US-Amerikanerin im Finale gestürzt

TdS: Brand schnappt Faulkner noch den Gesamtsieg weg

21.06.2022  |  (rsn) – Mit ihrem Sieg auf der abschließenden 4. Etappe der Tour de Suisse Women (2.Pro) hat Lucinda Brand (Trek – Segafredo) ihre Konkurrentin Kristen Faulkner (BikeExchange - Jayco) noch von der Spitze der Gesamtwertung verdrängt. Die 32-jährige Niederländerin setzte sich über 98,5... Jetzt lesen

RSNplusZemke: “Jeden Tag wurden wir weniger“

Trotz Rückschlägen: Bora - hansgrohe in der Schweiz stark wie nie

20.06.2022  |  (rsn) - Nur drei Fahrer von Bora – hansgrohe erreichten das Ziel der Tour de Suisse in Vaduz. Trotzdem gewannen die Raublinger die Mannschaftswertung und belegten mit Sergio Higuita Platz zwei auf dem Podium. Zudem fuhren Felix Großschartner (7.) und Max Schachmann (10.) in die Top Ten der... Jetzt lesen

Thomas holt sich Gesamtsieg vor Higuita

Highlight-Video des Abschluss-Zeitfahrens der Tour de Suisse

20.06.2022  |  (rsn) - Geraint Thomas (Ineos Grenadiers) hat im abschließenden Zeitfahren der Tour de Suisse in Vaduz Sergio Higuita (Bora – hansgrohe) noch aus dem Gelben Trikot gefahren. Der Brite sicherte sich nach einer starken Vorstellung, bei der er sich nur knapp dem Belgier Remco Evenepoel (Quick-Step... Jetzt ansehen

Evenepoel gewinnt Abschlusszeitfahren

Thomas Gesamtsieger: Tour de Suisse bleibt fest in Ineos-Hand

19.06.2022  |  (rsn) – Auch die diesjährige Ausgabe der Tour de Suisse ging an Ineos Grenadiers. Nachdem die britische Mannschaft bereits 2019 durch Egan Bernal und 2021 durch Richard Carapaz den Gesamtsieg feiern konnte, sorgte Geraint Thomas am Sonntag für den dritten Gesamterfolg in Serie. Im vorletzten... Jetzt lesen

Ausstieg bei Tour de Suisse

Sagan zum dritten Mal positiv auf Corona getestet

19.06.2022  |  (rsn) - Peter Sagan (TotalEnergies) ist schon zum dritten Mal positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Slowake war bei einer  Routinekontrolle nach der 7. Etappe der Tour de Suisse auffällig und wird nicht mehr zum abschließenden Einzelzeitfahren antreten können. Für Sagan, der am... Jetzt lesen

Aufwärtstrend nach Zeitverlusten am Berg

Evenepoel will Tour de Suisse mit gutem Gefühl abschließen

19.06.2022  |  (rsn) – Angetreten zur Tour de Suisse war er als einer der Topfavoriten, doch vor dem Abschlusszeitfahren ist der Gesamtsieg für Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) außer Reichweite. Denn auf der schweren Hügeletappe nach Novazzone am Donnerstag und dem ersten Ritt durch die Berge am... Jetzt lesen

Suisse, Belgien, Slowenien, Occitanie

Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Juni

19.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

Trotz neuerlichem Corona-Fall im Team

TdS: Higuita holt für Bora - hansgrohe das Gelbe Trikot zurück

18.06.2022  |  (rsn) – Für Bora – hansgrohe sind die letzten Tage der Tour de Suisse eine Berg- und Talfahrt. Nach dem Etappensieg und der Gesamtführung des Kapitäns Aleksandr Vlasov wurde eben dieser gemeinsam mit Anton Palzer am nächsten Tag positiv auf Corona getestet. Es folgte eine Trotzreaktion der... Jetzt lesen

Pinot jubelt über Ausreißercoup

Highlight-Video zur 7. Etappe der Tour de Suisse

18.06.2022  |  (rsn) - Die letzte Kletterprüfung der Tour de Suisse endete mit einem Ausreißersieg von Thibaut Pinot (Groupama - FDJ). Der Franzose setzte sich am Ende bei der Bergankunft in Malbun als Solist durch und feierte seinen zweiten Saisonsieg. Derweil übernahm Sergio Higuita, der in Diensten von Bora... Jetzt ansehen

Higuita neuer Führender, Thomas vor Gesamtsieg

Tour de Suisse: Pinot siegt nach Izagirres Einbruch

18.06.2022  |  (rsn) – Aus schier aussichtsloser Position konnte sich Thibaut Pinot (Groupama – FDJ) in Malbun die 7. Etappe der Tour de Suisse sichern. Er verwies aus einer Ausreißergruppe heraus Oscar Rodriguez (Movistar) und Alexey Lutsenko (Astana Qazaqstan) auf die Plätze. Bester der Favoriten war... Jetzt lesen

Haller und Pacher können nicht starten

Weitere Corona-Fälle bei der Tour de Suisse

18.06.2022  |  (rsn) - Bei der Tour de Suisse gibt es weitere Corona-Fälle. Wie Bora-hansgrohe am Morgen per Twitter mitteilte, wurde Marco Haller positiv auf Covid19 getestet und wird entsprechend nicht zur 7. Etappe antreten. Somit ist Bora - hansgrohe nur noch durch das Trio Maximilian Schachmann, Felix... Jetzt lesen

RSNplusSpitzenplatzierung im Klassement zum Greifen nah

Tour de Suisse: Kann Küng nur der Anruf seiner Frau stoppen?

18.06.2022  |  (rsn) - Ob Stefan Küng (Groupama - FDJ) auf den Spuren seines Landsmanns Fabian Cancellara wandelt? Der mittlerweile zurückgetretene Berner entwickelte sich in seiner Karriere vom Klassiker- und Zeitfahrspezialisten hin zu einem mehr als nur passablen Rundfahrer. So gewann Cancellara etwa 2009... Jetzt lesen

Schweiz, Slowenien, Belgien und Okzitanien

Vorschau auf die Rennen des Tages / 18. Juni

18.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

Higuita und Großschartner mit Topleistungen

TdS: Bora kämpft nach Corona-Schock auch ohne Vlasov weiter

17.06.2022  |  (rsn) – Vom Himmel in die Hölle. Nach dem Etappensieg, der Gesamtführung und vier Fahrern unter den besten Neun des Tages wurde Bora-Kapitän Aleksandr Vlasov am Freitagmorgen positiv auf Covid getestet. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, kam die deutsche WorldTour-Equipe am Freitag mit... Jetzt lesen

Fuglsang bekommt Gelb vor und verteidigt es

Tour de Suisse: Denz gewinnt auf der Innenbahn

17.06.2022  |  (rsn) – Nico Denz (DSM) hat die 6. Etappe der Tour de Suisse auf der Moosalp gewonnen. Im Sprint setzte er sich nach 177 Kilometern auf 2022 Metern Höhe gegen vier Ausreißer durch. Nach einer Auswertung des Zielfotos blieb Clément Champoussin (AG2R – Citroën) nur der zweite Platz. Dritter... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Harter Schlag für Bora - hansgrohe

Spitzenreiter Vlasov und weitere Fahrer positiv auf Corona

17.06.2022  |  (rsn) - Das Coronavirus wütet weiter im Feld der Tour de Suisse. Nun erwischte es auch Spitzenreiter Aleksander Vlasov (Bora - hansgrohe). Wie der Raublinger Rennstall mitteilte, sei neben dem gestrigen Etappensieger auch Anton Palzer bei Routinetests positiv gewesen. Auf gleich vier Fahrer muss... Jetzt lesen

RSNplusCorona-Fälle nun auch im Pogacar-Team

Jumbo-Coach Zeeman: “Im Peloton geht die Angst umher“

17.06.2022  |  (rsn) - Nach den zahlreichen positiven Corona-Tests bei der Tour de Suisse und weiteren aktuellen Fällen im Profiradsport, sind im Peloton die Sorgen groß, dass die noch ansteckendere Omikron-Variante BA.5 starken Einfluss auf die Tour de France haben könnte. Klassementfahrer könnten nach einem... Jetzt lesen

Mentales Auf und Ab bei der Tour de Suisse

Schachmann: “Ätzend, wenn man nicht in den Erfolgsflow kommt“

17.06.2022  |  (rsn) - Schaut man sich die gezeigte Leistung von Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) auf der 5. Etappe der Tour de Suisse an, als er im Finale den Weg für seinen Teamkollegen Aleksander Vlasov zu dessen Sieg ebnete, scheinen die zwei Tage zuvor erlittenen Sturzverletzungen nicht ganz so... Jetzt lesen

Sensationssieg durch Denz

Im Video: Die Highlights der 6. Etappe der Tour de Suisse

17.06.2022  |  (rsn) - Mit einem Sprint auf den letzten Metern der Bergankunft auf der Moosalp hat sich Nico Denz bei der 6. Etappe der Tour de Suisse aus einer Ausreißergruppe heraus überraschend den Tagessieg gesichert. Für den DSM-Profi war es der größte Erfolg seiner bisherigen Karriere. In der... Jetzt ansehen

Schweiz, Slowenien, Belgien und Okzitanien

Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Juni

17.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

TdS: Belgier gibt Topplatzierung noch nicht auf

“Keine superschlechten Beine“, aber Evenepoel verliert zwei Minuten

16.06.2022  |  (rsn) – Für Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) sollte die 85. Tour de Suisse die große Zerreißprobe als Rundfahrer werden: Kann er bei Etappenrennen durchs Hochgebirge gewinnen oder nicht, war die Frage. Doch schon bevor es so richtig in die Höhe ging, lief beim Belgier am Donnerstag... Jetzt lesen

Bora - hansgrohe glänzt und Vlasov holt Gelb

Video: Die Highlights der 5. Etappe der Tour de Suisse

16.06.2022  |  (rsn) - Mit einer beeindruckenden Teamleistung hat das Team Bora - hansgrohe die Tour de Suisse vorerst an sich gerissen: Vier Mann brachten die Raublinger am Donnerstag auf der 5. Etappe in Novazzano in die Top 9, und mit Etappensieger Aleksandr Vlasov übernahm man das Gelbe Trikot des... Jetzt ansehen

Tour de Suisse: Evenepoel verliert viel Zeit

Vlasov krönt Bora-Gala mit Gelbem Trikot: 4 Mann in Top 9

16.06.2022  |  (rsn) – Im Bergaufsprint einer Fünfergruppe hat sich Aleksandr Vlasov (Bora – hansgrohe) den Sieg auf der 5. Etappe der Tour de Suisse gesichert. Der neue Führende in der Gesamtwertung konnte in Novazzano nach 190 Kilometern Neilson Powless (EF Education – EasyPost) knapp auf den zweiten... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Kragh Andersen, Pedersen und Bol raus

Drei positive Corona-Tests auch beim Team DSM

16.06.2022  |  (rsn) - Es hagelt positive Corona-Tests bei der Tour de Suisse: Nachdem am Vormittag das Team Jumbo – Visma bereits seinen Rückzug aus der WorldTour-Rundfahrt bekanntgegeben hatte und anschließend bekannt wurde, dass auch Adam Yates (Ineos Grenadiers) aufgrund einer Corona-Infektion nicht mehr... Jetzt lesen

Nur noch zwei Wochen bis zur Tour de France

Positiv auf Corona: Adam Yates verlässt Tour de Suisse

16.06.2022  |  (rsn) - Adam Yates (Ineos Grenadiers) hat vor der 5. Etappe der Tour de Suisse einen positiven Coronatest abgegeben und wird das Rennen daher am Donnerstag ebenso verlassen, wie es einige Stunden zuvor bereits das gesamte Team Jumbo – Visma getan hat. Wie sein Team erklärte, leide Yates nur unter... Jetzt lesen

Niederländer verlassen die Tour de Suisse

Neuer Corona-Ausbruch im Team Jumbo - Visma

16.06.2022  |  (rsn) – Der Rennstall Jumbo – Visma wird am Donnerstag nicht mehr zur 5. Etappe der Tour de Suisse antreten. Die niederländische Mannschaft hat sich aufgrund eines erneuten Covid-19-Ausbruchs im Team von der WorldTour-Rundfahrt zurückgezogen. "Im Interesse der Gesundheit von Fahrern und... Jetzt lesen

