2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 30.08. - 21.09.2008

Vuelta a España 2008 (GT)

Streckenkarte vergrößern

ETAPPEN / ERGEBNISSE
30.08.2008   |   1. Etappe:   Granada - Granada, 7,7 km 31.08.2008   |   2. Etappe:   Granada - Jaén, 167,0 km 01.09.2008   |   3. Etappe:   Jaén - Cordoba, 165,0 km 02.09.2008   |   4. Etappe:   Cordoba - Puertollano, 153,0 km 03.09.2008   |   5. Etappe:   Ciudad Real - Ciudad Real, 40,0 km 04.09.2008   |   6. Etappe:   Ciudad Real - Toledo, 162,0 km 05.09.2008   |   1. Ruhetag 06.09.2008   |   7. Etappe:   Barbastro - Andorra, 224,0 km 07.09.2008   |   8. Etappe:   Androrra - Pla de Beret, 160,0 km 08.09.2008   |   9. Etappe:   Viella - Sabinanigo, 198,0 km 09.09.2008   |   10. Etappe:   Sabinanigo - Zaragoza, 173,0 km 10.09.2008   |   11. Etappe:   Calahorra - Burgos, 178,0 km 11.09.2008   |   12. Etappe:   Burgos - Suances, 180,0 km 12.09.2008   |   2. Ruhetag 13.09.2008   |   13. Etappe:   San Vicente de la Barquera - Alto de l´Angliru, 199,0 km 14.09.2008   |   14. Etappe:   Oviedo - Estación Invernal Fuentes de Invierno, 158,0 km 15.09.2008   |   15. Etappe:   Cudillero - Ponferrada, 201,0 km 16.09.2008   |   16. Etappe:   Ponferrada - Zamora, 185,0 km 17.09.2008   |   17. Etappe:   Zamora - Valladolid, 148,0 km 18.09.2008   |   18. Etappe:   Valladolid - Las Rozas, 179,0 km 19.09.2008   |   19. Etappe:   Las Rozas - Segovia, 161,0 km 20.09.2008   |   20. Etappe:   La Granja de San Ildefonso - Alto De Navacerrada, 17,0 km 21.09.2008   |   21. Etappe:   San Sebastián de los Reyes - Madrid, 110,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

RSN Rangliste, Platz 80: Christopher Hatz

Nach vielen schönen Erfahrungen steht ein Tapetenwechsel an

17.11.2019  |  (rsn) – Nach einem Jahr auf Elite-Niveau kehrte Christopher Hatz 2019 mit dem Herrmann Radteam in die Kontinental-Klasse zurück und konnte dabei national wie international Akzente setzen. “Meine Saisonbilanz fällt sehr positiv aus. Ich bin wirklich sehr zufrieden, wie die Saison 2019 für... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 83: Justin Paroz

Mehr erreicht als für möglich gehalten

17.11.2019  |  (rsn) – Justin Paroz (Akros – Thömus) kann 2019 eine fast makellose Bilanz vorweisen. Der junge Schweizer kam in der abgelaufenen Saison auf 35 Renntage und erreichte nur bei seinem letzten Einsatz, dem französischen Eintagesrennen Paris – Chauny (1.1), nicht das Ziel. Paroz war aber nicht... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt souverän den Flandriencross

Van der Poel landet in Hamme vierten Coup in Folge

17.11.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat auch beim Flandriencross seine makellose Bilanz in der Cross-Saison 2019/20 verteidigt. Der Weltmeister aus den Niederlanden gewann am Nachmittag in Hamme den zweiten Lauf der DVV Verzekeringen Trofee. Er feierte wie kurz zuvor seine Landsfrau... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
17.11.2019    Worst jubelt auch in Hamme 17.11.2019    Alle Chancen auf das Gelbe Trikot gewahrt 17.11.2019    Uran sitzt wieder auf dem Rad 17.11.2019    Clauss verpasst knapp weiteren Sieg für Embrace the World 17.11.2019    Die Radsport-News-Jahresrangliste 2019 im Überblick 16.11.2019    Beim “Heimrennen“ an der Seite von Sieger van der Poel geglänzt 16.11.2019    Van der Poel ringt Iserbyt in Krimi von Tabor nieder 16.11.2019    Kluge wurde im Oktober am Herz operiert 16.11.2019    Gamper: “Jetzt gilt es, schnell Fuß zu fassen“ 16.11.2019    Fair Play-Preis! Meine bisher schönste Auszeichnung 16.11.2019    Worst wartet diesmal länger, aber siegt wie in Bern vor Alvarado 16.11.2019    Schönberger: “Das Team ist viel internationaler geworden“ 16.11.2019    Drei Junioren schaffen den Sprung zu Heizomat - Rad-Net 16.11.2019    Benedix sorgt für nächsten Embrace the World-Sieg 16.11.2019    In der besten Saison nur den Fleche du Sud in den Sand gesetzt 16.11.2019    Schönberger unterschreibt bei B&B Hotels - Vital Concept 15.11.2019    Fröhlinger: “Ich hatte nicht geplant, jetzt schon aufzuhören“ 15.11.2019    Zabel fährt 2020 für die Israel Cycling Academy 15.11.2019    Der Profivertrag machte aus einer guten Saison eine erfolgreiche 15.11.2019    Fröhlinger beendet nach 13 Jahren seine Profikarriere 15.11.2019    Patrick Gamper finaler Neuzugang bei Bora - hansgrohe 15.11.2019    Die Slowaken hauten zu früh auf den Putz 15.11.2019    Motiviert auf der Bahn, zu wenige Einsätze auf der Straße 15.11.2019    Poulidor wird am Dienstag beigesetzt 15.11.2019    Wetter-Wahnsinn bei Giro, Tour und WM 15.11.2019    Keller feiert zweiten Etappensieg in Folge 14.11.2019    Oktobergehälter von Katusha - Alpecin stehen noch aus 14.11.2019    Bergauf mit den Kolumbianern mitgehalten 14.11.2019    Alles in allem eine sehr unbefriedigende Saison 14.11.2019    Erst gelangweilt, dann gewonnen und das Spendenmaterial verteilt 14.11.2019    Van der Poel-Brüder starten trotz Tod von Opa Poulidor 14.11.2019    Canyon stattet künftig auch Arkéa - Samsic aus 13.11.2019    Das Feuer ist erloschen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS