2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014
2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997

Italien, 06.05. - 29.05.2016

Giro d´Italia 2016 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Der Giro d’Italia 2016 beginnt am 6. Mai im niederländischen Apeldoorn und endet am 29. Mai in der piemontesischen Metropole Turin. In ihrer 99. Auflage weist die Italien-Rundfahrt gleich drei Einzelzeitfahren auf.


Beim Grande Partenza in den Niederlanden, wo der Giro mit einem 9,8 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Apeldoorn beginnt, stehen noch zwei Etappen von Arnheim nach Nimwegen und zurück auf dem Programm. Tags darauf erfolgt der Transfer nach Süd-Italien, wo am 10. Mai die 4. Etappe in Catanzo in Kalabrien gestartet wird.


Die Hochgebirgsetappen beginnen mit dem 14. Abschnitt nach Corvara (Alta Badia), von wo aus es Richtung Westen durch die Alpen zu einen Abstecher nach Frankreich geht, wo am 27. Mai die 19. Etappe in Risoul endet.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

Wichtiges und Unwichtiges

Der 99. Giro d´Italia von A bis Z

01.06.2016  |  (rsn) - Der 99. Giro d´Italia endete in einem spannenden Finale mit dem zweiten Erfolg von Vincenzo Nibali (Astana) nach 2013. Das ist fast allen bekannt. Doch es gibt auch viele wichtige und unwichtige Fakten zum zweitschwersten Rennen der Welt. Der 99. Giro d´Italia von A bis Z.A für Apeldoorn,... Jetzt lesen

Pole wird Fünfter des 99. Giro d´Italia

Majka: Es fehlte der gewisse "Boom"

30.05.2016  |  (rsn) – Zum angestrebten Podiumsplatz hat es für Rafał Majka bei der 99. Italien-Rundfahrt letztendlich nicht gereicht. Der Pole kann zwar mit seiner Leistung in den letzten drei Wochen und auch mit dem Ergebnis zufrieden sein, dennoch bleibt ein kleiner Wermutstropfen, konnte Majka doch in... Jetzt lesen

Der schönste Sieg seiner Karriere?

Nibali hat ein großes Kapitel im Giro-Geschichtsbuch sicher

30.05.2016  |  (rsn) – Mit einem unglaublichen Comeback hat sich Vincenzo Nibali doch noch den Gesamtsieg und ein großes Kapitel im Geschichtsbuch des Giro d´Italia gesichert. Um die Bedeutung der Ereignisse des vergangenen Wochenendes zu unterstreichen, blickte die Gazzetta dello Sport weit in die Historie... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
07.01.2023    Ceylin del Carmen Alvarados Canyon Inflite CF SLX Cyclocross 30.05.2016    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 21. Etappe 30.05.2016    Kluge geht in Turin leer aus, freut sich aber für Arndt 29.05.2016    Vegni: "Nibali hat uns ein großartiges Finale beschert" 29.05.2016    Arndt zeigt Mitgefühl für "Verlierer" Nizzolo 29.05.2016    Nibali erinnert die Italiener an den großen Coppi 29.05.2016    Jungels mit gezieltem Bergtraining zum Höhenflug 29.05.2016    Highlight-Video der 21. Giro-Etappe 29.05.2016    Arndt gewinnt die Schlussetappe am Grünen Tisch 29.05.2016    Nibali feiert Gesamtsieg, Arndt gewinnt Finale in Turin 29.05.2016    Pinerolo-Epos, Bergsprints und Grande Finale in Turin 29.05.2016    Valverde: "Mehr als Rang drei war nicht drin" 29.05.2016    Nibali mit Aufholjagd im Hochgebirge zum Giro-Triumph 29.05.2016    Taaramäe: “Ich könnte jetzt einen kolumbianischen Pass bekommen“ 29.05.2016    Steven Kruijswijk: Ein Kapitän ohne Starallüren und Marotten 29.05.2016    Chaves: "Müde, aber zufrieden" 28.05.2016    Highlight-Video der 20. Giro-Etappe 28.05.2016    Nibali knöpft Chaves nach einer dramtischen Etappe Rosa ab 28.05.2016    Nibali fährt Chaves noch aus dem Rosa Trikot, Taaramäe holt Etappe 28.05.2016    Ex-Profi Canada kommt bei Jedermann-Rennen ums Leben 28.05.2016    Kruijswijk: "Ich gebe noch nicht auf" 28.05.2016    Nibali: "Trotz aller Rückschläge nie die Ruhe verloren“ 28.05.2016    Highlight-Video der 19. Giro-Etappe 27.05.2016    Kruijswijk: "Meine Moral ist gebrochen" 27.05.2016    Chaves im Angriffsmodus ins Rosa Trikot 27.05.2016    Zakarin stürzt mit 100 km/h aus dem Giro d´Italia 27.05.2016    Preidler gelingt wieder ein "guter Tag" beim Giro 27.05.2016    Kruijswijk verliert das Rosa Trikot nach Saltosturz in den Schnee 27.05.2016    Nibali siegt in Risoul, Kruijswijk ist nach Sturz das Rosa Trikot los 27.05.2016    Valverde: Das Rosa Trikot bleibt das Ziel 27.05.2016    Wird für Kruijswijk in den Alpen die Luft dünn? 27.05.2016    Giro 2016: Wertungen, Preisgelder, Trikots, Berge, Sprints 27.05.2016    Die Rekorde des Giro d´Italia auf einen Blick
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2023 (ITA)
06.05. - 28.05.2023
Tour de France 2023 (FRA)
01.07. - 23.07.2023
Vuelta a España 2023 (ESP)
26.08. - 17.09.2023
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Cadel Evans Great Ocean Road (1.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix Cycliste de (1.1, FRA)
  • Trofeo Playa de Palma - Palma (1.1, ESP)
  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)
  • Tour of Sharjah (2.2, UAE)
  • Vuelta a San Juan (2.Pro, ARG)
PROFI-TEAMS