Fragezeichen hinter Asgreens Tour-Start wächst

Tour de Suisse: 16 Fahrer nicht zur 5. Etappe angetreten

16.06.2022  |  (rsn) – Nicht weniger als 16 Fahrer sind am Donnerstagmorgen nicht mehr am Start der 5. Etappe der Tour de Suisse erschienen. Neben den sieben Fahrern des komplett wegen eines Corona-Ausbruchs im Team nicht mehr angetretenen Jumbo–Visma-Rennstalls und den ebenfalls mit dem Coronavirus... Jetzt lesen

Schweiz, Slowenien, Belgien und Okzitanien

Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. Juni

16.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

Impey schlägt Matthews im Massensprint

Video: Die Highlights der 4. Etappe der Tour de Suisse

15.06.2022  |  (rsn) – Mit einem perfekt getimeten Sprint hat sich Daryl Impey (Israel – Premier Tech) in Brunnen am vierten Tag der Tour de Suisse seinen ersten Seig seit mehr als zwei Jahren gesichert. Im Endspurt verwies er nach 190,8 Kilometern Michael Matthews (BikeExchange – Jayco) knapp auf den... Jetzt ansehen

Tour de Suisse: Williams leidet, aber hält Gelb

Impey bezwingt Matthews und fühlt sich “wie im Rausch“

15.06.2022  |  (rsn) –59 Mann sind in Brunnen um den Sieg auf der 4. Etappe der Tour de Suisse gesprintet – und Daryl Impey (Israel – Premier Tech) hatte am Ende die schnellsten Beine. Der Südafrikaner sicherte sich seinen ersten Sieg seit seinem Landesmeistertitel im Einzelzeitfahren im Februar 2020 indem... Jetzt lesen

Sturz kostete Gelb-Hoffnung, aber nicht das Rennen

Schachmann fährt weiter, Wandahl muss aufgeben

15.06.2022  |  (rsn) – Neben Kasper Asgreen vom Team Quick-Step Alpha Vinyl wird auch ein zweiter Däne am Mittwoch nicht mehr zur 4. Etappe der Tour de Suisse antreten, weil er in den Massensturz 4,5 Kilometer vor dem Ziel am Dienstag in Grenchen verwickelt war: Frederik Wandahl von Bora - hansgrohe. "Wenn man... Jetzt lesen

“Wenn Du es nicht probierst, gewinnst Du nicht“

Bissegger reiht sich ein in den EF-Offensivreigen

15.06.2022  |  (rsn) – Nach Jonas Rutsch am Montag hat am Dienstag Stefan Bissegger für das US-Team EF Education – EasyPost die Farbe Pink in der Ausreißergruppe des Tages bei der Tour de Suisse vertreten. Der Lokalmatador war, während einige 100 Kilometer weiter südwestlich in der Provence seine... Jetzt lesen

Tiefe Wunde am Knie musste genäht werden

Asgreen gibt Tour de Suisse auf

15.06.2022  |  (rsn) – Kasper Asgreen (Quick-Step Alpha Vinyl) wird am Mittwoch nicht mehr zur 4. Etappe der Tour de Suisse antreten. Der Däne war am Dienstag im Finale des dritten Teilstücks nach Grenchen in den Sturz um Maximilian Schachmann (Bora – hansgrohe) und Diego Ulissi (UAE Team Emirates)... Jetzt lesen

Tour de Suisse, Slowenien & Belgien

Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Juni

15.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Schachmann gestürzt

Sagan beendet seine Sieglosserie mit einem starken Sprint

14.06.2022  |  (rsn) - Peter Sagan (TotalEnergies) hat das Siegen nicht verlernt, auch wenn er seit seinem letzten Erfolg fast neun Monate lang warten musste. Im Sprint des Feldes setzte sich der dreifache Weltmeister auf der 3. Etappe der Tour de Suisse gegen den Franzosen Bryan Coquard (Cofidis) und den Norweger... Jetzt lesen

