Fast zwei Jahre nach der Verurteilung

Sportbetrug: Denifl nach Berufung freigesprochen

19.11.2022  |  (rsn) - Im Zuge der "Operation Aderlass", einer großen Dopingrazzia rund um den Erfurter Sportarzt Mark Schmidt, wurde der frühere Radprofi Stefan Denifl im März 2019 von der österreichischen Polizei verhaftet. Denifl bekannte sich in einem umfangreichen Geständnis zu Blutdoping, woraufhin er... Jetzt lesen

Sportmediziner Schmidt vorzeitig aus Haft entlassen

Die Chronik der Operation Aderlass

19.11.2022  |  (rsn) - Vor rund zwei Jahren wurden bei einer koordinierten Aktion der österreichischen und deutschen Ermittlungsbehörden bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld im Rahmen der "Operation Aderlass" die ersten Sportler des Dopingnetzwerkes rund um den Thüringer Sportarzt Mark Schmidt... Jetzt lesen

Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt

Erfurter Dopingarzt Schmidt vorzeitig aus Haft entlassen

26.06.2022  |  (rsn) - Der wegen Blutdopings und gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilte Mark Schmidt ist wieder auf freiem Fuß. Das bestätigte die zuständige Staatsanwaltschaft München I der Deutschen Presseagentur dpa auf. Der Erfurter Sportmediziner... Jetzt lesen

Schweizer sagte bei Swiss Olympic umfangreich aus

Ex-Profi Lang wegen Aderlass-Verstrickung für 18 Monate gesperrt

03.11.2021  |  (rsn) – Pirmin Lang ist zwar ohnehin nicht mehr als Radprofi unterwegs, nun ist der Schweizer von der Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic aber trotzdem gesperrt worden. Unter Anwendung der Kronzeugenregelung bekam der 36-Jährige für seine im Februar 2020 gestandenen... Jetzt lesen

Erneut zu einem Jahr “bedingte Haft“ verurteilt

Preidler auch im Berufungsprozess schuldig gesprochen

22.10.2021  |  (rsn) - Georg Preidler ist in einem zweiten Prozess vom Innsbrucker Landesgericht wegen schweren gewerbsmäßigen Sportbetrugs erneut zu zwölf Monaten sogenannter bedingter Haft verurteilt worden und muss zudem eine Geldstrafe von 1.440 Euro zahlen. Der 31 Jahre alte Österreicher war bereits im... Jetzt lesen

Eine lange Liste an Dopingvergehen

NADA sperrt Björn Thurau für neuneinhalb Jahre

23.09.2021  |  (rsn) - Die Nationale Anti Doping Agentur NADA hat Björn Thurau wegen zahlreicher Dopingvergehen für neun Jahre und sechs Monate gesperrt. Wie die NADA auf ihrer Homepage mitteilte, beginne die Sperre mit dem 19. August, dem Tag der Entscheidung, wobei eine “freiwillig anerkannte vorläufige... Jetzt lesen

ARD berichtet über Details aus “Aderlass“-Prozess

Chattete Thurau mit Lang über Lieferung von Dopingmitteln?

25.01.2021  |  (rsn) - Nach wie vor ist nicht bekannt, um wen es sich bei den beiden deutschen Radsportlern handelt, die ebenfalls mit dem zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilten Dopingarzt Mark Schmidt in Kontakt gestanden haben sollen. Wie die ARD-Sportschau nun allerdings auf ihrer Homepage berichtete,... Jetzt lesen

Shimano löst Mavic als ASO-Materialpartner ab

Schmidt will gegen Landgerichts-Urteil Revision einlegen

19.01.2021  |  (rsn) - Der Erfurter Doping-Arzt Mark Schmidt will vor dem Bundesgerichtshof Revision einlegen und gegen das Urteil des Landgerichts München vorgehen, das gegen ihn gefällt wurde. Schmidt war am Freitag wegen jahrelangen Blutdopings an Sportlern und gefährlicher Körperverletzung zu vier Jahren... Jetzt lesen

