Stand 20. November

Die Radsport-News-Jahresrangliste 2019 im Überblick

Foto zu dem Text "Die Radsport-News-Jahresrangliste 2019 im Überblick"
Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften 2019 am Sachsenring | Foto: Cor Vos

20.11.2019  |  (rsn) – Auch in diesem Jahr hat Radsport News wieder den besten Fahrer des deutschsprachigen Raumes ermittelt. In unserer Jahresrangliste 2019 finden Sie die Platzierungen und Punkte aller Deutschen, Österreicher, Schweizer und Luxemburger.

Die Übersicht wird täglich aktualisiert. Fahrer mit identischer Punktzahl werden auf derselben Position geführt.

2018 sicherte sich Bora-hansgrohe-Sprinter Pascal Ackermann den ersten Platz. Wer in der abgelaufenen Saison die meisten Punkte gesammelt hat, erfahren Sie Ende Dezember.

Die Rangliste / Stand 20. November:

Platz 75: Benjamin Brkic (Felbermayr), 8 Punkte - zum Text
Platz 75:
Steve Morabito (Groupama - FDJ), 8 Punkte - zum Text
Platz 78:
Sebabstian Schönberger (Willier - Triestina), 7 Punkte - zum Text
Platz 78:
Pit Leyder (Leopard), 7 Punkte - zum Text
Platz 80:
Roger Kluge (Lotto Soudal), 6 Punkte - zum Text
Platz 80:
Christopher Hatz (Hermann Radteam), 6 Punkte - zum Text
Platz 83:
Justin Paroz (Akros – Thömus), 5 Punkte - zum Text
Platz 84:
Marcel Meisen (Corendon – Circus), 4 Punkte - zum Text
Platz 84:
Ivan Centrone (Differdange - GeBa), 4 Punkte - zum Text
Platz 84:
Michel Ries (Kometa), 4 Punkte - zum Text
Platz 84:
Leon Rohde (Heizomat – rad-net), 4 Punkte - zum Text
Platz 84:
Timon Loderer (Hrinkow Advarics Cycling), 4 Punkte - zum Text
Platz 84:
Johannes Fröhlinger (Sunweb), 4 Punkte - zum Text
Platz 90:
Martin Schäppi (IAM Excelsior), 3 Punkte - zum Text
Platz 90:
Florenz Knauer (Hermann Radteam), 3 Punkte - zum Text
Platz 90:
Michael Albasini (Mitchelton - Scott), 3 Punkte - zum Text
Platz 90:
Alex Kirsch (Trek - Segafredo), 3 Punkte - zum Text
Platz 90:
Robert Jägeler (P&S Metalltechnik), 3 Punkte - zum Text
Platz 90:
Tom Wirtgen (Wallonie Bruxelles), 3 Punkte - zum Text
Platz 97:
Lukas Schlemmer (Maloja Pushbikers), 2,5 Punkte - zum Text
Platz 99:
Felix Ritzinger (Maloja Pushbikers), 2 Punkte zum Text
Platz 99:
Anton Benedix (Embrace The World), 2 Punkte zum Text
Platz 99: 
Jonas Döring (Akros - Thömus), 2 Punkte - zum Text
Platz 99: 
Heiko Homrighausen (Embrace the World), 2 Punkte - zum Text
Platz 99: 
Marcel Fröse (Rockpalast Matrix), 2 Punkte - zum Text
Platz 99: 
Christian Koch (LKT Team Brandenburg), 2 Punkte - zum Text
Platz 99: 
Silvan Dillier (Ag2r La Mondiale), 2 Punkte - zum Text
Platz 107:
Jasper Frahm (Heizomat - rad-net), 1,5 Punkte - zum Text
Platz 107:
Laurin Winter (Differdange), 1 Punkt - zum Text
Platz 107:
Florian Kierner (Felbermayr - Simplon Wels), 1 Punkt - zum Text
Platz 107:
Reto Hollenstein (Katusha - Alpecin), 1 Punkt - zum Text
Platz 107:
Johannes Hirschbichler (Raiffeisen Tirol), 1 Punkt - zum Text
Platz 107:
Cyrille Thiery (Swiss Racing Academy) 1 Punkt - zum Text
Platz 107:
Paul Taebling (LKT Team Brandenburg 1 Punkt - zum Text
Platz 107: Matthias Reutimann (Swiss Racing Academy) 1 Punkt - zum Text
Platz 114: Marc Clauss (Dauner Akkon) 0,5 Punkte - zum Text
Platz 114
: Julian Braun (Dauner Akkon) 0,5 Punkte - zum Text

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Africa Cup (N/A, ERI)