“Jetzt ist Zeit, sich vollständig zu erholen“

Vingegaard verlässt das Krankenhaus in Vitoria-Gasteiz

16.04.2024  |  (rsn) – Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) hat zwölf Tage nach seinem schweren Sturz auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt das Krankenhaus von Txagorritxu in der baskischen Hauptstadt Vitoria-Gasteiz verlassen. Das ließ der Tour de France-Sieger aus Dänemark seine Fans gemeinsam mit... Jetzt lesen

Eine Woche nach dem Sturz noch kein direkter Kontakt

Vingegaards Vater: “Es ist die Hölle für uns“

11.04.2024  |  (rsn) - Jonas Vingegaards Eltern haben eine Woche nach dem schweren Sturz auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt noch keinen direkten Kontakt zu ihrem Sohn. Beim zweimaligen Toursieger ist seine Frau Trine Hansen, die unmittelbar nach dem Unfall ins Baskenland gereist ist. Vingegaard, der sich... Jetzt lesen

RSNplusSchachmanns Kurve zeigt nach oben

Aldag zu Boras Verletzungspech: “Schläge ins Gesicht“

09.04.2024  |  (rsn) – Zwar hat Bora – hansgrohe in den ersten Monaten der Saison acht Siege eingefahren. Doch in den Gesamtwertungen bei Mehretappenrennen blieb das Team hinter den Erwartungen zurück. Ausgerechnet der neu verpflichtete Star Primoz Roglic weist, abgesehen vom Etappensieg zum Auftakt der... Jetzt lesen

Tourstart fraglich

Vingegaard in Vitoria an verletzter Lunge operiert

09.04.2024  |  (rsn) – Wie die spanische Sportzeitung Marca meldete, soll Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) vier Tage nach seinem schweren Sturz bei der Baskenland-Rundfahrt im Txagorritxu-Krankenhaus von Vitoria ab seiner verletzten Lunge operiert worden sein. Der Däne wird demnach weiter auf der... Jetzt lesen

UAE setzt Skjelmose und Lidl – Trek Schachmatt

Ayuso macht im Baskenland-Finale aus Blau noch Gelb

06.04.2024  |  (rsn) – Juan Ayuso (UAE Team Emirates) hat sich mit einem zweiten Etappenrang am Schlusstag der 63. Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) den Gesamtsieg gesichert. Der im Blauen Trikot des Führenden in der Nachwuchswertung fahrende Spanier überließ nach 138 Kilometern rund um Eibar seinem Landsmann... Jetzt lesen

Grégoire sprintet zum ersten WorldTour-Sieg

Baskenland: Schachmann am Berg und im Spurt bärenstark

05.04.2024  |  (rsn) – Romain Grégoire (Groupama – FDJ) hat die 5. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) von Vitoria-Gasteiz nach Amorebieta-Etxano über 176 Kilometer gewonnen und damit seinen ersten Erfolg auf WorldTour-Niveau gefeiert. Im Spurt eines dezimierten Feldes schlug er Orluis Aular (Caja Rural... Jetzt lesen

Lungenprellung und Pneumothorax

Bei Vingegaard weitere schwere Verletzungen diagnostiziert

05.04.2024  |  (rsn) – Der zweimalige Tour-de-France-Gewinner Jonas Vingegaard hat sich bei seinem üblen Sturz auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) noch weitere schwere Verletzungen zugezogen. Wie sein Team Visma – Lease a Bike auf dem Portal X bekanntgab, seien bei weiteren Untersuchungen eine... Jetzt lesen

Nach Massencrash im Baskenland

CPA-Chef Hansen kritisiert TV-Voyeurismus

05.04.2024  |  (rsn) – Als auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) am Donnerstag rund ein Dutzend Profis stürzte, glich die Szenerie einem Schlachtfeld. Verletzte Fahrer hockten auf dem Boden oder blieben regungslos liegen. Andere eilten herbei, um den Opfern zu helfen und deren Fahrräder aus dem... Jetzt lesen

