2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Belgien, 23.04.2023

Lüttich - Bastogne - Lüttich 2023 (1.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 109. Ausgabe von Lüttich-Bastogne-Lüttich (1.UWT) markiert in diesem Jahr wieder Abschluss und Höhepunkt der Ardennenwoche. “La Doyenne“, das älteste Eintagesrennen der Welt, führt für die Männer über 258,1 Kilometer von Lüttich durch die Ardennen nach Bastogne und von dort wieder zurück in die wallonische Metropole. Die Frauen haben 142 von Bastogne nach Lüttich zu absolvieren.

Bei der Berg- und Talfahrt durch die belgischen Ardennen müssen elf bzw. neun klassifizierte Anstiege gemeistert werden. Das Streckenprofil ist nahezu unverändert zu dem des Vorjahres. Das Finale aber wird zwischen La Redoute und Roche-aux-Faucons etwas schwerer als zuletzt. [weiter]

LÜTTICH - BASTOGNE - LÜTTICH | NACHRICHTEN

Nach Stürzen bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

UAE-Duo Pogacar und Wellens gemeinsam im Höhentrainingslager

30.05.2023  |  (rsn) – Wie sein Kapitän Tadej Pogacar war UAE-Neuzugang Tim Wellens bei Lüttich-Bastogne-Lüttich (1.UWT) schwer gestürzt. Doch im Gegensatz zum Slowenen, der sich beim Ardennenklassiker mehrere Frakturen des Handgelenks zugezogen hatte, verzögerte sich der Genesungsprozess beim Belgier.... Jetzt lesen

Lüttich-Zweiter Pidcock wechselt aufs Mountainbike

Van Baarle trainiert zwei Wochen nach Roubaix-Sturz wieder

25.04.2023  |  (rsn) – Etwas mehr als zwei Wochen nach seinem heftigen Sturz bei Paris-Roubaix sitzt Dylan van Baarle (Jumbo – Visma) schon wieder auf der Rolle. Der Niederländer war bei hohem Tempo auf einer der Kopfsteinpflasterpassagen des Frühjahrsklssikers zu Boden gegangen und hatte sich dabei neben... Jetzt lesen

FeatureMassgeschneidert - für Männer und Frauen

Assos Fenoq: Ein Profi-Speedsuit für alle

08.02.2024  |  Der "Fenoq" ist der brandneue Zeitfahr-Anzug von Assos - mit der "ultimativen, individuellen Speedsuit-Renn-Technologie" der Schweizer. Er ist zunächst nur massgeschneidert zu haben, in Männer- oder Frauen-Version. Jeder Anzug wird auf den Körperbau und die Fahr-Position des jeweiligen Fahrers... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Lüttich - Bastogne - Lüttich"
25.04.2023    Evenepoel: Die ´Big Six´ haben auch die beste Unterstützung 24.04.2023    Sechs Wochen Genesungszeit - wird es doch eng für Pogacar? 24.04.2023    Evenepoel strahlt bei ´La Doyenne´ als Weißer Riese 24.04.2023    Pogacar erfolgreich am Handgelenk operiert 24.04.2023    Jumbo verblasst, Vollering dominiert und Evenepoel rettet das Frühjahr 24.04.2023    Konrad schönt Boras Lüttich-Bilanz, Vlasov wird genäht 24.04.2023    Osborne imponiert in Lüttich und freut sich auf die Romandie 23.04.2023    Zimmermann: Mit den Regentropfen kamen die Rückenschmerzen 23.04.2023    UAE Teamchef Gianetti: “Es war ein wirklich dramatischer Sturz“ 23.04.2023    Evenepoel gelingt im Regenbogentrikot die Titelverteidigung 23.04.2023    Pogacar muss an gebrochenem Handgelenk operiert werden 23.04.2023    Pidcock: “Zweiter - der Plan ist aufgegangen“ 23.04.2023    Highlight-Video des 109. Lüttich-Bastogne-Lüttich 23.04.2023    Zemke: “Versuchen, mit Vlasov in Lüttich zu gewinnen“ 23.04.2023    Zimmermann und Osborne in der Ausreißergruppe 23.04.2023    Schwereres Finale zwischen Redoute und Roche-aux-Faucons 23.04.2023    Pogacar-Sieg in Lüttich wäre einmalig in der Geschichte 23.04.2023    Die Aufgebote aller Teams für Lüttich-Bastogne-Lüttich 23.04.2023    Pogacar: “Nach der Redoute werden wir ein Feuerwerk erleben“ 23.04.2023    Selbstbewusster Evenepoel fordert Pogacar in Lüttich heraus 23.04.2023    Lüttich: Pogacar muss auf seinen Helfer Ulissi verzichten 22.04.2023    Evenepoel vs. Pogacar - oder gibt´s den lachenden Dritten? 20.04.2023    Roglic, Pogacar und Evenepoel dominieren La Doyenne 19.04.2023    Flèche Wallonne: Hindley und Cosnefroy kurzfristig nicht am Start 17.04.2023    Nach dem Amstel-Sieg greift Pogacar Ardennen-Triple an 15.04.2023    Sieben Fragen an die Ardennenklassiker
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2024 (ESP)
17.08. - 08.09.2024
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • O Gran Camiño (2.1, ESP)
  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
PROFI-TEAMS