2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 01.07. - 23.07.2023

Tour de France 2023 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 110. Tour de France beginnt am 1. Juli 2023 im spanischen Baskenland mit einer 182 Kilometer langen Etappe rund um Bilbao und endet nach 3404 Kilometern in Paris auf den Champs-Élysées. Wie die Organisatoren der ASO bei der Streckenpräsentation im Pariser Palais de Congrès ankündigten, warten gleich sechs Bergankünfte auf die Fahrer.

Dagegen steht nur ein Zeitfahren im Streckenplan. Auf der 16. Etappe geht es über 22 Kilometer von Passy nach Combloux, wo sich das Ziel am Ende eines über 6,5 Kilometer langen Schlussanstiegs befindet. Den Sprintern warden sich nach Angaben der Organisatoren lediglich vier Chancen bieten

ETAPPEN / ERGEBNISSE
01.07.2023   |   1. Etappe:   Bilbao - Bilbao, 182,0 km 02.07.2023   |   2. Etappe:   Vitoria-Gasteiz - San Sebastian , 209,0 km 03.07.2023   |   3. Etappe:   Amorebieta-Extano - Bayonne, 193,5 km 04.07.2023   |   4. Etappe:   Dax - Nogaro, 182,0 km 05.07.2023   |   5. Etappe:   Pau - Laruns, 163,0 km 06.07.2023   |   6. Etappe:   Tarbes - Cauterets-Cambasque, 145,0 km 07.07.2023   |   7. Etappe:   Mont-de-Marsan - Bordeaux, 170,0 km 08.07.2023   |   8. Etappe:   Libourne - Limoges, 201,0 km 09.07.2023   |   9. Etappe:   Saint-Leonard-de-Noblat - Puy de Dome, 182,0 km 10.07.2023   |   1. Ruhetag:   in - Clermont-Ferrand 11.07.2023   |   10. Etappe:   Vulcania - Issoire, 167,0 km 12.07.2023   |   11. Etappe:   Clermont-Ferrand - Moulins, 180,0 km 13.07.2023   |   12. Etappe:   Roanne - Belleville-en-Beaujolais, 169,0 km 14.07.2023   |   13. Etappe:   Chatillon-sur-Chalaronne - Grand Colombier, 138,0 km 15.07.2023   |   14. Etappe:   Annemasse - Morzine, 152,0 km 16.07.2023   |   15. Etappe:   Les Gets - Saint-Gervais Mont Blanc, 179,0 km 17.07.2023   |   2. Ruhetag:   in - Saint-Gervais Mont Blanc 18.07.2023   |   16. Etappe:   Passy - Combloux, 22,4 km (BZF) 19.07.2023   |   17. Etappe:   Saint-Chervais Mont Blanc - Courchevel Altiport, 165,7 km 20.07.2023   |   18. Etappe:   Moutiers - Bourg-en-Bresse, 185,0 km 21.07.2023   |   19. Etappe:   Moirans-en-Montagne - Poligny, 173,0 km 22.07.2023   |   20. Etappe:   Belfort - Le Markstein, 133,5 km 23.07.2023   |   21. Etappe:   Saint-Quentin-en-Yvelines - Paris Champs-Élysées, 115,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

RSNplusAldags Pläne für den Tour-Sieg

“Wir brauchen keine vier Soßen“: Wie Roglic Bora besser macht

10.01.2024  |  (rsn) – Primoz Roglic macht Bora – hansgrohe besser. Das lässt sich schon sagen, bevor der Slowene überhaupt ein einziges Rennen gefahren ist. Während sich das erst Anfang März ändern und Roglic voraussichtlich bei Paris-Nizza erstmals in einem Wettkampf das Bora-Trikot tragen wird , hat... Jetzt lesen