Urteil im Aderlass-Prozess

Erfurter Dopingarzt Schmidt zu fast fünf Jahren Haft verurteilt

15.01.2021  |  (rsn) - Im Prozess um die “Operation Aderlass“ ist der Erfurter Sportmediziner Mark Schmidt zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Das Landgericht München II befand den Hauptangeklagten in insgesamt 24 Fällen der Anwendung von Dopingmethoden sowie in weiteren... Jetzt lesen

Erste Freiheitsstrafe bei “Operation Aderlass“

Richter verurteilt Denifl zu zwei Jahren Gefängnis

12.01.2021  |  (rsn) - Im Rahmen der "Operation Aderlass" wurde die erste Freiheitsstrafe ausgesprochen. Das Gericht in Innsbruck verurteilte den ehemaligen österreichischen Radprofi Stefan Denifl zu zwei Jahren Gefängnis. Davon wurden 16 Monate zur Bewährung ausgesetzt, die übrigen acht Monate müsse er... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Bahrain-Team-Manager Erzen bestreitet Kontakte zu Mark Schmidt

01.12.2020  |  (rsn) - Milan Erzen, Team-Manager bei Bahrain - McLaren, hat über seinen Anwalt Verbindungen zum Sportmediziner Mark Schmidt dementieren lassen. Gegen den Erfurter läuft im Rahmen der “Operation Aderlass“ derzeit vor dem Münchner Landgericht ein Strafprozess wegen Blutdopings. Wie die dpa... Jetzt lesen

Stellungnahme zur Aussage des Ex-Teamkollegen

Petacchi bestreitet gemeinsames Blutdoping mit Hondo

13.11.2020  |  (rsn) - Alessandro Petacchi hat bestritten, dass sein früherer Teamkollege Danilo Hondo in seiner Aussage im Prozess um die “Operation Aderlass“ vor dem Landgericht München gemeinsames Blutdoping zugegeben habe. Hondo sei falsch zitiert worden, hieß es in einer an die italienischen Medien... Jetzt lesen

Aussage im Prozess um “Operation Aderlass“

Hondo: “Zusammen mit Petacchi in einem Raum gedopt“

11.11.2020  |  (rsn) - Danilo Hondo hat als Zeuge vor dem Münchner Landgericht im Strafprozess um die “Operation Aderlass“ Blutdoping zugegeben und dabei erklärt, dass er in seiner Zeit beim italienischen Lampre-Team ebenso wie Alessandro Petacchi vom angeklagten Erfurter Sportarzt Mark Schmidt behandelt... Jetzt lesen

Aderlass: Aufforderung an UCI, NADA & WADA

Greipel: “Wir Athleten wollen die Namen wissen“

30.09.2020  |  (rsn) - André Greipel (Israel Start-Up Nation) hat via Twitter die UCI, die Nationale Anti Doping Agentur Deutschlands (NADA) und die Welt Anti Doping Agentur (WADA) dazu aufgefordert, für die Offenlegung der Namen all derer zu sorgen, die in der Operation Aderlass als Dopingsünder überführt... Jetzt lesen

Anwälte verlesen Erklärung vor Münchner Gericht

Dopingarzt legt in “Operation Aderlass“ Geständnis ab

29.09.2020  |  (rsn) - Der in der "Operation Aderlass“ beschuldigte Arzt Mark Schmidt hat im Strafprozess gegen ihn ein umfassendes Geständnis abgelegt. In einer von seinen Anwälten verlesenen Erklärung räumte der 40-Jährige am Vormittag in München ein, seit 2012 vor allem Winter- und Radsportler gedopt zu... Jetzt lesen

Operation Aderlass: Milde Geldstrafe, viel verjährt

Lang wegen versuchtem Verkauf illegaler Mittel verurteilt

05.08.2020  |  (rsn) - Das nächste Kapitelchen der "Operation Aderlass" ist geschrieben: Ex-Radprofi Pirmin Lang, einziger Schweizer unter den bislang 23 überführten Athleten, die mit dem Erfurter Arzt Mark Schmidt zusammengearbeitet haben sollen, wurde im Kanton Aargau strafrechtlich verurteilt, weil das... Jetzt lesen

Österreicher muss nicht ins Gefängnis

Preidler in Innsbruck zu einem Jahr “bedingter Haft“ verurteilt

22.07.2020  |  (rsn) - Das Innsbrucker Landesgericht hat am Mittwoch laut einer Meldung der österreichischen Nachrichtenagentur APA den ehemaligen Radprofi Georg Preidler wegen schweren gewerbsmäßigen Sportbetrugs zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt. Damit muss der 30-jährige Steirer nicht ins... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Prozess gegen Erfurter Sportarzt Schmidt beginnt im September

19.06.2020  |  (rsn) - Noch in diesem Jahr soll der Strafprozess gegen den im Zentrum der Operation Aderlass stehenden Erfurter Sportarzt Mark Schmidt beginnen. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) berichtete, habe das Landgericht München II ab Ende September mehr als 20 Hauptverhandlungstage angesetzt. Der... Jetzt lesen

Neue Erkenntnisse durch Operation Aderlass

Doping-Proben der Tour de France 2017 werden erneut getestet

30.05.2020  |  (rsn) - Wie die belgische Zeitung Het Nieuwsblad berichtet, sollen als Folge der Operation Aderlass Dopingproben aus den Jahren 2016 und 2017 Nachtests unterzogen werden. Das tun die Anti-Doping-Agenturen dann, wenn verbesserte Analysemöglichkeiten zu einem zum ursprünglichen Testzeitpunkt noch... Jetzt lesen

Prozess frühestens im Herbst

Doping-Beschuldigter Arzt Mark Schmidt bleibt in U-Haft

08.04.2020  |  Der des systematischen Blutdopings beschuldigte Erfurter Sportarzt Mark Schmidt bleibt in Untersuchungshaft. Eine Sprecherin des Landgerichts München II sagte MDR Thüringen, das sei das Ergebnis einer aktuellen Haftprüfung. Auch der mutmaßliche Helfer Dirk Q. bleibe in Haft. In dessen Fall habe... Jetzt lesen

Pirmin Lang lüftet via Twitter dunkles Geheimnis

“Ich habe während meiner Profikarriere betrogen“

22.02.2020  |  (rsn) - "Ich war Teil des Aderlass-Netzwerks. Ich habe gelogen und übernehme die Verantwortung für meine Taten." So endet das vom früheren Schweizer Radprofi Pirmin Lang getätigte Statement auf dem Social-Media-Kanal Twitter. Das Geständnis war die Folge, nachdem der 35-Jährige einen... Jetzt lesen

Prozess nach wenigen Stunden verschoben

Denifl gesteht in Innsbruck Blutdoping

03.02.2020  |  (rsn) - Stefan Denifl hat am Montag vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping zugegeben. Der 32-jährige Österreicher bestritt zum Prozessauftakt allerdings, dabei jemanden betrogen zu haben und betonte, im Profiradsport würden Leistungen verlangt, die ohne Doping nicht erbracht werden könnten.... Jetzt lesen

Österreicher bekennt sich nur in Teilen schuldig

Preidler-Prozess auf unbestimmte Zeit vertagt

15.01.2020  |  (rsn) - Der Prozess gegen Georg Preidler wegen schweren gewerbsmäßigen Sportbetrugs vor dem Landesgericht Innsbruck ist auf unbestimmte Zeit vertagt worden, weil die Staatsanwaltschaft die Einvernahme eines neuen Zeugen beantragt hat. Zuvor hatte sich Preidler vor Gericht teilweise schuldig... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Betrugsprozess gegen Preidler beginnt am Mittwoch

