2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 06.07. - 28.07.2002

Tour de France 2002 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
06.07.2002   |   Prolog:   Luxemburg - Luxemburg, 7,0 km 07.07.2002   |   1. Etappe:   Luxemburg - Luxemburg, 192,5 km 08.07.2002   |   2. Etappe:   Luxemburg - Saarbrücken, 181,0 km 09.07.2002   |   3. Etappe:   Metz - Reims, 174,5 km 10.07.2002   |   4. Etappe:   Epernay - Château-Thierry, 67,5 km (MZF) 11.07.2002   |   5. Etappe:   Soissons - Rouen, 195,0 km 12.07.2002   |   6. Etappe:   Forges-les-Eaux - Alençon, 199,5 km 13.07.2002   |   7. Etappe:   Bagnoles-de-l'Orne - Avranches, 176,0 km 14.07.2002   |   8. Etappe:   St Martin de Landelles - Plouay, 217,5 km 15.07.2002   |   9. Etappe:   Lanester - Lorient, 52,0 km (EZF) 16.07.2002   |   Ruhetag 17.07.2002   |   10. Etappe:   Bazas - Pau, 144,0 km 18.07.2002   |   11. Etappe:   Pau - La Mongie, 158,0 km 19.07.2002   |   12. Etappe:   Lannemezan - Plateau de Beille, 199,5 km 20.07.2002   |   13. Etappe:   Lavelanet - Béziers, 171,0 km 21.07.2002   |   14. Etappe:   Lodève - Le Mont Ventoux, 221,0 km 22.07.2002   |   Ruhetag 23.07.2002   |   15. Etappe:   Vaison-la-Romaine - Les-Deux-Alpes, 226,5 km 24.07.2002   |   16. Etappe:   Les-Deux-Alpes - La Plagne, 179,5 km 25.07.2002   |   17. Etappe:   Aime - Cluses, 142,0 km 26.07.2002   |   18. Etappe:   Cluses - Bourg-en-Bresse, 176,5 km 27.07.2002   |   19. Etappe:   Régnié-Durette - Mâcon, 50,0 km (EZF) 28.07.2002   |   20. Etappe:   Melun - Paris (Champs-Elysées), 145,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Dosiertes Programm für den Juniorenweltmeister

2019 noch keine flämischen Klassiker für Evenepoel

10.12.2018  |  (rsn) – Junioren-Doppelweltmeister Remco Evenepoel wird in seiner ersten Profisaison keine Kopfsteinpflasterrennen bestreiten. Stattdessen sieht der Kalender des 18-jährigen Belgiers, der künftig für den Deceuninck-Quick Step-Rennstall von Manager Patrick Lefevere fahren wird, vor allem... Jetzt lesen

Transfermarkt Männer

Thijssen und Van Moer werden zur Saisonmitte Lotto-Soudal-Profis

10.12.2018  |  (rsn) – Zum 1. Juli 2019 werden Gerben Thijssen und Brent Van Moer das Profiteam von Lotto Soudal verstärken. Die beiden Belgier wechseln Mitte kommenden Jahres vom U23-Rennstall in die WorldTour und sollen sich in der zweiten Jahreshälfte an die raue Profiluft gewöhnen. Damit wiederholt Lotto... Jetzt lesen

Transfermarkt Frauen

Ex-Juniorenweltmeisterin Pirrone bleibt bei Astana

10.12.2018  |  (rsn) – Elena Pirrone wird auch die kommende Saison im Astana-Trikot bestreiten. Wie der unter italienischer Fahne fahrende Rennstall am Montag mitteilte, wurde der Vertrag mit der Junioren-Doppelweltmeisterin von 2017 um ein weiteres Jahr bis Ende 2019 verlängert. In ihrer ersten Saison bei den... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
10.12.2018    Sagans Ziele 2019: Sanremo, Flandern, Roubaix und die Tour 10.12.2018    Ab August ein beeindruckender Steigerungslauf 10.12.2018    Bora-hansgrohe verlängert mit Ackermann und Buchmann 10.12.2018    Weber und Brandau beim Cross in Eschenbach auf dem Podium 10.12.2018    Van Loy nach Sturz beim Vlaamse Druivencross im Krankenhaus 10.12.2018    Holler: “Armutszeugnis für Deutschland“ 10.12.2018    Die Radsport-News-Jahresrangliste 2018 im Überblick 10.12.2018    So stark wie nie zuvor 10.12.2018    Brkic verstärkt 2019 Rundfahrerfraktion bei Felbermayr 09.12.2018    “Eddy Merckx des Ostens“ kämpft mit Sturzfolgen von Rund um Köln 09.12.2018    Meisen beeindruckt erneut und wird Vierter in Overijse 09.12.2018    Neues Jahr, neue Rennen, neue Chancen 09.12.2018    Trotz mehrerer Stürze: Brand fängt in Overijse Brammeier noch ab 09.12.2018    Einer flog - unerlaubt - über Paris - Roubaix 09.12.2018    Tour-Bewerber Aigle und Lausanne legen Prudhomme Etappenplan vor 09.12.2018    In Ungarn ein kühles Köpfchen bewahrt 08.12.2018    Sweeck und Kaptheijns jubeln im belgischen Essen 08.12.2018    Ex-Weltmeister Freire will spanischer Nationaltrainer werden 08.12.2018    Campenaerts´ Knie entzündet, Boels-Dolmans zeigt neues Trikot 08.12.2018    Der Trend stimmt 08.12.2018    Gesamtes Burgos-BH-Team wird für 21 Tage gesperrt 08.12.2018    Erster WorldTour-Sieg als Befreiungsschlag 07.12.2018    Katusha-Alpecin will das schwache Jahr 2018 vergessen machen 07.12.2018    Sitzt Nibali auch noch mit 40 im Sattel? 07.12.2018    Vuelta 2019 mit acht Bergankünften, vier davon neu im Programm 07.12.2018    Erik Zabel neuer Performance Manager bei Katusha-Alpecin 07.12.2018    Eine solide Saison ohne Ausreißer nach oben 07.12.2018    Schumacher startet 2019 beim Ironman auf Hawaii 07.12.2018    Tour de Yorkshire auch 2019 ein Fest für Sprinter und Klassikerjäger 07.12.2018    55. Bremer Sixdays warten mit vier früheren Gewinnern auf 07.12.2018    Aus der zweiten Reihe heraus überzeugt 06.12.2018    Manager des Jahres: Lefevere bekommt “Kristallen Fiets“ 06.12.2018    Nach ermutigendem Saisonstart aus dem Rhythmus geraten
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS