Stellungnahme zur Aussage des Ex-Teamkollegen

Petacchi bestreitet gemeinsames Blutdoping mit Hondo

13.11.2020  |  (rsn) - Alessandro Petacchi hat bestritten, dass sein früherer Teamkollege Danilo Hondo in seiner Aussage im Prozess um die “Operation Aderlass“ vor dem Landgericht München gemeinsames Blutdoping zugegeben habe. Hondo sei falsch zitiert worden, hieß es in einer an die italienischen Medien... Jetzt lesen

Petacchi bestreitet Blutdoping

Die Chronik der Operation Aderlass

13.11.2020  |  (rsn) - Vor anderthalb Jahren wurden bei einer koordinierten Aktion der österreichischen und deutschen Ermittlungsbehörden bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld im Rahmen der "Operation Aderlass" die ersten Sportler des Dopingnetzwerkes rund um den Thüringer Sportarzt Mark Schmidt... Jetzt lesen

Aussage im Prozess um “Operation Aderlass“

Hondo: “Zusammen mit Petacchi in einem Raum gedopt“

11.11.2020  |  (rsn) - Danilo Hondo hat als Zeuge vor dem Münchner Landgericht im Strafprozess um die “Operation Aderlass“ Blutdoping zugegeben und dabei erklärt, dass er in seiner Zeit beim italienischen Lampre-Team ebenso wie Alessandro Petacchi vom angeklagten Erfurter Sportarzt Mark Schmidt behandelt... Jetzt lesen

Aderlass: Aufforderung an UCI, NADA & WADA

Greipel: “Wir Athleten wollen die Namen wissen“

30.09.2020  |  (rsn) - André Greipel (Israel Start-Up Nation) hat via Twitter die UCI, die Nationale Anti Doping Agentur Deutschlands (NADA) und die Welt Anti Doping Agentur (WADA) dazu aufgefordert, für die Offenlegung der Namen all derer zu sorgen, die in der Operation Aderlass als Dopingsünder überführt... Jetzt lesen

Anwälte verlesen Erklärung vor Münchner Gericht

Dopingarzt legt in “Operation Aderlass“ Geständnis ab

29.09.2020  |  (rsn) - Der in der "Operation Aderlass“ beschuldigte Arzt Mark Schmidt hat im Strafprozess gegen ihn ein umfassendes Geständnis abgelegt. In einer von seinen Anwälten verlesenen Erklärung räumte der 40-Jährige am Vormittag in München ein, seit 2012 vor allem Winter- und Radsportler gedopt zu... Jetzt lesen

Operation Aderlass: Milde Geldstrafe, viel verjährt

Lang wegen versuchtem Verkauf illegaler Mittel verurteilt

05.08.2020  |  (rsn) - Das nächste Kapitelchen der "Operation Aderlass" ist geschrieben: Ex-Radprofi Pirmin Lang, einziger Schweizer unter den bislang 23 überführten Athleten, die mit dem Erfurter Arzt Mark Schmidt zusammengearbeitet haben sollen, wurde im Kanton Aargau strafrechtlich verurteilt, weil das... Jetzt lesen

Österreicher muss nicht ins Gefängnis

Preidler in Innsbruck zu einem Jahr “bedingter Haft“ verurteilt

22.07.2020  |  (rsn) - Das Innsbrucker Landesgericht hat am Mittwoch laut einer Meldung der österreichischen Nachrichtenagentur APA den ehemaligen Radprofi Georg Preidler wegen schweren gewerbsmäßigen Sportbetrugs zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt. Damit muss der 30-jährige Steirer nicht ins... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Prozess gegen Erfurter Sportarzt Schmidt beginnt im September

19.06.2020  |  (rsn) - Noch in diesem Jahr soll der Strafprozess gegen den im Zentrum der Operation Aderlass stehenden Erfurter Sportarzt Mark Schmidt beginnen. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) berichtete, habe das Landgericht München II ab Ende September mehr als 20 Hauptverhandlungstage angesetzt. Der... Jetzt lesen

Neue Erkenntnisse durch Operation Aderlass

Doping-Proben der Tour de France 2017 werden erneut getestet

30.05.2020  |  (rsn) - Wie die belgische Zeitung Het Nieuwsblad berichtet, sollen als Folge der Operation Aderlass Dopingproben aus den Jahren 2016 und 2017 Nachtests unterzogen werden. Das tun die Anti-Doping-Agenturen dann, wenn verbesserte Analysemöglichkeiten zu einem zum ursprünglichen Testzeitpunkt noch... Jetzt lesen

