2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Frankreich, 09.06. - 16.06.2019

Critérium du Dauphiné 2019 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Mit dem 71. Critérium du Dauphine steht ab Sonntag die erste der beiden Generalproben für die am 6. Juli in Brüssel beginnende Frankreich-Rundfahrt an. Als zweite folgt am übernächsten Wochenende die Tour de Suisse.

Die achttägige Rundfahrt durch Südfrankreich beginnt am 9. Juni mit einer Bergetappe, die in Aurillac gestartet wird, und endet am 16. Juni mit einer Bergankunft im Schweizerischen Champéry. Auch an den Tagen dazwischen kommen meist die Kletterspezialisten zum Zug, die Sprinter dürfen sich auf zwei Etappen Sieg-Hoffnungen machen. Dazu kommt am vierten Tag ein 26 Kilometer langes Einzelzeitfahren.

Am Start stehen alle 18 WorldTour-Teams, die drei französischen Zweitdivisionäre Cofidis, Vital Concept - B&B Hotels und Arkéa Samsic sowie das belgische Team Wanty - Groupe Gobert.

CRITÉRIUM DU DAUPHINÉ | NACHRICHTEN

Entwarnung nach Dauphiné-Sturz

Mühlberger: “Gesund bleiben bis zum Juli“

19.06.2019  |  (rsn) – Nur Zentimeter fehlten Gregor Mühlberger (Bora – hansgrohe) zum Etappensieg auf dem sechsten Tagesabschnitt des Critérium du Dauphiné, wo er im Zielsprint nur knapp dem Weltranglisten Julien Alaphilippe (Deceuninck – Quick-Step) unterlag. Wie nahe Freud und Leid im Radsport... Jetzt lesen

Rennpause nach Nationaler Meisterschaft

Pernsteiner: “Die Dauphiné ist wirklich gut gelaufen“

19.06.2019  |  (rsn) - Nachdem er keinen Platz in der Giromannschaft seines Teams Bahrain – Merida bekam, musste Hermann Pernsteiner seinen Renneinplan umgestalten. Nach der Tour de Romandie und der Tour of California ging es für den Niederösterreicher letzte Woche wieder nach Frankreich, wo er das Critérium... Jetzt lesen

Nach starken Auftritten im Frühjahr

Großschartner möchte bis zur Meisterschaft in Schwung bleiben

17.06.2019  |  (rsn) – Nach fünf starken Rundfahrten, bei denen Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) zumeist eine tragende Rolle in seiner Mannschaft hatte und welche er nie schlechter als auf Platz 12 in der Gesamtwertung beendete, hatte der Sieger der Türkei-Rundfahrt beim Critérium du Dauphiné nun... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Critérium du Dauphiné "
17.06.2019    Das Zeitfahren war das Ass in van Garderens Ärmel 17.06.2019    Buchmann: “Jetzt freue ich mich auf die Tour de France“ 16.06.2019    Fuglsang gelingt in diesem Jahr einfach alles 16.06.2019    Van Baarles harte Arbeit zahlt sich am Schlusstag aus 16.06.2019    Van Baarle gewinnt Schlussetappe, Fuglsang die Gesamtwertung 16.06.2019    Buchmann: “Ich gebe alles, um diese Sekunde aufzuholen“ 16.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. Juni 15.06.2019    Dauphiné: Poels siegt in der Regenschlacht von Pipay 15.06.2019    Poels gewinnt, Fuglsang schlüpft ins Gelbe, Buchmann Dritter 15.06.2019    Auch Bruch im Nackenbereich bei Froome festgestellt 15.06.2019    Knieprobleme: Dumoulin beendet Dauphiné vorzeitig 15.06.2019    Buchmann: “Uns erwarten sicherlich zwei spannende Tage“ 15.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Juni 15.06.2019    Poels gewinnt, Fuglsang schlüpft ins Gelbe, Buchmann Dritter 14.06.2019    Mühlberger: “Der zweite Platz ist nie das Ziel“ 14.06.2019    Highlight-Video der 6. Dauphiné-Etappe 14.06.2019    Fuglsang kommt nicht unverletzt, aber ungeschoren davon 14.06.2019    Um Reifenbreite – Alaphilippe ringt Mühlberger nieder 14.06.2019    Mühlberger zieht gegen Alaphilippe knapp den Kürzeren 14.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. Juni 13.06.2019    Ärzte mit Froomes Zustand “sehr zufrieden“ 13.06.2019    Van Aert setzt seine “gute Woche“ mit einem Sprintsieg fort 13.06.2019    Van Aert feiert zweiten Etappensieg in Folge 13.06.2019    Dauphiné-Sturz: Froome acht Stunden lang operiert 13.06.2019    Lacht Greipel heute beim Critérium du Dauphiné die Sonne? 13.06.2019    Bennett mit Archbolds Hilfe zum zweiten Sieg? 13.06.2019    Dumoulin: “Ich werde mich noch verbessern müssen“ 13.06.2019    Adam Yates: “Bin in einer halbwegs ordentlichen Verfassung“ 13.06.2019    Van der Poel gratuliert Van Aert: Cross ist Boss! 13.06.2019    Froome nach Operationen auf der Intensivstation 13.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. Juni 12.06.2019    Buchmann stürmt auch im Zeitfahren in die Weltklasse 12.06.2019    Froome bricht sich auch Ellenbogen und mehrere Rippen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS