2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014
2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
2003 | 2002

Spanien, 26.08. - 17.09.2023

Vuelta a España 2023 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 78. Vuelta a Espana beginnt am 26. August mit einem 14,6 Kilometer langen Teamzeitfahren durch Barcelona und endet am 17. September in der spanischen Hauptstadt Madrid. Die letzte Grand Tour des Jahres wird nur ein Einzelzeitfahren im Programm haben, das auf der 10. Etappe über 25 Kilometer rund um Valladolid führen wird.

Dagegen kommen die Kletterspezialisten wieder voll auf ihre Kosten. Zu den insgesamt sieben Bergankünften gehören bereits am dritten Tag eine im Wintersportort Arinsal in Andorra, der Col du Tourmalet (13. Etappe) beim zweitägigen Frankreich-Abstecher sowie der ultraschwere Angliru (17. Etappe). Neben dem Tourmalet tauchen auch die weiteren Bergankünfte in Larra-Belagua (14. Etappe), Bejes (16. Etappe) und Cruz de Linares (18. Etappe) erstmals im Vuelta-Programm auf.

Dagegen werden es die Sprinter bei der kommenden Spanien-Rundfahrt wieder schwer haben, weist der Streckenplan doch nur vier Flachetappen aus, dagegen sechs Abschnitte durch Mittelgebirge, die ebenfalls Kletterqualitäten verlangen.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
26.08.2023   |   1. Etappe:   Barcelona - Barcelona, 14,8 km (MZF) 27.08.2023   |   2. Etappe:   Mataro - Barcelona, 181,3 km 28.08.2023   |   3. Etappe:   Súria - Arinsal/Andorra , 158,5 km (BAK) 29.08.2023   |   4. Etappe:   Andorra - Tarragona, 184,6 km 30.08.2023   |   5. Etappe:   Morella - Burriana, 186,2 km 31.08.2023   |   6. Etappe:   La Vall d’Uixó - Observatorio Astrofisico de Javalambre, 183,1 km (BAK) 01.09.2023   |   7. Etappe:   Utiel - Oliva, 201,0 km 02.09.2023   |   8. Etappe:   Dénia - Xorret de Cati, 164,8 km 03.09.2023   |   9. Etappe:   Cartagena - Caravaca de la Cruz, 184,5 km (BAK) 04.09.2023   |   1. Ruhetag 05.09.2023   |   10. Etappe:   Valladolid - Valladolid, 25,8 km (EZF) 06.09.2023   |   11. Etappe:   Lerma - La Lagruna Negra, 163,5 km (BAK) 07.09.2023   |   12. Etappe:   Ólvega - Zaragoza, 151,0 km 08.09.2023   |   13. Etappe:   Formigal 134,7 - Col du Tourmalet, 134,7 km (BAK) 09.09.2023   |   14. Etappe:   Sauveterre-de-Béarn - Larra-Belagua, 156,2 km (BAK) 10.09.2023   |   15. Etappe:   Pamplona - Lekunberri, 156,5 km 11.09.2023   |   2. Ruhetag 12.09.2023   |   16. Etappe:   Liencres Playa - Bejes, 119,7 km (BAK) 13.09.2023   |   17. Etappe:   Ribadesella - Alto de L’Angliru, 122,6 km (BAK) 14.09.2023   |   18. Etappe:   Pola de Allande - La Cruz de Linares, 178,9 km (BAK) 15.09.2023   |   19. Etappe:   La Baneza - Iscar, 177,0 km 16.09.2023   |   20. Etappe:   Manzanares El Real - Guadarrama, 208,4 km 17.09.2023   |   21. Etappe:   Hippodromo de la Zarzuela - Madrid, 101,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Vuelta-Sieger denkt nicht an einen Teamwechsel

Kuss: “Was ich bei Jumbo - Visma habe, ist einzigartig“

09.11.2023  |  (rsn) – Vuelta-Sieger Sepp Kuss fühlt sich bei Jumbo – Visma wohl in seiner Rolle als Grand-Tour-Edelhelfer, der auch seine Freiheiten bekommt – so wie eben bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt, die der US-Amerikaner vor seinen beiden Teamkollegen Jonas Vingegaard und Primoz Roglic... Jetzt lesen

Sportdirektor kritisiert Roglic und schützt Vingegaard

Zeeman zum Angliru-Drama: “Hätten zusammenbleiben sollen“

26.10.2023  |  (rsn) – Primoz Roglic hat die Mannschaft verlassen und jetzt gibt es auch kaum noch einen Grund, den Mantel des Schweigens über die Geschehnisse im Team Jumbo – Visma bei der Vuelta a Espana zu hüllen. Sportdirektor Merijn Zeeman jedenfalls hat sich im niederländischen Podcast ´Met open... Jetzt lesen

FeatureMit Kalender 2024

ProCycling-Rückblick 2023: Ein Jahr der Emotionen

10.11.2023  |  Rechtzeitig zum Saison-Ende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsportjahr - und seine Emotionen: Primoz Roglic gewinnt in einem dramatischen Finale den Giro, Jonas Vingegaard siegt nach einem epischen Duell mit Pogacar bei der Tour,... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
19.09.2023    Vuelta-Debütanten berichten - Teil 2: Heiduk und Engelhardt 19.09.2023    Vuelta-Debütanten berichten - Teil 1: Ballerstedt und Osborne 19.09.2023    Kelderman fuhr die Vuelta ab Etappe 4 mit gebrochenem Finger 18.09.2023    Jumbo - Visma räumt mit großem Abstand das meiste Preisgeld ab 18.09.2023    Ganna und Vollering verzichten auf Starts im EM-Zeitfahren 18.09.2023    Video-Highlights der 21. Etappe der Vuelta a Espana 17.09.2023    Kuss siegt sich vor seinen “Chefs“ in die Geschichtsbücher 17.09.2023    Denz: “Wir wollten mit Kämna für ein wenig Chaos sorgen“ 17.09.2023    Kuss macht mit dem Vuelta-Sieg Jumbos Grand-Tour-Triple perfekt 17.09.2023    21. Etappe der Vuelta a Espana: Madrid – Madrid, 101 km 16.09.2023    Video-Highlights der 20. Etappe der Vuelta a Espana 16.09.2023    Arm in Arm mit Roglic und Vingegaard: Kuss vor Vueltasieg 16.09.2023    Ayuso lieber Etappensieger als Vierter in Madrid 16.09.2023    20. Etappe der Vuelta a Espana: Manzanares El Real – Guadarrama, 207,8 km 15.09.2023    “Ob man uns mag oder nicht, wir schreiben Geschichte“ 15.09.2023    Dainese schlägt Ganna bei Vuelta nach Groves-Sturz 15.09.2023    Video-Highlights der 19. Etappe der Vuelta a Espana 15.09.2023    Ganna: “Ich bin halt kein Sprinter“ 15.09.2023    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 19. Etappe 15.09.2023    Denz und Vlasov versuchen etwas, aber werden nicht belohnt 14.09.2023    19. Etappe der Vuelta a Espana: La Baneza – Iscar, 177,4 km 14.09.2023    Vingegaard und Roglic verzichten auf finalen Showdown 14.09.2023    Evenepoel: “Es war eine erstaunliche Vuelta für mich“ 14.09.2023    Evenepoel holt dritten Etappensieg, Kuss behält Rot 14.09.2023    Video-Highlights zur 18. Etappe der Vuelta a Espana 13.09.2023    18. Etappe der Vuelta: Pola de Allande – La Cruz de Linares, 178,9 km 13.09.2023    Playstation oder nicht: Jumbo macht es immer enger 13.09.2023    Uijtdebroeks steigt am Angliru zu Boras Nummer eins auf 13.09.2023    Highlight-Video zur 17. Etappe der Vuelta a Espana 13.09.2023    Roglic und Vingegaard lassen Kuss an seinem Geburtstag stehen 13.09.2023    Evenepoel jagt nicht nur den Etappensieg am Angliru 13.09.2023    Jumbo - Visma bestätigt: Van Hooydonck “wach und unverletzt“ 13.09.2023    “Jeder darf Rennen fahren“, aber es gibt eine Vereinbarung
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2023 (ESP)
26.08. - 17.09.2023
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS