Anzeige
Anzeige
Anzeige
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 30.08. - 21.09.2008

Vuelta a España 2008 (GT)

Streckenkarte vergrößern

ETAPPEN / ERGEBNISSE
30.08.2008   |   1. Etappe:   Granada - Granada, 7,7 km 31.08.2008   |   2. Etappe:   Granada - Jaén, 167,0 km 01.09.2008   |   3. Etappe:   Jaén - Cordoba, 165,0 km 02.09.2008   |   4. Etappe:   Cordoba - Puertollano, 153,0 km 03.09.2008   |   5. Etappe:   Ciudad Real - Ciudad Real, 40,0 km 04.09.2008   |   6. Etappe:   Ciudad Real - Toledo, 162,0 km 05.09.2008   |   1. Ruhetag 06.09.2008   |   7. Etappe:   Barbastro - Andorra, 224,0 km 07.09.2008   |   8. Etappe:   Androrra - Pla de Beret, 160,0 km 08.09.2008   |   9. Etappe:   Viella - Sabinanigo, 198,0 km 09.09.2008   |   10. Etappe:   Sabinanigo - Zaragoza, 173,0 km 10.09.2008   |   11. Etappe:   Calahorra - Burgos, 178,0 km 11.09.2008   |   12. Etappe:   Burgos - Suances, 180,0 km 12.09.2008   |   2. Ruhetag 13.09.2008   |   13. Etappe:   San Vicente de la Barquera - Alto de l´Angliru, 199,0 km 14.09.2008   |   14. Etappe:   Oviedo - Estación Invernal Fuentes de Invierno, 158,0 km 15.09.2008   |   15. Etappe:   Cudillero - Ponferrada, 201,0 km 16.09.2008   |   16. Etappe:   Ponferrada - Zamora, 185,0 km 17.09.2008   |   17. Etappe:   Zamora - Valladolid, 148,0 km 18.09.2008   |   18. Etappe:   Valladolid - Las Rozas, 179,0 km 19.09.2008   |   19. Etappe:   Las Rozas - Segovia, 161,0 km 20.09.2008   |   20. Etappe:   La Granja de San Ildefonso - Alto De Navacerrada, 17,0 km 21.09.2008   |   21. Etappe:   San Sebastián de los Reyes - Madrid, 110,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Ineos und Jumbo - Visma auf den Plätzen

Deceuninck - Quick-Step ist die Nummer 1 der UCI-Weltrangliste

26.10.2021  |  (rsn) - Deceuninck-Quick-Step schließt diese Saison auf Rang eins der UCI-Weltrangliste ab. Der belgische Rennstall um Weltmeister Julian Alaphilippe und Jungstar Remco Evenepoel kommt auf 15.641,21 Punkte und setzte sich deutlich vor Ineos Grenadiers (14.998,66) und dem letztjährigen... Jetzt lesen

Sevilla: Auch mit 45 soll noch nicht Schluss sein

Pidcock absolvierte Großteil der Saison mit Knieschmerzen

26.10.2021  |  (rsn) - Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) hat sich nach eigenen Angaben einen Großteil des Jahres mit Knieproblemen herumgeplagt. Das teilte der Brite in einem Beitrag auf Instagram mit. "Ich trainiere wieder und kann zum ersten Mal seit Februar endlich ohne Knieschmerzen Rad fahren!", schrieb der... Jetzt lesen

FeatureBoa-Newsletter abonnieren - und gewinnen

Boa: verlost Gaerne G.STL mit neuen “Li2“-Drehverschlüssen

15.10.2021  |  Gefällt Ihnen der neue Gaerne G.STL Gold Rush? Dann haben Sie nun die Chance, ihn zu gewinnen. Dazu müssen Sie nur den Boa-Newsletter abonnieren und am Gewinnspiel teilnehmen. Der Gaerne G.STL Gold Rush bietet mit den neuen Boa Li2 Alu Drehverschlüssen eine schnelle, mühelose und präzise... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
26.10.2021    Aus unersichtlichen Gründen im Temporausch 26.10.2021    TotalEnergies verlängert mit Simon, Ourselin und Van Gestel 26.10.2021    Piepoli wird Trainer bei Movistar, Ibarguren Teamarzt 26.10.2021    Britscher “Weltklassefahrer“ soll sich Dopingkontrolle entzogen haben 26.10.2021    Großbritannien will Grand Départ 2026 ausrichten 26.10.2021    Stuyven: “Sein Gefolge sollte Remco manchmal bremsen“ 26.10.2021    “Das Gespür für den Augenblick“: Interview mit Marcel Kittel 26.10.2021    Führungswechsel bei der Tour de la Guadeloupe 25.10.2021    Der Glanz von Roubaix überstrahlt auch einige Baustellen 25.10.2021    Nächste vorzeitige Trennung: Auch Benoot verlässt DSM 25.10.2021    Groenewegen fehlte in dieser Saison der letzte Kick 25.10.2021    Frankiny: “Zu Hause kann man keine Werbung für sich machen“ 25.10.2021    Nys kehrt nur drei Wochen nach Schlüsselbeinbruch zurück 25.10.2021    Es geht bergauf! 25.10.2021    Hellmann macht an der ersten Bergankunft vier Positionen gut 25.10.2021    Im Video: Die letzte Entscheidung der Bahn-WM von Roubaix 24.10.2021    Ronde van Drenthe: “Nicht-Sprinter“ Knolle spurtet auf Rang neun 24.10.2021    Kämna und Zwiehoff beim Cape Epic: “Finisher-Bier“als Belohnung 24.10.2021    Im Video: Friedrich triumphiert auch im Keirin 24.10.2021    Friedrich holt sich in Roubaix ihre dritte Goldmedaille 24.10.2021    Aerts läuft in der Kuil allen davon und feiert Weltcupsieg 24.10.2021    Herregodts schlägt Pasqualon und Groenewegen 24.10.2021    “Sandkönigin“ Betsema dominiert den Weltcup von Zonhoven 24.10.2021    Cape Epic: Team NinetyOne mit Start-Ziel-Siegen 24.10.2021    Rang elf für Eberhardt im Punkterennen der Bahn-WM 24.10.2021    Im Video: Das deutsche Finale in der Einerverfolgung 24.10.2021    Maillot Combiné als Trostpreis am Ende eines dramatischen Tages 24.10.2021    Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern 24.10.2021    Im Video: Friedrich verteidigt über 500 Meter ihren Titel 24.10.2021    Grand Finale des Cape Epic im Live Stream 24.10.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 24. Oktober 23.10.2021    Hellmann Sechster bei Zingle-Sieg 23.10.2021    Brennauer, Kröger und Brauße mit einmaligem WM-Rekord
Anzeige
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
Anzeige