Wird 2020 die letzte Saison als Profi?

Martens wurmt Roglics verpasster Giro-Sieg

28.10.2019  |  (rsn) - Nach 60 Renntagen beendete Paul Martens vor drei Wochen beim belgischen Eintagesrennen Binche - Chimay - Binche ein Radsportjahr, in dem er sich wieder in den Dienst der Mannschaft gestellt hatte. “Meine Bilanz ist positiv. Durch meine Rolle im Team ist eine gute Saison nicht mehr an... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.09.2020)

 1.ROGLIC Primoz          2805
 2.FUGLSANG Jakob         2761
 3.ALAPHILIPPE Julian     2533

Weltrangliste - Nationenwertung

(20.09.2020)

 1.Italien               10634
 2.Frankreich             9393
 3.Belgien                9313

Weltrangliste - Teamwertung

(20.09.2020)

 1.DECEUNINCK             5474
 2.UAE TEAM EMIRATES      4901
 3.ASTANA PRO TEAM        4851

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(20.09.2020)

 1.VAN DER POEL Mathieu   1925
 2.FUGLSANG Jakob         1905
 3.KRISTOFF Alexander     1548

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(21.09.2020)

 1.ROGLIC Primoz          2575
 2.POGACAR Tadej          1755
 3.QUINTANA Nairo         1706

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(21.09.2020)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek   2780
 2.VAN DER BREGGEN Anna   1389
 3.BASTIANELLI Marta      1308

Weltrangliste - Teamwertung

(21.09.2020)

 1.TREK - SEGAFREDO       3074
 2.MITCHELTON SCOTT       2502
 3.ALE´ BTC LJUBLJANA     2228

Weltrangliste - Nationenwertung

(21.09.2020)

 1.Niederlande            6723
 2.Italien                3952
 3.Australien             2390