonntag für Bahrain - McLaren

02.08.2020  |  (rsn) - Das Team Bahrain - McLaren blickt auf einen perfekten Sonntag zurück. Zunächst wurde die Vertragsverlängerung von Dylan Teuns bekannt gegeben, danach fuhren die beiden Italiener Damiano Caruso und Sonny Colbrelli binnen einer Stunde zwei Siege ein. Während sich Caruso beim... Jetzt lesen

Circuito de Getxo: Caruso siegt vor Nizzolo und Prades

Colbrelli lässt bei Route d`Occitanie Coquard hinter sich

02.08.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Route d`Occitanie(2.1), 2. Etappe: Sonny Colbrelli (Bahrain - McLaren) hat das bergaufführende Finale am... Jetzt lesen

Kein Mailand - Sanremo für Julien Simon

Nibali zieht sich bei Strade Bianche Handverletzung zu

02.08.2020  |  (rsn) - Vincenzo Nibali (Trek - Segafredo) ist bei Strade Bianche gestürzt und hat sich dabei eine Handverletzung zugezogen, die ihn zur Aufgabe zwang. Da der Italiener auch am Tag nach dem Rennen noch über Schmerzen in der Hand klagt, stehen nach Angaben seines Teams heute weitere Untersuchungen... Jetzt lesen

Route d`Occitanie, Circuit de Getxo

Vorschau auf die Rennen des Tages / 2. August

02.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Route d`Occitanie (2.1), Etappe 2/4, 175kmDie Strecke: Carcassonne - Cap... Jetzt lesen

Vorschau 44. Route d`Occitanie

Col de Beyrede ein erster Härtest für Froome, Bernal und Pinot

01.08.2020  |  (rsn) - Ähnlich wie die Burgos-Rundfahrt profitiert auch die heute beginnende Route d`Occitanie (2.1) in Frankreich von der Corona-Zwangspause und der damit einhergehenden Neugestaltung des Rennkalenders. So haben sich für die viertägige Rundfahrt zahlreiche Spitzenprofis wie das Ineos-Duo Egan... Jetzt lesen

Strade Bianche, Burgos, Occitanie

Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. August

01.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Strade Bianche (1UWT), 184km: Zur ausführlichen Vorschau Burgos-Rundfahrt... Jetzt lesen

An der Seite von Bernal

Froome beginnt bei Route d´Occitanie seinen Tour-Countdown

20.07.2020  |  (rsn) - Chris Froome wird am 1. August am Start der viertägigen Route d´Occitanie stehen. Das kündigten die Organisatoren der französischen Rundfahrt am Montag an. Der langjährige Kapitän des Ineos-Teams, der am Saisonende zur Israel Start-Up Nation wechseln wird, dürfte dabei gemeinsam mit... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.ROGLIC Primoz           4781
 2.VAN AERT Wout           3731
 3.POGACAR Tadej           3633

Weltrangliste - Teamwertung

(08.06.2021)

 1.INEOS GRENADIERS        8989
 2.DECEUNINCK - QUICK-STEP 7250
 3.JUMBO-VISMA             5526

Weltrangliste - Nationenwertung

(08.06.2021)

 1.Belgien                10599
 2.Frankreich              9923
 3.Slowenien               9644

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.VAN AERT Wout          2781
 2.ALAPHILIPPE Julian     1938
 3.VAN DER POEL Mathieu   1736

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.ROGLIC Primoz          4056
 2.POGACAR Tadej          2903
 3.BERNAL GOMEZ Egan      2104

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(08.06.2021)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek    3723
 2.VAN DER BREGGEN Anna    3524
 3.LONGO BORGHINI Elisa    3510

Weltrangliste - Teamwertung

(08.06.2021)

 1.TEAM SD WORX            6617
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN     4872
 3.TREK - SEGAFREDO        3816

Weltrangliste - Nationenwertung

(08.06.2020)

 1.Niederlande           12743
 2.Italien                6688
 3.Dänemark               3916