Sagan feiert seinen 18. Etappenerfolg

Video: Das Finale der 3. Etappe bei der Tour de Suisse

14.06.2022  |  (rsn) - Zu seinem ersten Saisonsieg sprintete Peter Sagan auf der klassikerähnlichen 3. Etappe der Tour de Suisse von Aesch nach Grenchen. Der Slowake setzte sich im Sprint nach 176,9 Kilometern gegen den Franzosen Bryan Coquard (Cofidis) und Alexander Kristoff (Intermarché - Wanty - Gobert)... Jetzt ansehen

RSNplusStarker Jura-Auftritt macht Lust auf DM

Rutsch betreibt Eigenwerbung auf dem Weg zum Tour-Kader

14.06.2022  |  (rsn) – Als rund 45 Sekunden nach der Durchfahrt von Andreas Leknessund (Team DSM) am Challpass im östlichen Jura-Mittelgebirge die Kamera umschwenkte und das pinke Trikot von Jonas Rutsch (EF Education – EasyPost) sowie kurz dahinter das Weiß von Michael Schär (Ag2r – Citroen) auftauchten,... Jetzt lesen

Tour de Suisse / Ventoux Dénivelé Challenge

Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. Juni

14.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

Italiener jubelte als Zweiter wie ein Sieger

Bettiol: “Jetzt werden alle Witze über mich machen“

13.06.2022  |  (rsn) – Die Zuschauer der 2. Etappe der Tour de Suisse staunten nicht schlecht! 38 Sekunden nach dem jubelnden Etappensieger Andreas Leknessund (DSM) riss der Zweitplatzierte des knapp 200 Kilometer langen Abschnitts von Küsnacht nach Aesch, der Italiener Alberto Bettiol (EF Education –... Jetzt lesen

Großer Solo-Sieg und kurioser Feldsprint

Video: Das Finale der 2. Etappe bei der Tour de Suisse

13.06.2022  |  (rsn) – Ein tolles Solo von Andreas Leknessund (Team DSM) zum Etappensieg – und eine kuriose Szene im Sprint des Hauptfeldes um Rang zwei: Alberto Bettiol (EF Education – EasyPost) jubelte 38 Sekunden nach der Ankunft des Siegers aus Norwegen, als wäre er selbst der Etappensieger. Der... Jetzt ansehen

Bettiol jubelt als Zweiter wie ein Sieger

Leknessund landet Solo-Coup in Aesch

13.06.2022  |  (rsn) – Andreas Leknessund hat in Aesch die 2. Etappe der Tour de Suisse gewonnen und sich den ersten WorldTour-Tageserfolg seiner Karriere gesichert. Der 23-jährige Norweger vom Team DSM hatte sich 18 Kilometer vor dem Ziel des 198 Kilometer langen Teilstücks im letzten Anstieg des Tages hinauf... Jetzt lesen

Tour de Suisse

Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. Juni

13.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an dieser... Jetzt lesen

RSNplusLängerer Weg kostete Auftaktsieg

Schachmann beweist in der Schweiz starke Juni-Form

12.06.2022  |  (rsn) – Den Sieg knapp verpasst, doch allzu enttäuscht dürfte Maximilian Schachmann (Bora – hansgrohe) nach der 1. Etappe der Tour de Suisse auch abseits der TV-Kameras nicht gewesen sein. Der Deutsche Meister spurtete im Bergaufsprint von Küsnacht hinter – oder besser: neben Stephen... Jetzt lesen

Tour de Suisse-Auftakt sorgt für Vorselektion

Williams bezwingt Schachmann in Küsnacht knapp

12.06.2022  |  (rsn) – Um ein Haar hätte sich Maximilian Schachmann (Bora – hansgrohe) mit einem Paukenschlag auf der WorldTour-Bühne zurückgemeldet. Der Deutsche Meister verpasste den Sieg auf der 1. Etappe der 85. Tour de Suisse in Küsnacht knapp. Im Bergaufsprint musste er sich nur dem Briten Stephen... Jetzt lesen