14.01.2020  |  (rsn) – In Innsbruck stehen die ersten Gerichtsprozesse gegen Beschuldigte aus den Dopingermittlungen der "Operation Aderlass"  an. Ab Mittwoch muss sich am Austragungsort der Radweltmeisterschaften 2018 und - gemeinsam mit Seefeld - der Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019, der Österreicher... Jetzt lesen

Recherchen auf Grund von Informationen der Staatsanwaltschaft

ARD: Zwei weitere deutsche Radprofis waren Schmidt-Kunden

22.12.2019  |  (rsn) - Laut Recherchen der ARD-Dopingredaktion um Hajo Seppelt waren neben Danilo Hondo noch zwei weitere deutsche Radprofis Teil des Doping-Netzwerks um den Erfurter Arzt Mark Schmidt. Das berichtet die ARD in einem Artikel auf sportschau.de und bezieht sich auf Auskünfte des Münchner... Jetzt lesen

Neue Informationen aus Operation Aderlass

UCI will Dopingproben von 2016 und 2017 nochmal kontrollieren

28.11.2019  |  (rsn) - Der Radsport-Weltverband UCI hat am Mittwoch Nachkontrollen von Dopingproben aus den Jahren 2016 und 2017 angekündigt. Das begründete die UCI mit neuen Informationen aus Dokumenten der österreichischen Behörden, die sich mit der sogenannten ´Operation Aderlass´ beschäftigen. Man... Jetzt lesen

Kroate verurteilt

Operation Aderlass: UCI sperrt Durasek für vier Jahre

13.11.2019  |  (rsn) - Mit Kristijan Durasek ist ein weiterer im Zusammenhang mit der sogenannten Operation Aderlass des Dopings überführter Fahrer verurteilt worden. Wie der Radsportweltverband UCI meldete, habe man den 32-jährigen Kroaten für vier Jahre gesperrt. Durasek, der bis zum Sommer für das UAE-Team... Jetzt lesen

Roche und Kragh Andersen bleiben bei Sunweb

Auch Denifl wegen Sportbetrugs in Innsbruck vor Gericht

23.09.2019  |  (rsn) - Nachdem am vorigen Mittwoch bekannt wurde, dass der österreichische Radprofi Georg Preidler sich wegen Sportbetrugs vor Gericht in Innsbruck verantworten muss, teilte die Staatsanwaltschaft Innsbruck am Montag mit, dass auch Stefan Denifl in Innsbruck der Prozess gemacht wird. Die beiden... Jetzt lesen

“Wir werden auch Groupama - FDJ kontaktieren“

Sunweb erwägt Klage gegen Preidler

20.09.2019  |  (rsn) - Nachdem am Mittwoch durch einen Artikel der Salzburger Nachrichten (radsport-news.com berichtete) publik wurde, dass die Staatsanwaltschaft in Innsbruck wegen gewerbsmäßigen Betrugs Anklage gegen den Österreicher Georg Preidler erhoben hat, könnten nun auch dessen ehemaliger Arbeitgeber,... Jetzt lesen

Wegen gewerbsmäßigen, schweren Betrugs angeklagt

Prozess gegen Preidler in Innsbruck

18.09.2019  |  (rsn) – Einem Bericht der Salzburger Nachrichten (SN) zufolge gibt es gegen den österreichischen Ex-Profi Georg Preidler eine Anklage wegen gewerbsmäßigen schweren Betrugs. Die österreichische Tageszeitung beruft sich auf die Staatsanwaltschaft Innsbruck. Dem Steirer wird vorgeworfen,... Jetzt lesen

Urteilsverkündung für Preidler und Denifl

Verbotene Mittel und Methoden schon seit 2014

28.06.2019  |  (rsn) – Jeweils vier Jahre Sperre -  so lautete der Urteilsspruch der Österreichischen Anti-Doping Rechtskommission in den Fällen von Stefan Denifl und Georg Preidler. Den beiden Radprofis, die sich im Zuge der Operation Aderlass den ermittelnden Behörden geständig präsentierten, wurden nun... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Vierjahressperren gegen Denifl und Preidler

27.06.2019  |  (rsn) - Die Österreichische Anti-Doping-Rechtskommission ÖADR hat Georg Preidler und Stefan Denifl wegen Blutdopings für jeweils vier Jahre gesperrt. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung der ÖADR hervor. Die beiden Österreicher sind in die “Operation Aderlass“ um... Jetzt lesen

Auch UCI beobachtet Slowenien und Kroatien genau

Bahrains Manager Erzen unter Dopingverdacht

23.05.2019  |  (rsn) – Eigentlich hätte Milan Erzen jeden Grund, beim Giro d’Italia herumzustolzieren. Denn der slowenische Teammanager von Bahrain – Merida gilt als Entdecker von Primoz Roglic (Jumbo – Visma) sowie als Fadenzieher hinter dem Engagement seines Teams im Radsport sowie des Deals, der 2017... Jetzt lesen

Giro für ten Dam vorzeitig beendet

Straßen-DM 2020 in Stuttgart

16.05.2019  |  (rsn) - Die deutschen Straßenmeisterschaften der Elite 2020 werden im Großraum Stuttgart stattfinden, vermeldete der Bund Deutscher Radfahrer in einer Pressemeldung. Stadt und Region haben vom Veranstalter bereits Grünes Licht erhalten. Am Freitag, den 19. Juni 2020, wird das Einzelzeitfahren... Jetzt lesen

Neue Erkenntnisse der Operation Aderlass

UCI suspendiert Petacchi, Durasek, Koren und Bozic

15.05.2019  |  (rsn) - Der Radsportweltverband UCI hat aufgrund der neuesten Ermittlungen in der Operation Aderlass vier weitere Fahrer suspendiert. Es sind dies die noch aktiven Profis Kristijan Koren (Bahrain - Merida) und Kristijan Durasek (UAE - Team Emirates) sowie die ehemaligen Fahrer Borut Bozic sowie... Jetzt lesen

Nach Dopinggeständnis

Swiss Cycling entlässt Hondo als Nationaltrainer

13.05.2019  |  (rsn) - Nach seinem Dopinggeständnis ist Danilo Hondo am Sonntag vom Schweizer Verband als Nationaltrainer entlassen worden. Das teilte Sportdirektor Thomas Peter bei einer eigens anberaumten Pressekonferenz mit. Der 45-jährige Deutsche hatte nach Recherchen der Dopingredaktion der ARD in der... Jetzt lesen

In der ARD-Sportschau

Hondo gesteht Blutdoping beim Erfurter Arzt Dr. Schmidt

12.05.2019  |  (rsn) - In den vergangenen Jahren hat sich Danilo Hondo als Nationaltrainer der Schweiz einen guten Namen erarbeitet. Jetzt liegt alles in Trümmern. Die Vergangenheit hat den Ex-Profi eingeholt. In einem Exklusiv-Interview mit der ARD-Doping-Redaktion hat Hondo gestanden, Kunde des Erfurter... Jetzt lesen

“Operation Aderlass“

21 Athleten aus 5 Sportarten in Erfurter Dopingskandal verwickelt

20.03.2019  |  (rsn) - Wie die Staatsanwaltschaft München am Mittwoch mitteilte, sollen nach aktuellem Stand 21 Athleten aus acht Nationen in den Dopingskandal um den Erfurter Sportarzt Mark Schmidt verwickelt sein. “Es sind fünf Sportarten betroffen, von denen drei dem Wintersport zuzurechnen sind”, sagte... Jetzt lesen

