2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001
2000 | 1999 | 1998 | 1997

Italien, 10.05. - 01.06.2003

Giro d´Italia 2003 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
10.05.2003   |   1. Etappe:   Lecce - Lecce, 201,0 km 11.05.2003   |   2. Etappe:   Copertino - Matera, 177,0 km 12.05.2003   |   3. Etappe:   Policoro - Terme Liugiane, 145,0 km 13.05.2003   |   4. Etappe:   Acquappesa Marina - Vibo Valentia, 170,0 km 14.05.2003   |   5. Etappe:   Messina - Catania, 180,0 km 15.05.2003   |   Ruhetag:   Catania - Maddaloni 16.05.2003   |   6. Etappe:   Maddaloni - Avezzano, 222,0 km 17.05.2003   |   7. Etappe:   Avezzano - Terminillo, 146,0 km 18.05.2003   |   8. Etappe:   Rieti - Arezzo, 214,0 km 19.05.2003   |   9. Etappe:   Arezzo - Montecatini Terme, 160,0 km 20.05.2003   |   10. Etappe:   Montecatini Terme - Faenza, 202,0 km 21.05.2003   |   11. Etappe:   Faenza - San Dona di Piave, 222,0 km 22.05.2003   |   12. Etappe:   San Dona di Piave - Monte Zoncolan, 185,0 km 23.05.2003   |   13. Etappe:   Pordenone - Marostica, 149,0 km 24.05.2003   |   14. Etappe:   Marostica - Alpe di Pampeago, 162,0 km 25.05.2003   |   15. Etappe:   Merano - Bolzano, 42,0 km (Einzelzeitfahren) 26.05.2003   |   16. Etappe:   Arco Trento - Pavia, 207,0 km 27.05.2003   |   Ruhetag:   Pavia - Salice Terme 28.05.2003   |   17. Etappe:   Salice Terme - Asti, 117,0 km 29.05.2003   |   18. Etappe:   Santuorio di Vicoforte - Chianale, 174,0 km 30.05.2003   |   19. Etappe:   Canelli - Formazza/Cascata del Toce, 239,0 km 31.05.2003   |   20. Etappe:   Cannobio - Cantù, 133,0 km 01.06.2003   |   21. Etappe:   Idsroscalo - Mailand, 33,0 km
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

RSN Rangliste, Platz 26: Markus Freiberger

Von Knieschmerzen geplagt zum größten Erfolg

15.12.2019  |  (rsn) – Auf lediglich 18 Renntage kam der Oberösterreicher Markus Freiberger in der Saison 2019. Ständige Knieschmerzen zwangen den 23-Jährigen zu mehreren Pausen, wovon auch die Vorbereitung betroffen war. Über drei Monate konnte Freiberger nicht trainieren. Mit seinem zweiten Platz bei der... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt Vlaamse Druivencross

Van der Poel wieder zurück in der Erfolgsspur

15.12.2019  |  (rsn) - Nur einen Tag, nachdem beim Cross-Klassiker von Ronse seine einmalige Serie von 35 Siegen gerissen ist, hat Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Nachmittag gewann der Weltmeister in Overijse den Vlaamse Druivencross nach einer überlegenen... Jetzt lesen

Niederländisches Duo dominiert Vlaamse Druivencross

Worst lässt Titelverteidigerin Brand in Overijse keine Chance

15.12.2019  |  (rsn) - Eine Woche, nachdem sie sich in Zonhoven den ersten Superprestige ihrer Karriere sichern konnte, hat Annemarie Worst (777) wieder zugeschlagen. Beim zu keiner der großen Rennserien gehörenden Vlaamse Druivencross Overijse setzte sich die 23-jährige Niederländerin souverän mit 1:06... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
15.12.2019    Amador muss noch auf den Tapetenwechsel warten 15.12.2019    Bike Aid geht mit drei Neuzugängen in die Saison 2020 15.12.2019    Gelungene Talentprobe eines spätberufenen Sportallrounders 15.12.2019    Zabel: “Wir haben ein tolles Jahr vor uns!“ 15.12.2019    Fuglsang, Lopez und Lutsenko auch 2020 die Erfolgsgaranten? 15.12.2019    Schmid/Froidevaux im Madison knapp am Podium vorbei 15.12.2019    Astana 2020 wieder in Hellblau 15.12.2019    Die Radsport-News-Jahresrangliste 2019 im Überblick 14.12.2019    Aerts zu stark: Van der Poels atemberaubende Serie reißt 14.12.2019    Eine klasse Saison mit dem Team 14.12.2019    Kluge holt Weltcup-Silber im Omnium von Brisbane 14.12.2019    Lelangue: “Hatte mit Degenkolb ab Juni ein Gentlemen´s Agreement“ 14.12.2019    Alvarado ist im Schlamm am Hotond eine Klasse für sich 14.12.2019    Bahrain - Merida ist bei Gehaltszahlungen in Verzug 14.12.2019    Im Frühjahr spät dran, im Sommer top drauf 13.12.2019    Männer-Vierer verpasst Bronze trotz Deutschem Rekord 13.12.2019    Mitchelton - Scott bekommt ebenfalls die WorldTour-Lizenz 13.12.2019    Ein Jahr voller Highlights führte in die WorldTour 13.12.2019    Van Garderen setzt 2020 auf den Giro d´Italia 13.12.2019    Caja Rural droht Kollektivsperre: Unregelmäßigkeiten in Blutpässen 13.12.2019    Im vierten Anlauf glückte die Rückkehr in die WorldTour 12.12.2019    Die unverhoffte Chance dankbar genutzt 12.12.2019    Greipel & Co. in der Wüste von Sandsturm und Regen überrascht 12.12.2019    Politt: “Wir haben eine ganz gute Klassikertruppe beisammen“ 12.12.2019    Zwift-Academy-Gewinnerin Pratt komplettiert Canyon - SRAM 12.12.2019    Tirreno-Adriatico mit Bergankunft, aber ohne Teamzeitfahren 12.12.2019    Migels und Rohde über die WADA-Entscheidung zu Russland 12.12.2019    In neuer Rolle ein wertvoller Teil der Mannschaft 12.12.2019    Umhaller wechselt zu Felbermayr - Simplon - Wels 11.12.2019    ProContinental lautet künftig die Zielsetzung 11.12.2019    Aldag: “Ackermann präsentiert den perfekten Sprinter“ 11.12.2019    Greipel, Politt und Zabel besuchten Gedenkstätte Yad Vashem 11.12.2019    Nach gutem Start konstant durch das Jahr gekommen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS