2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014
2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 01.07. - 24.07.2022

Tour de France 2022 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 109. Tour de France beginnt am 1. Juli 2022 mit einem Einzelzeitfahren in Kopenhagen und endet nach insgesamt 3.328 Kilometern am 24. Juli mit der traditionellen Ankunft auf den Champs Elysées in der französischen Hauptstadt Paris.

Im Programm finden sich unter anderem eine Etappe über das Kopfsteinpflaster von Paris-Roubaix, eine erste Bergankunft an der La Planche des Belles Filles, die legendäre Ankunft in L´Alpe d´Huez sowie am vorletzten Tag ein weiteres Einzelzeitfahren über 40 Kilometer. Insgesamt stehen damit 53 Kilometer im Kampf gegen die Uhr an.

Die Strecke führt wieder im Uhrzeigersinn durch Frankreich, neben dem Start in Dänemark, dem nördlichsten in der Geschichte der Tour, sind Abstecher nach Belgien und in die Schweiz vorgesehen. Die Kletterer kommen in den Vogesen, den Alpen, dem Zentralmassiv sowie in den Vogesen zum Zug.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
01.07.2022   |   1. Etappe:   Kopenhagen - Kopenhagen, 13,0 km (EZF) 02.07.2022   |   2. Etappe:   Roskilde - Nyborg, 202,0 km 03.07.2022   |   3. Etappe:   Vejle - Sönderborg , 182,0 km 04.07.2022   |   1. Ruhetag 05.07.2022   |   4. Etappe:   Dunkerque - Calais , 172,0 km 06.07.2022   |   5. Etappe:   Lille Métropole - Arenberg Porte du Haina, 157,0 km 07.07.2022   |   6. Etappe:   Binche - Longwy , 220,0 km 08.07.2022   |   7. Etappe:   Tomblaine - La Super Planche des Belles Filles, 176,0 km 09.07.2022   |   8. Etappe:   Dôle - Lausanne , 184,0 km 10.07.2022   |   9. Etappe:   Aigle - Châtel Les Portes du Soleil , 193,0 km 11.07.2022   |   2. Ruhetag 12.07.2022   |   10. Etappe:   Morzine Les Portes du Soleil - Megève , 148,0 km 13.07.2022   |   11. Etappe:   Albertville - Col du Granon, 152,0 km 14.07.2022   |   12. Etappe:   Briançon - Alpe d´Huez , 166,0 km 15.07.2022   |   13. Etappe:   Bourg d´Oisans - Saint-Étienne , 192,0 km 16.07.2022   |   14. Etappe:   Saint-Étienne - Mende, 193,0 km 17.07.2022   |   15. Etappe:   Rodez - Carcassonne , 203,0 km 18.07.2022   |   3. Ruhetag 19.07.2022   |   16. Etappe :   Carcassonne - Foix, 179,0 km 20.07.2022   |   17. Etappe :   Saint-Gaudens - Peyragudes , 130,0 km 21.07.2022   |   18. Etappe:   Lourdes - Hautacam , 143,0 km 22.07.2022   |   19. Etappe:   Castelnau-Magnoac - Cahors , 189,0 km 23.07.2022   |   20. Etappe:   Lacapelle-Marival - Rocamadour, 40,0 km (EZF) 24.07.2022   |   21. Etappe:   Paris La Défense Arena - Paris Champs-Élysées , 115,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Nach Streit bei der Tour de France

Sagan hat van Aert noch nicht vergeben

16.12.2022  |  (rsn) – In einem Gespräch mit der italienischen Sportzeitung Gazzetto dello Sport hat Peter Sagan (TotalEnergies) deutlich gemacht, dass er Wout van Aert (Jumbo – Visma) noch nicht für dessen vermeintlich gefährliche Fahrweise im Finale der 3. Etappe der diesjährigen Tour de France vergeben... Jetzt lesen

Nach Protesten bei der Tour de France 2022

Aktivisten der “Letzten Generation“ bekommen 500-Euro-Strafe

23.11.2022  |  (rsn) – Dreimal kam das Peloton bei der Tour de France 2022 aufgrund von Protesten durch Klima-Aktivisten und Klima-Aktivistinnen kurz zum Stillstand: Zunächst auf der 10. Etappe auf dem Weg nach Megeve, dann auf der 15. Etappe nach Carcassonne und schließlich noch einmal auf der 19. Etappe nach... Jetzt lesen

Feature20 Bücher in vier Kategorien

The Wriders’ Club: Fahrradbücher des Jahres gekürt

10.01.2023  |  (rsn, af) - Zum sechsten Mal hat das Netzwerk „The Wriders’ Club“ (TWC) seine Lieblings-Fahrradbücher des Jahres gekürt. Und zum ersten Mal waren auch zwei von TWC-Mitgliedern geschriebene Werke dabei: Jule Schumachers „How to survive als Radfahrer“ und Thomas Terbecks... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
17.11.2022    Pogacar: “Evenepoel ist vielleicht sogar stärker als ich“ 03.11.2022    CAS bestätigt Quintanas Tour-Disqualifikation 29.08.2022    Geschke: “Jedes Bergtrikot am Straßenrand motivierte mich“ 13.08.2022    Von Corona genesen: Froome und Woods starten bei Vuelta 05.08.2022    Zwei Wochen vor Vuelta-Start: Roglic trainiert wieder 31.07.2022    Van Vleuten auf völlig anderem Level - wie geht das? 31.07.2022    Von einem “toten Fisch“ und völlig leergefahrenen Körpern 31.07.2022    Bittere Tränen in ´Le Markstein´: Koch verpasst Tour-Zeitlimit 30.07.2022    Hammes und Koch: Ein Tag, zwei Erlebnisse an der Spitze 30.07.2022    Über eine Marathon-Etappe zum großen Vogesen-Finale 29.07.2022    Movistar sucht nach Lösungen für Mas´ mentale Blockade 29.07.2022    Brennauer setzt bei Tour der Frauen jetzt aufs Ausreißen 29.07.2022    Kochs langer Tag im Wind macht Wiebes´ Sieg möglich 28.07.2022    Vingegaard von 25 000 Fans in Kopenhagen begeistert empfangen 28.07.2022    Van der Poel: Höhentrainingslager als Grund für schwache Tour 28.07.2022    Wie in der Formel 1: ASO testet den Team-Funk live im TV 27.07.2022    Van Vleuten erleichtert: “Endlich kein Babybauch mehr!“ 26.07.2022    Zu ungeduldig: Niewiadoma “frustriert, sauer und enttäuscht“ 26.07.2022    Lippert tief enttäuscht: “Ich war bei den Besten“ 26.07.2022    Schwarzer Tag für FDJ: Mitfavoritin Cavalli raus aus der Tour 26.07.2022    Ewan wurde Platte aus dem Schlüsselbein entfernt 25.07.2022    Mühlberger: “Das war nicht unsere Rundfahrt“ 25.07.2022    Rutsch macht auf Champs Élysées Heiratsantrag 25.07.2022    Hektisches Finale in Provins: Vos stürmt ins Gelbe Trikot 25.07.2022    Krieger jubelte mit Philipsen auf den Champs-Élysées 25.07.2022    Schönberger: “Es war eine erfolgreiche Tour für mich“ 25.07.2022    Denk: “Wir wissen, dass es noch einiges zu tun gibt“ 24.07.2022    Ein dänisches Sommermärchen von Kopenhagen nach Paris 24.07.2022    Vingegaard: “Das größte, das man gewinnen kann“ 24.07.2022    Diesmal triumphiert Philipsen auf den Champs-Élysées 24.07.2022    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 21. Etappe 24.07.2022    Thomas wird Tour-Dritter: Vingegaard und Pogacar in eigener Liga 24.07.2022    Geschke ist der “Bergkönig der Herzen“ dieser Tour de France
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2023 (ITA)
06.05. - 28.05.2023
Tour de France 2023 (FRA)
01.07. - 23.07.2023
Vuelta a España 2023 (ESP)
26.08. - 17.09.2023
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Sharjah (2.2, UAE)
  • Saudi Tour (2.1, 000)
PROFI-TEAMS