Video: Das Finale des Tds-Auftakts

So knapp verpasste Schachmann den Sieg in Küsnacht

12.06.2022  |  (rsn) – Die 1. Etappe der Tour de Suisse am Zürichsee war schwer und ist sogar zu einem ersten Schlagabtausch der Gesamtsiegs-Kandidaten geworden. Am Ende aber waren dann doch eher die Spritzigen unter den bergfesten Fahrern ganz vorne und kämpften um den Auftaktsieg und das erste Gelbe Trikot:... Jetzt ansehen

Jacobs ersetzt Garcia Cortina in der Schweiz

Mas gibt Dauphiné vor der Schlussetappe auf

12.06.2022  |  (rsn) - Enric Mas (Movistar) wird am Sonntag nicht mehr zur Schlussetappe des Critérium du Dauphiné antreten. Der Spanier, der am Donnerstag gestürzt war und am Samstag nicht mehr mit den besten Kletterern mithalten konnte, solle sich zunächst richtig erholen, um die Vorbereitung auf die Tour de... Jetzt lesen

Dauphiné, Suisse, ZLM

Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. Juni

12.06.2022  |  (rsn) - Welche UCI-Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus, welche Fahrer und Teams stehen am Start und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kompakt und übersichtlich eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. In diesem Jahr finden Sie in an... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Die Aufgebote im Überblick

EF Education mit Uran und Rutsch

11.06.2022  |  (rsn) - Ab Sonntag steht mit der 85. Tour de Suisse (12. - 19. Juni) die zweite der beiden großen Tour-Generalproben an. Auf der Startliste stehen 22 Mannschaften: Zu den 18 WorldTeams kommen die drei Zweitdivisionäre Alpecin - Fenix, Human Powered Health und Total Energies sowie eine Schweizer... Jetzt lesen

Vorschau 85. Tour de Suisse

Gelingt Evenepoel der Rundfahrt-Durchbruch?

11.06.2022  |  (rsn) – Ein Topstar ist Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) nicht erst seit seinem Sieg bei Lüttich-Bastogne-Lüttich im April diesen Jahres. Schon bei den Junioren sorgten seine noch nie dagewesenen Leistungen für Aufsehen. Doch auf einem Gebiet hat der 22-Jährige in seinen drei Jahren... Jetzt lesen

GP Kanton Aargau: Nur Hirschi war schneller

Schachmanns zweiter Platz “gutes Zeichen für Tour de Suisse“

11.06.2022  |  (rsn) - Mit einer sich hinziehenden Corona-Infektion zu Beginn der Saison sowie einer weiteren Erkrankung bei Paris-Nizza erlebte Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) ein Frühjahr zum Vergessen. Beim GP Kanton Aargau (1.1) am Freitag absolvierte der Deutsche Meister erst seinen zehnten Renntag.... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Int. Österreich-Rundfahrt - (2.1, AUT)
  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)
  • Trofeo Città di Brescia (1.2, ITA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(28.06.2022)

 1.Pogacar Tadej            5241
 2.Roglic Primoz            4010
 3.Van Aert Wout            3656

Weltrangliste - Teamwertung

(28.06.2022)

 1.Jumbo-Visma              8168
 2.Ineos Grenadiers         7601
 3.Bahrain Victorious       7325

Weltrangliste - Nationenwertung

(28.06.2022)

 1.Belgien                 14885
 2.Slowenien               13222
 3.Frankreich              11316

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(28.06.2022)

 1.Van Aert Wout            2495
 2.Pogacar Tadej            2033
 3.Van Der Poel Mathieu     1650

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(28.06.2022)

 1.Pogacar Tadej            3158
 2.Roglic Primoz            3112
 3.Vingegaard Jonas         2035

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(28.06.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4126
 2.Vollering Demi           3429
 3.Balsamo Elisa            3171

Weltrangliste - Teamwertung

(28.06.2022)

 1.SD Worx                  8059
 2.Trek-Segafredo           5975
 3.FDJ Nouvelle-Aquitaine   5928

Weltrangliste - Nationenwertung

(28.06.2022)

 1.Niederlande             13776
 2.Italien                 11784
 3.Schweiz                  4466