Dumoulin kritisiert Ex-Teamkollege Preidler

Magenprobleme: Thomas gibt bei Tirreno-Adriatico auf

16.03.2019  |  (rsn) - Geraint Thomas (Sky) ist auf der 4. Etappe von Tirreno-Adriatico vorzeitig vom Rad gestiegen. Wie sein Team später erklärte, habe der Tour-de-France-Sieger mit Magenproblemen zu kämpfen. Thomas, der im Gesamtklassement der Fernfahrt bereits vor dem heutigen Tag rund zwei Minuten... Jetzt lesen

“Das ist wirklich lächerlich“

Keine Fragen über Preidler? Dumoulin wundert sich

15.03.2019  |  (rsn) - Er war von 2013 bis 2017 sein Teamkollege, und trotzdem hat sich Tom Dumoulin (Sunweb) bislang kaum kritischen Fragen ob des Dopingfalls von Georg Preidler (Groupama - FDJ) und der "Operation Aderlass" stellen müssen. Das gefällt dem Giro- und Tour-Zweiten gar nicht, wie er nun am Rande... Jetzt lesen

Franzose gibt sich in L´Equipe tief betroffen

Pinot über Preidler-Doping: “Für mich ist das Hochverrat“

06.03.2019  |  (rsn) - In einem Interview mit der L´Equipe hat sich Thibaut Pinot ausführlich und mit deutlichen Worten zum Dopinggeständnis seines österreichischen Teamkollegen Georg Preidler geäußert. Der Franzose bezeichnete das Blutdoping des 28-Jährigen als "Hochverrat" und gab sich im Interview... Jetzt lesen

Versuch einer systematischen Beantwortung

So gut und so schlecht funktioniert der individuelle Blutpass

05.03.2019  |  (rsn) - Der Dopingskandal um den Erfurter Arzt Mark Schmidt und die mutmaßlich von ihm vorgenommenen Bluttransfusionen werfen Fragen nach der Effektivität des Kontrollsystems auf. Versuch einer systematischen Beantwortung. Funktioniert der Individuelle Athletenblutpass? Ja und Nein. Im... Jetzt lesen

“Operation Aderlass“

UCI suspendiert Denifl und Preidler wegen Blutdopings

05.03.2019  |  (rsn) - Der Radsportweltverband UCI hat die beiden Österreicher Stefan Denifl und Georg Preidler wegen ihrer Blutdopingvergehen suspendiert. "Die UCI hat nun weitere Informationen zu den Geständnissen von Herrn Georg Preidler und Herrn Stefan Denifl erhalten", hieß es in einer Stellungnahme der... Jetzt lesen

Fassungslos im Blutdopingskandal um Mark Schmidt

Kittel: “Bin mit meinem Latein am Ende“

05.03.2019  |  (rsn) - Marcel Kittel (Katusha - Alpecin) hat auf den Dopingskandal um den Erfurter Sportmediziner Mark Schmidt, in den auch sein früherer Teamkollege Georg Preidler verwickelt ist, mit Fassungslosigkeit reagiert. “Ich bin persönlich mit meinem Latein am Ende. Nicht nur, weil Georg drei Jahre... Jetzt lesen

“Operation Aderlass“

Werner: “Meine Athleten waren keine Patienten der Praxis“

05.03.2019  |  (rsn) - Nur wenige 100 Meter liegen zwischen der Radrennbahn Andreasried und der Praxis des festgenommenen Arztes Mark Schmidt. Nachwuchsathleten im Radsport waren, dies bestätigte der Landessportbund Thüringen, sogar zur Eignungsuntersuchung in der Praxis des Sportmediziners, der im Zusammenhang... Jetzt lesen

Interview zum Fall Preidler

Sunweb-Manager Spekenbrink: “Wir brauchen mehr Kontrollen“

05.03.2019  |  (rsn) - Sunweb-Team-Manager Iwan Spekenbrink, äußert sich im Interview mit radsport.news.com über den geständigen Dopingsünder Georg Preidler, der von 2013 bis Ende 2017 bei seinem Rennstall unter Vertrag stand. Herr Spekenbrink, Georg Preidler war lange Zeit Profi in Ihren Teams. Wie... Jetzt lesen

Schockiert vom Doping seiner Kollegen

Brändle: “Ich bin enttäuscht von den beiden“

04.03.2019  |  (rsn) – Die beiden Dopinggeständnisse von Georg Preidler und Stefan Denifl haben den österreichischen Radsport in eine tiefe Krise gerissen, zehn Jahre nach den Fällen von Bernhard Kohl und Christian Pfannberger. Durch die Erfolge der jungen, neuen Generation wuchs in Österreich wieder das... Jetzt lesen

Operation Aderlass lässt auf die Justiz hoffen

Auch der Blutpass garantiert keinen sauberen Sport

04.03.2019  |  (rsn) - Der Blutpass oder auch biologische Athletenpass sollte der Heilsbringer im Kampf gegen Doping sein. Mit seiner Hilfe könne Blutdoping aufgedeckt und somit verhindert werden. Hieß es. Doch im Zuge der Operation Aderlass wird jetzt auch der Öffentlichkeit wieder bewusst, was Experten,... Jetzt lesen

Österreicher erstattet Selbstanzeige

Auch Preidler im Zuge der “Operation Aderlass“ geständig

04.03.2019  |  (rsn) - Nach Stefan Denifl hat mit Georg Preidler im Zuge der "Operation Aderlass" ein weiterer österreichischer Radprofi ein Dopingvergehen gestanden. Der Fahrer von Groupama - FDJ erstattete laut der Oberösterreichischen Nachrichten Selbstanzeige."Ich habe einen Blödsinn gemacht und will... Jetzt lesen

Nach Geständnissen von Denifl und Preidler

ÖRV und Groupama - FDJ distanzieren sich von Doping ihrer Athleten

04.03.2019  |  (rsn) - Nachdem Stefan Denifl und Georg Preidler ihre Verstrickungen in das Doping-Netzwerk des Erfurter Arztes Mark Schmidt gestanden haben, reagierten nun der Österreichische Radsport-Verband ÖRV sowie Preidlers Profi-Team Groupama - FDJ via Pressemitteilung. Sowohl ÖRV als auch Groupama - FDJ... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(04.06.2024)

 1.Tadej Pogacar            9663
 2.Jonas Vingegaard         5970
 3.Mathieu van der Poel     4640

Weltrangliste - Teamwertung

(04.06.2024)

 1.UAE Team Emirates      17895
 2.Decathlon-AG2R         10013
 3.Ineos Grenadiers        9017

Weltrangliste - Nationenwertung

(04.06.2024)

 1.Belgien                 22241
 2.Dänemark                16472
 3.Slowenien               16156

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(04.06.2024)

 1.Lotte Kopecky            5305
 2.Demi Vollering           5132
 3.Lorena Wiebes            4012

Weltrangliste - Teamwertung

(04.06.2024)

 1.SD Worx-Protime         10119
 2.Lidl-Trek                7695
 3.Canyon-SRAM              4921

Weltrangliste - Nationenwertung

(04.06.2024)

 1.Niederlande             14687
 2.Italien                 10609
 3.Belgien                  6869

Women´s WorldTour - Einzelwertung

(04.06.2024)

 1.Demi Vollering           2705
 2.Lotte Kopecky            2451
 3.Elisa Longo Borghini     2245

Women´s WorldTour - Teamwertung

(04.06.2024)

 1.SD Worx-Protime          8528
 2.Lidl-Trek                6538
 3.Canyon-SRAM              4829

Women´s WorldTour - Nachwuchswertung

(04.06.2024)

 1.Shirin van Anrooij         40
 2.Puck Pieterse              30
 3.Neve Bradbury              20