2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2009 | 2008 | 2004 | 2003

International, 24.09. - 27.09.2020

UCI Straßen-Weltmeisterschaften 2020 (CM)

Streckenkarte vergrößern Nachdem Aigle / Martigny in der Schweiz wegen der Folgen der Corona-Pandemie die für den 20. bis 27. September vorgesehene Austragung der Straßen-WM absagen musste, springt die italienische Region Emilia-Romagna in die Bresche. In Imola werden die Welttitelkämpfe vom 24. bis 27. September ausgetragen.

Das Programm wird allerdings auf insgesamt vier Wettbewerbe der Elite verkürzt: Zum Auftakt tragen die Frauen ihr Zeitfahren aus, gefolgt vom Zeitfahren der Männer tags darauf. Das Wochenende sieht zunächst am Samstag das Straßenrennen der Frauen vor, ehe am Sonntag das Straßenrennen der Männer wieder den WM-Abschluss bildet.

Die beiden Zeitfahren werden auf einem flachen Parcours über die Distanz von 32 Kilometern ausgetragen und haben Start und Ziel auf der berühmten Motorsport-Rennstrecke von Imola. Gleiches gilt für die beiden Straßenrennen, wobei das der Männer über 259 Kilometer und fast 5.000 Höhenmeter führt; das der Frauen weist bei 144 Kilometern 2.750 Höhenmeter auf. Die beiden Rennen werden auf einem Rundkurs von 28,8 Kilometern Länge ausgetragen, wobei die Männer neun Runden fahren und die Frauen fünf.

UCI STRAßEN-WELTMEISTERSCHAFTEN | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)
PROFI-TEAMS