2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
2002

Spanien, 19.08. - 11.09.2022

Vuelta a España 2022 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 77. Vuelta a Espana beginnt am 19. August 2022 im niederländischen Utrecht und endet am 11. September in der spanischen Hauptstadt Madrid. Nach insgesamt vier Tagen in den Niederlanden erfolgt der Transfer nach Spanien, wo die Route der Spanien-Rundfahrt über das Baskenland und Asturien schnell in den Süden führt. Dort wird das zweite Drittel der letzten Grand Tour des Jahres ausgetragen, ehe rund um Madrid das Finale stattfindet.

Trotz des Starts in den Niederlanden, dem zweiten nach 2009, findet die Spanien-Rundfahrt nur in zwei Ländern statt. Nach dem Mannschaftszeitfahren in Utrecht und den beiden Flachetappen in Brabant übersiedelt der Tross am fünften Tag in das Baskenland. Dort werden die Favoriten früh gefragt sein, denn bis zum zweiten Ruhetag und der 10. Etappe gibt es keinen einzigen flachen Abschnitt mehr.

In Asturien warten auch zwei neue Bergankünfte mit teilweise nicht-asphaltierten Straßen im Finale. Klassiker wie die Covadonga-Seen oder der Angliru werden dagegen nicht angefahren. Mit dem zweiten Ruhetag folgt der zweite Themenwechsel, denn vom Norden aus geht es in den Süden, wo in Alicante ein Einzelzeitfahren die zweite Vuelta-Woche einläutet. Nach zwei flachen und einem mittelschweren Abschnitt folgen in der Sierra Nevada die nächsten Bergankünfte.
Flach beginnt die dritte Woche, perfekt für Ausreißergruppen, ehe dann auf den Etappen 18, 19 und 20 das Gesamtklassement endgültig festgelegt wird.

Klassisch ist dann wieder der finale Tag, an dem es von Las Rozas nach Madrid geht, wo nach 21 Etappen und 24 Tagen die Vuelta endet.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
19.08.2022   |   1. Etappe:   Utrecht - Utrecht, 23,0 km (TTT) 20.08.2022   |   2. Etappe:   ´s-Hertogenbosch - Utrecht, 175,0 km 21.08.2022   |   3. Etappe:   Breda - Breda , 193,0 km 22.08.2022   |   1. Ruhetag 23.08.2022   |   4. Etappe:   Vitoria-Gasteiz - Laguardia, 153,0 km 24.08.2022   |   5. Etappe:   Irun - Bilbao, 187,0 km 25.08.2022   |   6. Etappe:   Bilbao - Ascensión al Pico Jano. San Miguel de Agu, 180,0 km 26.08.2022   |   7. Etappe:   Camargo - Cistierna, 190,0 km 27.08.2022   |   8. Etappe:   La Pola Llaviana/Pola de Laviana - Colláu Fancuaya, 154,0 km 28.08.2022   |   9. Etappe:   Villaviciosa - Les Praeres. Nava, 175,0 km 29.08.2022   |   2. Ruhetag 30.08.2022   |   10. Etappe:   Elche - Alicante, 31,0 km (EZF) 31.08.2022   |   11. Etappe:   ElPozo Alimentación - Cabo de Gata, 193,0 km 01.09.2022   |   12. Etappe:   Salobreña - Peñas Blancas. Estepona, 195,0 km 02.09.2022   |   13. Etappe:   Ronda - Montilla, 171,0 km 03.09.2022   |   14. Etappe:   Montoro - Sierra de La Pandera, 160,0 km 04.09.2022   |   17. Etappe:   Martos - Sierra Nevada, 148,0 km 05.09.2022   |   3. Ruhetag 06.09.2022   |   16. Etappe:   Sanlúcar de Barrameda - Tomares, 188,0 km 07.09.2022   |   17. Etappe:   Aracena - Monasterio de Tentudía, 160,0 km 08.09.2022   |   18. Etappe:   Trujillo - Alto del Piornal, 191,0 km 09.09.2022   |   19. Etappe:   Talavera de la Reina - Talavera de la Reina, 132,0 km 10.09.2022   |   20. Etappe:   Moralzarzal - Puerto de Navacerrada, 175,0 km 11.09.2022   |   21. Etappe:   Las Rozas - Madrid, 100,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Duo im Aufgebot von Israel - Premier Tech

Von Corona genesen: Froome und Woods starten bei Vuelta

13.08.2022  |  (rsn) – Sowohl Chris Froome als auch Teamkollege Michael Woods haben sich von ihrer Corona-Infektion erholt, die sie sich bei der Tour de France zugezogen hatten. Die beiden Fahrer von Israel - Premier Tech werden laut einer Meldung von VeloNews an der am 19. August in Utrecht beginnenden Vuelta a... Jetzt lesen

Vuelta-Debütant mit gelungener Vorbereitung

Lefevere: “Evenepoel hat alles getan, um bereit zu sein“

13.08.2022  |  (rsn) - Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) peilt bei der Vuelta a Espana (19. August – 11. September) einen Etappensieg und einenTop Ten-Platz im Gesamtklassement an. Das verriet sein Team-Manager Patrick Lefevere in einem Interview mit Het Laatste Nieuws. Sollte es mit der angestrebten... Jetzt lesen

FeatureLeicht, aerodynamisch - “Athlete Tested”

Bollé Avio Mips: Hält den Kopf kühl

05.08.2022  |  Bei der Tour de France war er beim Team B+B Hotels - KTM schon zu sehen, der neue Avio Mips, der Aero-Mips-Helm von Bollé - und nun ist er für alle Rennradler/innen zu haben, einer der leichtesten Mips-Helme auf dem Markt. Dank der "Strike-Cage"-Konstruktion wurde die EPS-Dichte niedrig gehalten... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
10.08.2022    Corona-Protokoll der Tour wird auch bei der Vuelta angewandt 07.08.2022    Bora-hansgrohe zufrieden nach Vuelta-Generalprobe 06.08.2022    Lopez zeigt sich nach aufgehobener Suspendierung in Vuelta-Form 05.08.2022    Zwei Wochen vor Vuelta-Start: Roglic trainiert wieder 05.08.2022    Polen: Meeus bricht sich im Zeitfahren Schlüsselbein und Nase 02.08.2022    Lefevere: “Remco ist in jeder Hinsicht ein besserer Athlet“ 30.07.2022    Buchmann hat in San Sebastian schon die Vuelta im Blick 29.07.2022    Movistar sucht nach Lösungen für Mas´ mentale Blockade 29.07.2022    Simon Yates kündigt Start bei Vuelta a Espana an 23.07.2022    Roglics Vuelta-Start angeblich gefährdet 05.07.2022    Bernal: Comeback bei Burgos-Rundfahrt mit Blick auf Vuelta? 27.06.2022    Auf Buchmann wartet ein Sommer in Südeuropa 21.06.2022    Ackermann fühlt sich mit dem Vuelta-Plan wohl 31.05.2022    Vuelta statt Tour? Landa will umdisponieren 30.05.2022    Vuelta a Espana als Halbzeitshow vor 70.000 Fußball-Fans? 03.05.2022    Froome peilt Tour-Vuelta-Double an 14.03.2022    Vuelta-Einladungen an Alpecin, Arkea und drei spanische Teams 17.01.2022    Roglic geht auch 2022 das Tour-Vuelta-Double an 15.01.2022    Ewan peilt den Giro, die Tour und Mailand-Sanremo an 13.01.2022    “Es wäre katastrophal“: Gesink schwant Tour-Aus 11.01.2022    Ackermann debütiert in Roubaix, aber nicht bei der Tour 11.01.2022    Pogacar freut sich auf Rückkehr zur Spanien-Rundfahrt 10.01.2022    Evenepoels Rennkalender 2022 steht fest 30.12.2021    Führt Higuita Bora - hansgrohe bei der Vuelta 2022 an? 23.12.2021    Dumoulin fühlt sich wieder bereit für eine Grand Tour 18.12.2021    Lefevere: “Vuelta-Strecke sollte Evenepoel liegen“ 17.12.2021    Streckenplan der 77. Vuelta a Espana im Video 16.12.2021    Lange Transfers und viele Berge: Von Utrecht nach Madrid 16.12.2021    Neue Anstiege, Chancen für Sprinter und das Finale in Madrid 14.12.2021    Kehrt die Vuelta 2022 auf den Angliru zurück? 09.12.2021    Astana – Qazaqstan verteilt seine Kapitäne auf die Grand Tours 27.11.2021    Valverde konzentriert sich auf Kernkompetenzen: Programm steht 26.11.2021    AS: Vuelta steuert 2022 alle drei Baskenland-Provinzen an
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • La Polynormande (1.1, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
PROFI-TEAMS