Quinn mit Brustbeinfraktur und Gehirnerschütterung

Bora gibt Entwarnung für Roglic: Keine Knochenbrüche

05.04.2024  |  (rsn) – Drei Fahrer waren am gestrigen Mittag nicht mehr zur 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt angetreten – elf erreichten das Ziel in Legutio nicht. Nach dem schrecklichen Massensturz in einer bergabführenden Kurve, mussten unter anderem die Top-Favoriten Primoz Roglic (Bora – hansgrohe),... Jetzt lesen

Weitere Sturzopfer bei Baskenland-Rundfahrt

Vingegaard und Evenepoel mit Schlüsselbeinbrüchen

04.04.2024  |  (rsn) – Es waren keine schönen Bilder, die der Massensturz auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt produzierte. Vor allem die Szene, wie der zweimalige Tour-de-France-Sieger Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike), mit einer Halskrause versehen und unter Sauerstoffzufuhr auf einer Trage in... Jetzt lesen

Kommentar

Das kann verstehen, wer will!

04.04.2024  |  (rsn) – Knapp 40 Kilometer vor dem Ziel der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt stürzen zahlreiche Radprofis, darunter mit Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike), Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) und Primoz Roglic (Bora – hansgrohe) auch drei der besten Rennfahrer der Welt. Die... Jetzt lesen

Vingegaard und Evenepoel im Krankenhaus

Baskenland: Meintjes gewinnt sportlich wertlose 4. Etappe

04.04.2024  |  (rsn) – Am Ende der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt stand zwar mit Louis Meintjes (Intermarché - Wanty) ein Tagessieger fest, doch die sportliche Bilanz des 157 Kilometer langen Teilstücks zwischen Etxarri Aranatz und Legutio rückte in den Hintergrund. 36 Kilometer vor dem Ziel ereignete... Jetzt lesen

Massensturz bei Baskenland-Rundfahrt

Vingegaard, Evenepoel und Roglic schwer gestürzt und raus

04.04.2024  |  (rsn) – Nach einem schlimmen Sturz knapp 40 Kilometer vor dem Ziel der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) ist das Rennen neutralisiert worden. In der TV-Übertragung war zu sehen, wie in einer 90-Grad-Kurve einer Abfahrt bei hohem Tempo in einer Art Kettenreaktion rund zehn Fahrer zu Fall... Jetzt lesen

Gute Nachricht für Baskenland-Leader

Grünes Licht für Gelb: Roglic kann zur 4. Etappe antreten

04.04.2024  |  (rsn) – Nach seinem Sturz 40 Kilometer vor dem Ziel der 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT.) erreichte Primoz Roglic mit zerfetztem Trikot und Schürfwunden das Ziel in Altsasu. Am Abend konnte sein Team Bora – hansgrohe zwar bereits leichte Entwarnung geben, nachdem der Rennarzt,... Jetzt lesen

Thijssen bangt nach Sturz um Giro-Teilnahme

Ayuso kann im Baskenland weiterfahren

04.04.2024  |  (rsn) – Kurz vor dem Teufelslappen der 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt gingen einige Fahrer hart zu Boden. Eines der Sturzopfer war Juan Ayuso (UAE Team Emirates), der das Ziel als 134. mehr als drei Minuten nach dem Sieger Quinten Hermans (Alpecin - Deceuninck) erreichte. Dieser Rückstand... Jetzt lesen

Sturzalptraum für Baskenland-Leader

Roglic kommt mit Abschürfungen und Prellungen ins Ziel

03.04.2024  |  (rsn) – Rund 40 Kilometer vor dem Ende der 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt durchlebte das deutsche Team Bora – hansgrohe einen wahren Schockmoment. Kapitän Primoz Roglic stürzte in einer Linkskurve und sah sehr mitgenommen aus. Nach einem ersten Check stieg der Slowene, der erst im Winter... Jetzt lesen

Schrecksekunde für Bora und Roglic

Hermans gewinnt Bergaufsprint im Baskenland

03.04.2024  |  (rsn) – Einen Schreckmoment musste Primoz Roglic auf der 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) verkraften. Der Gesamtführende und Kapitän von Bora – hansgrohe stürzte rund 40 Kilometer vor dem Ziel und musste nach zwischenzeitlich mehr als zwei Minuten Rückstand von seinen Teamkollegen... Jetzt lesen

Van Aert mit erster Strava-Aktivität nach Sturz

Gaudu steigt im Baskenland verletzt aus

03.04.2024  |  (rsn) - David Gaudu (Groupama – FDJ) muss die Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) aufgeben. Der Franzose war am Dienstag vier Kilometer vor dem Ziel zu Fall gekommen und hatte die Etappe als 73. mit 23 Sekunden Rückstand beendet. “David hat schwere Verletzungen an der rechten Hand, die gestern Abend... Jetzt lesen

Roglic verteidigt in einem turbulenten Finale Gelb

Lapeira gewinnt Frankreich-Abstecher der Baskenland-Rundfahrt

02.04.2024  |  (rsn) – Im finalen Bergaufsprint der 2. Etappe der Baskenland-Rundfahrt hatte Paul Lapeira (Decathlon – AG2R La Mondiale) die besten Beine. Der Franzose, der nach zwei Eintagesrennen in seiner Heimat nun seinen dritten Saisonsieg – und damit auch den dritten seiner Karriere – feiern konnte,... Jetzt lesen

Evenepoel: Verzicht wegen Falschangabe der UCI?

Roglic mit ’Kopfsocke‘ trotz Fehler im Gelben Trikot

02.04.2024  |  (rsn) – Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) war mit der Empfehlung von bereits vier Saisonsiegen zur Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) angereist. Der Belgier war bei der französischen Fernfahrt Zweiter geworden und hatte sich zudem den Sieg auf der Schlussetappe gesichert. Primoz Roglic dagegen... Jetzt lesen

Pidcock mit Hüftverletzung

Cavendish fällt auch für den Scheldeprijs aus

02.04.2024  |  (rsn) - Mark Cavendish (Astana Qazaqstan) wird wegen den Folgen einer Erkrankung, die ihn Mitte März zum Ausstieg bei Mailand-Turin gezwungen hat, auch nicht am Mittwoch beim Scheldeprijs starten können. Stattdessen wird der Brite nach Angaben seines Teams ein Trainingslager beziehen und dann die... Jetzt lesen

RSNplusAuf Platz 15 zum Baskenland-Auftakt

Sütterlin: “Ohne Druck läuft es meistens am besten“

01.04.2024  |  (rsn) – Im Schatten der drei großen Favoriten Primoz Roglic (Bora - hansgrohe), Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) und Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) hat Jasha Sütterlin zum Auftakt der 63. Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) sein bisher bestes Ergebnis in dieser Saison eingefahren.... Jetzt lesen

Bei Baskenland-Rundfahrt erster Sieg für Bora

Roglic biegt falsch ab und gewinnt dennoch Auftaktzeitfahren

01.04.2024  |  (rsn) – Obwohl er kurz vor dem Ziel falsch abbog und dabei mehrere Sekunden einbüßte, hat Primoz Roglic (Bora – hansgrohe) mit einer souveränen Vorstellung den Auftakt der 63. Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) für sich entschieden. Der 34-jährige Slowene benötigte für das zehn Kilometer lange... Jetzt lesen

Roglic siegt zwei Mal, Izagirre mit sechs Podien

Baskenland-Rundfahrt im Rückblick: Die letzten zehn Jahre

01.04.2024  |  (rsn) – Ganz hohe Berge sucht man im Baskenland zwar vergeblich. Doch die sechstägige WorldTour-Rundfahrt durch den spanischen Nordwesten gilt aufgrund ihrer zahlreichen, teils sehr steilen Anstiege als eine der schwersten des Rennkalenders. Entsprechend haben sich in den letzten Jahren die... Jetzt lesen

Drei der großen Vier treffen aufeinander

Baskenland-Rundfahrt: Vingegaard, Roglic oder Evenepoel?

31.03.2024  |  (rsn) - Bei der am 1. April beginnenden 63. Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) treffen drei der aktuell vier wohl besten Rundfahrer der Welt aufeinander. Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step), Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) und Primoz Roglic (Bora – hansgrohe) stehen im spanischen... Jetzt lesen

Organisatoren verteilen sechs Wildcards

ProTeams Lotto und Israel verzichten auf Baskenland-Rundfahrt

15.02.2024  |  (rsn) – Ohne Lotto - Dstny und Israel - Premier Tech wird die 63. Ausgabe der Baskenland-Rundfahrt (1. – 6. April / 2.UWT) stattfinden. Die beiden Zweitdivisionäre verzichten auf die Teilnahme, obwohl sie als beste ProTeams des vergangenen Jahres automatisch startberechtigt gewesen wären. Wie... Jetzt lesen

63. Ausgabe beginnt mit Zeitfahren in Irun

Baskenland-Rundfahrt 2024: Mal wieder hartes Brot für Sprinter

31.01.2024  |  (rsn) – Die 63. Ausgabe der Baskenland-Rundfahrt (2.UWT) beginnt am 1. April 2024 mit einem zehn Kilometer langen Einzelzeitfahren rund um Irun und endet am 6. April wieder mit einer anspruchsvollen Etappe mit Start und Ziel in Eibar. Das teilten die Veranstalter des spanischen Mehretappenrennens... Jetzt lesen

HLN: Mailand - Sanremo 2024 startet in Pavia

Roglic gegen Vingegaard: Erstes Duell im Baskenland

10.01.2024  |  (rsn) – Die früheren Jumbo-Visma-Teamkollegen Jonas Vingegaard und Primoz Roglic werden erstmals bei der Baskenland-Rundfahrt in der ersten Aprilwoche als Rivalen gegeneinander antreten. Wie der prominente Neuzugang von Bora – hansgrohe gegenüber GCN ankündigte, wird er sein Debüt im Trikot... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Presidential Cycling Tour of (2.Pro, TUR)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(12.03.2024)

 1.Pogacar Tadej            6968
 2.Vingegaard Jonas         6530
 3.Evenepoel Remco          6197

Weltrangliste - Teamwertung

(12.03.2024)

 1.UAE Team Emirates       5589
 2.Visma-Lease a Bike      4299
 3.Decathlon-AG2R          3195

Weltrangliste - Nationenwertung

(12.03.2024)

 1.Belgien                 23394
 2.Dänemark                19420
 3.Slowenien               15760

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(12.03.2024)

 1.Pogacar Tadej            4773
 2.Van Aert Wout            4100
 2.Van der Poel Mathieu     3840

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(12.03.2024)

 1.Vingegaard Jonas         6530
 2.Roglic Primoz            4213
 3.Evenepoel Remco          3952

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(12.03.2024)

 1.Vollering Demi           6014
 2.Kopecky Lotte            4839
 3.Reusser Marlen           3487

Weltrangliste - Teamwertung

(12.03.2024)

 1.SD Worx-Protime          3028
 2.Lidl-Trek                2754
 3.Canyon-SRAM              1808

Weltrangliste - Nationenwertung

(12.03.2024)

 1.Niederlande             15120
 2.Italien                  9604
 3.Belgien                  6725

Women´s WorldTour - Einzelwertung

(12.03.2024)

 1.Kopecky Lotte            1186
 2.Longo Borghini Elisa      715
 3.Bradbury Neve             694

Women´s WorldTour - Teamwertung

(12.03.2024)

 1.SD Worx-Protime          2366
 2.Lidl-Trek                2202
 3.Canyon-SRAM              1542

Women´s WorldTour - Nachwuchswertung

(12.03.2024)

 1.Pieterse Puck              14
 2.Van Anrooij Shirin         12
 3.Bradbury Neve              12