Von Jumbo - Visma und UAE Emirates überflügelt

Thomas: “Ineos Grenadiers ist ein Team im Wandel“

07.10.2023  |  (rsn) – Der letzte Tour-de-France-Sieg liegt schon vier Jahre zurück und vor allem daran lässt sich ablesen, dass Ineos Grenadiers längst nicht mehr das beste Grand-Tour-Team der Welt ist. Dennoch zeigte sich Geraint Thomas zuversichtlich, dass sein Team bald wieder an frühere große Erfolge... Jetzt lesen

Mit großem Kämpferherz auf den zweiten Tourrang

Niewiadoma machte ihre Hausübungen für die Pyrenäen

30.07.2023  |  (rsn) – Als am Col d‘Aspin auf der 7. Etappe der Tour de France Femmes die beiden Favoritinnen Demi Vollering (SD Worx) und Annemiek Van Vleuten (Movistar) erstmals in die Offensive gingen, konnte ihr nur eine Fahrerin folgen. Die Polin Kasia Niewiadoma (Canyon SRAM), im Vorjahr schon... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
08.02.2024    Assos Fenoq: Ein Profi-Speedsuit für alle 27.07.2023    20 Sekunden Zeitstrafe: Vollering und SD Worx entsetzt 27.07.2023    Cofidis erfolgreich, aber Geschke “nicht so gut drauf“ 26.07.2023    Vingegaard euphorisch in Kopenhagen empfangen 25.07.2023    Buchmann zweifelt an seinem Comeback als GC-Fahrer 24.07.2023    Tour-Achter Gall derzeit kein Thema für Bora - hansgrohe 24.07.2023    Auch ohne Etappensiege imponieren Bauhaus und Zimmermann 24.07.2023    Rückblick: Die 110. Tour de France in Zahlen 24.07.2023    Pogacar vs. Vingegaard: Wer ist der beste Rundfahrer? 24.07.2023    Jumbo - Visma führt auch die Preisgeldliste der Tour an 24.07.2023    Pogacar will Tour-Revanche: “Stärker und verletzungsfrei“ 23.07.2023    Philipsen profitiert von der Renaissance des Sprintzugs 23.07.2023    Tour-Debütant Meeus beschert Bora Happy End in Paris 23.07.2023    Vingegaard und Jumbo sägten an Pogacar, bis der (ein)brach 23.07.2023    Ciccone hübscht die miese italienische Tour-Bilanz auf 23.07.2023    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 21. Etappe 23.07.2023    Denk: “Mit dem Sieg heute haben wir überhaupt nicht gerechnet“ 23.07.2023    Bora-Sprinter Meeus triumphiert auf den Champs-Élysées 23.07.2023    Highlight-Video der 21. Etappe der Tour de France 23.07.2023    Toursieger Vingegaard startet auch bei der Vuelta a Espana 23.07.2023    Überträgt die ARD 2024 nicht live von der Tour de France? 23.07.2023    Lafay nach Sturz raus: Cofidis nur zu viert nach Paris 23.07.2023    21. Etappe der Tour: Saint-Quentin-en-Yvelines - Paris (115,1 km) 22.07.2023    Gall nach Platz zwei “überrascht, wozu ich imstande bin“ 22.07.2023    Bora-Kapitän Hindley behauptet in den Vogesen Platz sieben 22.07.2023    Pinot zeigte in den Vogesen eine grandiose Abschiedsvorstellung 22.07.2023    Ciccone: “Wir haben bekommen, was wir wollten“ 22.07.2023    Pogacar bezwingt Gall und hält sich in Le Markstein schadlos 22.07.2023    Highlight-Video der 20. Etappe der Tour de France 22.07.2023    Shimano-Mechaniker entschuldigen sich bei Politt für Radwechsel 22.07.2023    Letzter Auftritt des Franzosen: “Pinotmania“ am Petit Ballon 22.07.2023    Krönt sich Gall heute zum Bergkönig der Tour de France? 22.07.2023    20. Etappe der Tour de France: Belfort - Le Markstein (133,5 km)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2024 (ESP)
17.08. - 08.09.2024
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • O Gran Camiño (2.1, ESP)
  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
PROFI-TEAMS