2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
1999 | 1998 | 1997

Italien, 11.05. - 02.06.2002

Giro d´Italia 2002 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
11.05.2002   |   Prolog:   Groningen - Groningen, 6,5 km (EZF) 12.05.2002   |   1. Etappe:   Groningen - Munster, 215,0 km 13.05.2002   |   2. Etappe:   Cologne - Ans/Liege, 209,0 km 14.05.2002   |   3. Etappe:   Verviers - E.s. Alzette, 206,0 km 15.05.2002   |   4. Etappe:   E.s Alzette - Strasbourg, 232,0 km 16.05.2002   |   Ruhetag 17.05.2002   |   5. Etappe:   Fossano - Limone Piemonte, 150,0 km 18.05.2002   |   6. Etappe:   Cuneo - Varazze, 190,0 km 19.05.2002   |   7. Etappe:   Circuito della Versilia - Circuito della Versilia, 159,0 km 20.05.2002   |   8. Etappe:   Capannori - Orvieto, 237,0 km 21.05.2002   |   9. Etappe:   Tivoli - Caserta, 201,0 km 22.05.2002   |   10. Etappe:   Maddaloni - Benevento, 118,0 km 23.05.2002   |   11. Etappe:   Benevento - Campitello Matese, 140,0 km 24.05.2002   |   12. Etappe:   Campobasso - Chieti, 200,0 km 25.05.2002   |   13. Etappe:   Chieti - San Giacomo, 190,0 km 26.05.2002   |   14. Etappe:   Numana - Numana, 30,3 km (EZF) 27.05.2002   |   Ruhetag 28.05.2002   |   15. Etappe:   Terme Euganee - Conegliano 29.05.2002   |   16. Etappe:   Conegliano - Corvara in Badia, 163,0 km 30.05.2002   |   17. Etappe:   Corvara in Badia - Folgaria, 222,0 km 31.05.2002   |   18. Etappe:   Rovereto - Brescia, 143,0 km 01.06.2002   |   19. Etappe:   Cambiago - Monticello Brianza, 44,3 km (EZF) 02.06.2002   |   20. Etappe:   Cantù - Milano, 141,0 km
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

Zweite Teilnahme nach 2013

Sagan startet kurzfristig beim Fleche Wallonne

24.04.2019  |  (rsn) - Erst zum zweiten Mal nach 2013 steht Peter Sagan (Bora - hansgrohe) am Mittwoch beim Fleche Wallonne am Start. Der Slowakische Meister hat den kleinsten der drei Ardennen-Klassiker erst kurzfristig in sein Programm genommen, vermutlicher Hintergrund dürfte die Vorbereitung auf... Jetzt lesen

Ire peilt Coup in den Ardennen an

Dan Martin: “Ich will 2019 etwas Großes gewinnen“

24.04.2019  |  (rsn) – Zum elften Mal in seiner Karriere startet der Ire Dan Martin (UAE Team Emirates) beim Flèche Wallonne. Der 32-Jährige ist ein wahrer Spezialist für die belgischen Klassiker, gewann 2013 Lüttich-Bastogne-Lüttich und stand in Huy sowie in Lüttich auch schon mehrmals auf dem Podium. In... Jetzt lesen

Fleche Wallonne, Tour of the Alps

Vorschau auf die Rennen des Tages / 24. April

24.04.2019  |  rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Fleche Wallonne (1.UWT), 195kmZur ausführlichen Vorschau:Zur Sonderseite mit... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
23.04.2019    Pantano meldet sich erstmals nach seinem positiven Test 23.04.2019    Pernsteiner: “Es war ein unglaublicher Fight“ 23.04.2019    Sivakov setzt mit Premierensieg die Familiengeschichte fort 23.04.2019    Meisen schwärmt von van der Poels letztem Kilometer 23.04.2019    Heidemann Zehnter beim GP Palio del Recioto 23.04.2019    Pernsteiner wichtiger Helfer für Nibali 23.04.2019    Einen Tag nach seinem Sturz - Ackermann trainiert wieder 23.04.2019    Alaphilippe mit Extraportion Wut zur Titelverteidigung? 23.04.2019    Vogts Gesamtsieg geriet nur durch eine Verwechslung in Gefahr 23.04.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 23. April 22.04.2019    Grosser fehlte am Ende “eine Winzigkeit“ zum Rundfahrtsieg 22.04.2019    TOTA: Lokalmatator Kuen, Gamper und Krizek Ausreißer des Tages 22.04.2019    TOTA: Premierensieg für Geoghegan Hart in Kufstein 22.04.2019    Giro wohl nicht in Gefahr für Ackermann 22.04.2019    Vendrame düpiert die Franzosen beim Tro Bro Leon 22.04.2019    Für Lefevere ist van der Poel ein Phänomen 22.04.2019    Froome: “Eine traumhafte Rundfahrt“ 22.04.2019    Radsport ist eben kein Wunschkonzert 22.04.2019    Offensive Fahrweise zahlte sich beim Amstel Gold Race nicht aus 22.04.2019    Wie Alaphilippe und Fuglsang den Sieg beim Amstel verzockten 22.04.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 22. April 21.04.2019    Das Finale des verrückten Amstel Gold Race im Video 21.04.2019    Großschartner krönt das starke Frühjahr seines Teams 21.04.2019    Stetina: “Eines der besten Finals in einem Radrennen aller Zeiten“ 21.04.2019    Van der Poel gewinnt Amstel Gold Race nach unfassbarem Finale 21.04.2019    Niewiadoma besiegt ihre Selbstzweifel 21.04.2019    Banjaluka: Grosser fehlt eine Sekunde zum Gesamtsieg 21.04.2019    Van der Poel feiert Favoritensieg, Schachmann Fünfter 21.04.2019    Ewan wusste was Bennett plant und siegt in Istanbul 21.04.2019    Großschartner gewinnt Rundfahrt, Ewan die letzte Etappe 21.04.2019    Niewiadoma verhindert niederländischen Heimsieg 21.04.2019    Vuillermoz meldet sich zur Tour of the Alps zurück 21.04.2019    Babywolf Evenepoel beißt und wird zurückgebissen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)
PROFI-TEAMS