2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001

Frankreich, 14.04.2019

Paris - Roubaix 2019 (1.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die am Sonntag anstehende 117. Auflage von Paris-Roubaix führt über 257 Kilometer von Compiegne nach Roubaix und hat insgesamt 54,5 Kilometer Kopfsteinpflaster, das Markenzeichen der “Königin der Klassiker“, im Programm.

Zu den insgesamt 29 Sektoren, die traditionell rückwärts gezählt werden, gehören so legendäre wie der „Wald von Arenberg“ (Trouée d´Arenberg), Mons-en-Pévèle oder Carrefour de l´Arbre, die mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad - 5 Sternen - ausgezeichnet sind.

Zu den Favoriten gehören Vorjahressieger Peter Sagan (Bora - hansgrohe), Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates), Oliver Naesen (AG2R), Greg Van Avermaet (CCC Team) und Zdenek Stybar (Deceuninck - Quick-Step). Die Hoffnungen der deutschen Fans ruhen auf John Degenkolb (Trek - Segafredo) und Nils Politt (Katusha - Alpecin).

PARIS - ROUBAIX | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
03.10. - 25.10.2020
Tour de France 2020 (FRA)
29.08. - 20.09.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
20.10. - 08.11.2020
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)
PROFI-TEAMS