2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
1999 | 1998 | 1997

Italien, 10.05. - 01.06.2003

Giro d´Italia 2003 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
10.05.2003   |   1. Etappe:   Lecce - Lecce, 201,0 km 11.05.2003   |   2. Etappe:   Copertino - Matera, 177,0 km 12.05.2003   |   3. Etappe:   Policoro - Terme Liugiane, 145,0 km 13.05.2003   |   4. Etappe:   Acquappesa Marina - Vibo Valentia, 170,0 km 14.05.2003   |   5. Etappe:   Messina - Catania, 180,0 km 15.05.2003   |   Ruhetag:   Catania - Maddaloni 16.05.2003   |   6. Etappe:   Maddaloni - Avezzano, 222,0 km 17.05.2003   |   7. Etappe:   Avezzano - Terminillo, 146,0 km 18.05.2003   |   8. Etappe:   Rieti - Arezzo, 214,0 km 19.05.2003   |   9. Etappe:   Arezzo - Montecatini Terme, 160,0 km 20.05.2003   |   10. Etappe:   Montecatini Terme - Faenza, 202,0 km 21.05.2003   |   11. Etappe:   Faenza - San Dona di Piave, 222,0 km 22.05.2003   |   12. Etappe:   San Dona di Piave - Monte Zoncolan, 185,0 km 23.05.2003   |   13. Etappe:   Pordenone - Marostica, 149,0 km 24.05.2003   |   14. Etappe:   Marostica - Alpe di Pampeago, 162,0 km 25.05.2003   |   15. Etappe:   Merano - Bolzano, 42,0 km (Einzelzeitfahren) 26.05.2003   |   16. Etappe:   Arco Trento - Pavia, 207,0 km 27.05.2003   |   Ruhetag:   Pavia - Salice Terme 28.05.2003   |   17. Etappe:   Salice Terme - Asti, 117,0 km 29.05.2003   |   18. Etappe:   Santuorio di Vicoforte - Chianale, 174,0 km 30.05.2003   |   19. Etappe:   Canelli - Formazza/Cascata del Toce, 239,0 km 31.05.2003   |   20. Etappe:   Cannobio - Cantù, 133,0 km 01.06.2003   |   21. Etappe:   Idsroscalo - Mailand, 33,0 km
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

Brändle Österreichischer Zeitfahrmeister

Eine Mathematikerin und ein Radmechaniker überraschen

19.05.2019  |  (rsn) – Zum fünften Mal in seiner Karriere konnte sich Matthias Brändle (Israel Cycling Academy) das Meistertrikot in seiner Spezialdisziplin, dem Einzelzeitfahren, sichern. Damit schloss der Vorarlberger zu Rekordsieger Georg Totschnig auf. Während damit bei den Männern der große Favorit... Jetzt lesen

Roglic Schnellster in San Marino

Highlight-Video der 9. Giro-Etappe

19.05.2019  |  (rsn) - Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat nach dem Auftakt auch das zweite Zeitfahren des 102. Giro d‘Italia dominiert und sich seinen zweiten Etappensieg gesichert. Der 29 Jahre alte Slowene absolvierte den 34,8 Kilometer langen Parcours zwischen Riccione und San Marino in der Zeit von 51:52... Jetzt lesen

Niederländer dominierten Vier Tage von Dünkirchen

Doppelter Doppelerfolg: Jumbo - Visma narrte die Konkurrenz

19.05.2019  |  (rsn) – Die Bilanz spricht für sich. Fünf von sechs Etappen gewonnen, in der Gesamtwertung die Plätze eins und zwei belegt und dazu die Sprintwertung gewonnen. Die Konkurrenz war dem Team Jumbo – Visma bei den Vier Tagen von Dünkirchen (2.HC) hoffnungslos unterlegen. Am Schlusstag trieben... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
19.05.2019    Roglic jetzt 1:44 Minuten vor Nibali 19.05.2019    Heute Abend gibt´s mal wieder ein Gläschen Champagner 19.05.2019    Roglic wischt der Konkurrenz in San Marino eins aus 19.05.2019    Brändle holt fünften Zeitfahrtitel in Österreich 19.05.2019    Roglic gewinnt auch das zweite Zeitfahren, Conti verteidigt Rosa 19.05.2019    Jumbo - Visma bindet Roglic-Helfer langfristig an sich 19.05.2019    Startzeiten des zweiten Giro-Zeitfahrens 19.05.2019    Das Familienduell gegen meinen Bruder verloren 19.05.2019    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 9. Etappe 19.05.2019    Zemke: “Das ist stark, was die Jungs leisten“ 19.05.2019    Ewan wird in Pesaro zum richtigen Timing gezwungen 19.05.2019    Highlight-Video der 7. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt 19.05.2019    Bol wird in Pasadena vom Anfahrer zum Siegsprinter 19.05.2019    Mit starker Selbstverteidigung holt van der Breggen zweiten Gesamtsieg 19.05.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Mai 19.05.2019    Van der Breggen verteidigt Titel, Balsamo siegt in Pasadena 19.05.2019    Bol gewinnt Schlussetappe, Pogacar feiert Gesamtsieg 18.05.2019    Primoz und ich freuen uns schon aufs Zeitfahren 18.05.2019    Conti will das Rosa Trikot so schnell noch nicht hergeben 18.05.2019    Highlight-Video der 8. Giro-Etappe 18.05.2019    Entschlossenheit und Teamarbeit bringen Ewan den Sieg 18.05.2019    Dünkirchen: Teunissen baut mit Sieg Gesamtführung aus 18.05.2019    Ewan schlägt Viviani und Ackermann 18.05.2019    Krämpfe stoppten Schachmanns Solo am Mount Baldy 18.05.2019    Acht anspruchsvolle Etappen mit ordentlich Höhenmetern 18.05.2019    Porte nach drei enttäuschenden Monaten zurück im Spiel 18.05.2019    Brändle peilt in Feldkirch fünften Zeitfahrtitel an 18.05.2019    Großschartner klettert im Gesamtklassement auf Platz acht 18.05.2019    Pogacar nutzt Higuitas Fehler aus und stürmt ins Gelbe Trikot 18.05.2019    Ackermann: Auch mit 18 Minuten Rückstand ein Gewinner 18.05.2019    Gogl: “Auf einmal ist der Motor ins Laufen gekommen“ 18.05.2019    Highlight-Video der 6. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt 18.05.2019    Van der Breggen lässt Hall am Mount Baldy den Vortritt
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
PROFI-TEAMS