2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 05.07. - 27.07.2008

Tour de France 2008 (GT)

Streckenkarte vergrößern

ETAPPEN / ERGEBNISSE
05.07.2008   |   1. Etappe:   Brest - Plumelec , 197,0 km 06.07.2008   |   2. Etappe:   Auray - Saint Brieuc , 165,0 km 07.07.2008   |   3. Etappe:   Saint Malo - Nantes, 208,0 km 08.07.2008   |   4. Etappe:   Cholet - Cholet , 29,0 km (EZF) 09.07.2008   |   5. Etappe:   Cholet - Chateauroux, 232,0 km 10.07.2008   |   6. Etappe:   Aigurande - Super-Besse Sancy , 195,0 km 11.07.2008   |   7. Etappe:   Brioude - Aurillac, 159,0 km 12.07.2008   |   8. Etappe:   Figeac - Toulouse , 172,0 km 13.07.2008   |   9. Etappe:   Toulouse - Bagnères de Bigorre , 224,0 km 14.07.2008   |   10. Etappe:   Pau - Hautacam, 156,0 km 15.07.2008   |   Ruhetag 16.07.2008   |   11. Etappe :   Lannemezan - Foix, 167,0 km 17.07.2008   |   12. Etappe:   Lavelanet - Narbonne, 168,0 km 18.07.2008   |   13. Etappe:   Narbonne - Nimes, 182,0 km 19.07.2008   |   14. Etappe:   Nimes - Dignes les Bains , 194,0 km 20.07.2008   |   15. Etappe:   Embrun - Prato Nevoso, 183,0 km 21.07.2008   |   Ruhetag 22.07.2008   |   16. Etappe:   Cueno - Jausiers , 157,0 km 23.07.2008   |   17. Etappe:   Embrun - l’Alpe d’Huez , 210,0 km 24.07.2008   |   18. Etappe:   Bourg d’Oisans - Saint Étienne , 196,0 km 25.07.2008   |   19. Etappe:   Roanne - Montlucon, 165,0 km 26.07.2008   |   20. Etappe:   Cérilly - Saint Amand Montrond , 53,0 km (EZF) 27.07.2008   |   21. Etappe:   Étampes - Paris Champs-Élysées , 143,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

“Wir freuen uns schon auf die 5. Etappe“

Walscheid: perfekt positioniert, doch dann war der Tank leer

16.01.2019  |  (rsn) - An der 1.000 Meter-Marke schien alles perfekt zu laufen. Wie schon am Vortag hatte der blutjunge Sunweb-Sprintzug mit Max Kanter und Cees Bol bis dahin gute Arbeit verrichtet. Max Walscheid fuhr auf der linken Straßenseite an dritter Stelle, als es einige Positionen hinter ihm krachte. Der... Jetzt lesen

Haller mittendrin im Massensturz

“Kein schönes Gefühl, ein Rad ins Gesicht zu bekommen“

16.01.2019  |  (rsn) - Die Saison 2019 hatte für Marco Haller (Katusha - Alpecin) mit einem Tagessieg bei den Bay Crits in Australien in der ersten Januar-Woche glänzend begonnen. Der Österreicher schien das schwarze Jahr 2018, in dem eine Verletzung auf die andere folgte, schnell abhaken zu können. Doch auf... Jetzt lesen

Slowake entging Massensturz wohl nur knapp

Sagan: “Bevin war einfach zu schnell heute“

16.01.2019  |  (rsn) - Ein Massensturz, der bis auf rund 30 Mann das ganze Feld aufhielt, überschattete das Finale der 3. Etappe der Tour Down Under in Angaston. Und auch Ex-Weltmeister Peter Sagan (Bora - hansrgohe) entging dem Crash offenbar nur knapp, um anschließend hinter Tagessieger Patrick Bevin (CCC) und... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
16.01.2019    Canyon-SRAM und WNT-Rotor dürfen alle WorldTour-Rennen fahren 16.01.2019    Greipel kriegt Cyclassics-Wildcard, ausstehende Gehälter bei Bahrain 16.01.2019    Ungewöhnlich langfristig: Lippert verlängert bis 2022 bei Sunweb 16.01.2019    Philipsen berührte Sagans Hinterrad und dann krachte es hinter ihm 16.01.2019    Bevin lässt Sagan und Co. im Bergaufsprint alt aussehen 16.01.2019    Keisse/De Buyst jagen zum Bremer Sixdays-Sieg 16.01.2019    Vorarlberg - Santic holt ProConti-Erfahrung ins Team 16.01.2019    Highlight-Video der 2. Etappe der Tour Down Under 16.01.2019    Bevin übernimmt mit Etappensieg Gesamtführung, Sagan Dritter 15.01.2019    Bauhaus vom Streckenzaun und von Viviani außer Tritt gebracht 15.01.2019    Tramadol-Verbot tritt zum 1. März in Kraft 15.01.2019    Mas will die Tour gewinnen - auch ohne Helfer 15.01.2019    Manfredi aus künstlichem Koma aufgewacht 15.01.2019    Highlight-Video der 1. Etappe der Tour Down Under 15.01.2019    Zwei Neoprofis liefern Walscheid in Port Adelaide perfekt ab 15.01.2019    Viviani sieht die Lücke und jagt noch an Walscheid vorbei 15.01.2019    Vogel wird 2020 offizielle Botschafterin der Bahn-WM in Berlin 15.01.2019    Consonni/Maguet jagen Keisse/De Buyst die Führung ab 15.01.2019    Viviani gewinnt Auftakt vor Walscheid, Bauhaus Vierter 14.01.2019    Woods locker zur Tour Down Under 14.01.2019    Matthews: “Entspannter zu den Ardennenklassikern“ 14.01.2019    Tour Down Under: Auch 2. Etappe verkürzt 14.01.2019    Giro di Sicilia ab 2020 im UCI-Rennkalender? 14.01.2019    Der Willunga Hill bringt diesmal am Schlusstag die Entscheidung 14.01.2019    55. Sixdays Bremen: Keisse/De Buyst bleiben vorn 14.01.2019    Auftakt der Tour Down Under wird verkürzt 13.01.2019    Van der Poel erneut souverän, Aerts entthront Van Aert 13.01.2019    Dumoulin: “Der Giro hat den besseren Mix“ 13.01.2019    Meisen souverän zur Titelverteidigung 13.01.2019    Sagan plant Radsport-Museum, Förstemann muss operiert werden 13.01.2019    55. Sixdays Bremen: Keisse/De Buyst bleiben vorn 13.01.2019    Ewan: Dem perfekten Start sollen weitere Siege folgen 13.01.2019    Spratt feiert Hattrick, Hosking holt Schlussetappe
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)
PROFI-TEAMS