2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997

Italien, 06.03. - 12.03.2023

Tirreno - Adriatico 2023 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Wie schon 2022 wird Tirreno-Adriatico (6. - 12. März) auch im kommenden Jahr parallel zu Paris-Nizza (5. - 12. März) ausgetragen. Die italienische Fernfahrt beginnt wie in den vergangenen Jahren auch am Lido di Camaiore und endet in San Benedetto del Tronto. Von der toskanischen Küste aus geht es auf insgesamt sieben Etappen durch Umbrien, das Latium und die Marken bis in die Abruzzen. [weiter]

TIRRENO - ADRIATICO | NACHRICHTEN

RSNplus1:0 für Pogacar, Roglic von 0 auf 100

Fünf Antworten zu Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico

13.03.2023  |  (rsn) - Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico sind Geschichte. Beide Fernfahrten lieferten vor allem für die Klassementfahrer und Sprinter wichtige Anhaltspunkte über ihre Form. Die Rennen waren von teilweise extrem schlechtem Wetter geprägt. Die Klassikerjäger konnten sich vor Mailand-Sanremo... Jetzt lesen

Pidcock bei Tirreno-Adriatico gleich zweimal gestürzt

Nach Bankrott der Silicon Valley Bank: Gefahr für EF-Frauenteam?

13.03.2023  |  (rsn) – Die Pleite der Silicon Valley Bank (SVB) könnte auch bedrohliche Folgen für das US-amerikanische Frauenteam EF Education – Tibco – SVB nach sich ziehen. Die Bank mit Sitz in Kalifornien ist schon seit 2015 einer der Sponsoren des Rennstalls, der mit dem Einstieg des Sprachinstituts... Jetzt lesen

Feature“Ein Schuh wie eine Socke“

Q36.5: Neue Rennradschuhe “Dottore Clima“

11.02.2024  |  "Dottore Clima" heißen die neuen Rennradschuhe von Q36.5: "Leicht wie Luft, perfekt für intensive Rennen und Training unter allen Bedingungen...", so die der Marke aus Bozen: "Diese Schuhe fühlen sich an wie Socken, bei maximalem Komfort und Leistung." Die Dottore Clima Shoes ergänzen die... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tirreno - Adriatico"
12.03.2023    Am Berg fehlt es Kämna noch an Explosivität 12.03.2023    Roglic schwingt bei Tirreno-Adriatico wie 2019 den Dreizack 12.03.2023    Tirreno: Zeitstrafen gegen Landa, Carthy und vier weitere Fahrer 12.03.2023    Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. März 11.03.2023    Bora-Offensive nicht belohnt: Kämna rutscht auf Rang 4 11.03.2023    Dritter Etappensieg in Folge! Roglic beherrscht Tirreno-Adriatico 11.03.2023    Das Comeback der Schweizer Chronographen 10.03.2023    Schmidt: “Richtig, dass Kämna es als Klassementfahrer versucht“ 10.03.2023    Vom Winde verweht - Gefährliche Szenen bei Tirreno-Adriatico 10.03.2023    Roglic nimmt auf Königsetappe starkem Kämna Blau ab 10.03.2023    Königsetappe von Tirreno-Adriatico muss verkürzt werden 10.03.2023    Roglics Sieg war ein Pflaster auf Van Aerts Wunden 09.03.2023    Kämna in Blau: “6 Sekunden auf Roglic reichen eigentlich nicht“ 09.03.2023    Roglic beendet Leidenszeit mit einem unverhofften Triumph 09.03.2023    Kämna nutzt die Chance auf Blau und Roglic die zum Sieg 09.03.2023    Ineos Grenadiers: “Jersey-Swap“ auf 4. Tirreno-Etappe? 09.03.2023    Arndt und Bauhaus feilen eifrig an der Tour-Bewerbung 09.03.2023    Cavendish: Steiniger Anlauf zum Ziel Tour-Rekord 08.03.2023    Windkante entschärft! Philipsen schlägt Bauhaus bei Tirreno 08.03.2023    Kämna: “Glaube nicht, dass wir Ganna morgen abhängen“ 08.03.2023    Mayrhofer: “Wir bekamen nie einen richtigen Run aufs Ziel“ 07.03.2023    Jakobsen sprintet von Philipsens Hinterrad zu seinem 40. Sieg 07.03.2023    Arndt und Denz: Konkurrenten in ähnlichen Rollen 07.03.2023    Meeus: “Ich habe heute eine Chance auf den Sieg“ 06.03.2023    Für Bora hätte die Tirreno-Woche kaum besser beginnen können 06.03.2023    Highlight-Video des Zeitfahrens von Tirreno-Adriatico 06.03.2023    Nur Ganna im Auftaktzeitfahren schneller als Kämna 06.03.2023    Im Zeichen der großen Drei und des Bora-Dreizacks 06.03.2023    Hindley: “Vlasov und Kämna sind weiter als ich“ 06.03.2023    Fünf Fragen zu Paris-Nizza und Tirreno-Adriatrico 03.03.2023    Roglic: Tirreno-Adriatico statt Katalonien als Saisondebüt 16.02.2023    Thomas verschiebt Europa-Rückkehr nach zweitem kleinen Infekt 19.01.2023    106. Giro d´Italia mit allen italienischen ProTeams
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2024 (ESP)
17.08. - 08.09.2024
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Faun Drome Classic (1.Pro, FRA)
  • Kuurne - Brussel - Kuurne (1.Pro, BEL)
  • O Gran Camiño (2.1, ESP)
  • Tour of Alanya (1.2, TUR)
  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
PROFI-TEAMS