Prozess frühestens im Herbst

Doping-Beschuldigter Arzt Mark Schmidt bleibt in U-Haft

08.04.2020  |  Der des systematischen Blutdopings beschuldigte Erfurter Sportarzt Mark Schmidt bleibt in Untersuchungshaft. Eine Sprecherin des Landgerichts München II sagte MDR Thüringen, das sei das Ergebnis einer aktuellen Haftprüfung. Auch der mutmaßliche Helfer Dirk Q. bleibe in Haft. In dessen Fall habe... Jetzt lesen

Pirmin Lang lüftet via Twitter dunkles Geheimnis

“Ich habe während meiner Profikarriere betrogen“

22.02.2020  |  (rsn) - "Ich war Teil des Aderlass-Netzwerks. Ich habe gelogen und übernehme die Verantwortung für meine Taten." So endet das vom früheren Schweizer Radprofi Pirmin Lang getätigte Statement auf dem Social-Media-Kanal Twitter. Das Geständnis war die Folge, nachdem der 35-Jährige einen... Jetzt lesen

Prozess nach wenigen Stunden verschoben

Denifl gesteht in Innsbruck Blutdoping

03.02.2020  |  (rsn) - Stefan Denifl hat am Montag vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping zugegeben. Der 32-jährige Österreicher bestritt zum Prozessauftakt allerdings, dabei jemanden betrogen zu haben und betonte, im Profiradsport würden Leistungen verlangt, die ohne Doping nicht erbracht werden könnten.... Jetzt lesen

Österreicher bekennt sich nur in Teilen schuldig

Preidler-Prozess auf unbestimmte Zeit vertagt

15.01.2020  |  (rsn) - Der Prozess gegen Georg Preidler wegen schweren gewerbsmäßigen Sportbetrugs vor dem Landesgericht Innsbruck ist auf unbestimmte Zeit vertagt worden, weil die Staatsanwaltschaft die Einvernahme eines neuen Zeugen beantragt hat. Zuvor hatte sich Preidler vor Gericht teilweise schuldig... Jetzt lesen

Operation Aderlass

Betrugsprozess gegen Preidler beginnt am Mittwoch

14.01.2020  |  (rsn) – In Innsbruck stehen die ersten Gerichtsprozesse gegen Beschuldigte aus den Dopingermittlungen der "Operation Aderlass"  an. Ab Mittwoch muss sich am Austragungsort der Radweltmeisterschaften 2018 und - gemeinsam mit Seefeld - der Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019, der Österreicher... Jetzt lesen

Recherchen auf Grund von Informationen der Staatsanwaltschaft

ARD: Zwei weitere deutsche Radprofis waren Schmidt-Kunden

22.12.2019  |  (rsn) - Laut Recherchen der ARD-Dopingredaktion um Hajo Seppelt waren neben Danilo Hondo noch zwei weitere deutsche Radprofis Teil des Doping-Netzwerks um den Erfurter Arzt Mark Schmidt. Das berichtet die ARD in einem Artikel auf sportschau.de und bezieht sich auf Auskünfte des Münchner... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Ecuador (2.2, 000)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(10.11.2020)

 1.ROGLIC Primoz          4237
 2.POGACAR Tadej          3055
 3.VAN AERT Wout          2700

Weltrangliste - Nationenwertung

(10.11.2020)

 1.Frankreich             9542
 2.Slowenien              8824
 3.Belgien                8530

Weltrangliste - Teamwertung

(10.11.2020)

 1.JUMBO - VISMA          9919
 2.DECEUNINCK             9776
 3.UAE TEAM EMIRATES      8503

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(10.11.2020)

 1.VAN AERT Wout          2265
 2.VAN DER POEL Mathieu   1520
 3.ALAPHILIPPE Julian     1502

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(10.11.2020)

 1.ROGLIC Primoz          3382
 2.POGACAR Tadej          2425
 3.PORTE Richie           1493

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(10.11.2020)

 1.VAN DER BREGGEN Anna   2560
 2.LONGO BORGHINI Elisa   2532
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   2226

Weltrangliste - Teamwertung

(10.11.2020)

 1.TREK - SEGAFREDO       6931
 2.BOELS DOLMANS          5385
 3.MITCHELTON SCOTT       4775

Weltrangliste - Nationenwertung

(10.11.2020)

 1.Niederlande            8314
 2.Italien                4588
 3.Deutschland            3806